FateRpg.de: Faternia – Die Erschaffung Eternias #12

14. Februar 2016

Jacob Possin hat uns freundlicherweise erlaubt seine Reihe Fate Core: Building Eternia zu übersetzen. Angesichts dessen das Panini die Comic-Neuauflage […]
Der Beitrag Faternia – Die Erschaffung Eternias #12 erschien zuerst auf FateRpg.de.

Rollenspiel – Roachware: Finanzexperten

14. Februar 2016

Die wöchentliche Crowdfunding-Übersicht Willkommen, Freunde der Wolke, zur neuen Crowdfunding-Übersicht. Wer mit einer Mitfinanzierung eines Projekts jemandem ein Valentinstags- (oder Geburtstags- oder Weihnachts- oder wasauchimmer-)Geschenk machen will, sollte sich natürlich immer darüber im klaren sein, dass ein Projekt auch schief gehen kann. Um dies zu erkennen, muss man nicht Fälle als „Crowdfunding“ postulieren, die dieses

TripleTwenty: Die Hexe aus dem Süden – Episode 5

14. Februar 2016

Das große Fest steht bevor, doch was wäre das für ein Fest ohne Bier? Daran ist für Pedro nicht einmal zu denken und so macht er sich mit Bolverk und dessen Frau auf den Weg zur Brauerei außerhalb des Dorfes um den Abend zu retten. Das klingt nach keinem großen Abenteuer, doch durch einen seltsamen Vorfall wird es schnell zu einem…

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Sonntags-Interview] Friederike Bold (Anduin-Fanzine)

14. Februar 2016

Diesen Sonntag gibt es mal ein paar Antworten von einer jungen Dame, die für mich mit einigen anderen wie Greifenklaue-Ingo das Gesicht des deutschen Fandom ausmacht: Anduin-Friederike.

1. Friederike – schildere doch mal bitte kurz deinen Weg ins Rollenspiel.
Mein Weg ins Rollenspiel ist noch gar nicht so lange her, ich habe "erst" 2002 angefangen, mit ADND 2nd Ed. Mein damaliger Freund fragte

Würfelheld: [News] Spielsets von Funko

14. Februar 2016

Voraussichtlich im laufe diesen Jahres wird FUNKO interessante Spielsets in Kooperation mit Playmobil auf den Markt werfen. Die Sets sollen voraussichtlichs 14,99 Dollar kosten. Enthalten sollen u.a. Figuren von “Doctor Who”, “Back to the Future” und den “Tennage Mutant Ninja Turtles” enthalten. Leider ist noch nicht bekannt, ob die Sets den Weg nach Deutschland finden […]

Chaotisch Neutral: My Little Sister Wants You To Suffer

14. Februar 2016

Vor einiger Zeit nahmen wir uns eines One Shots an, das im Cthulhu Britannica Band von Cubicle 7 (wie auch bspw. King oder Wrong Turn) enthalten ist: My Little Sister Wants You To Suffer. Nun gibt es zum Glück doch noch einen Spielbericht von diesem grandiosen Abenteuer, welches man am besten als eine wilde Achterbahnfahrt durch alle Meta-Ebenen beschreiben … My Little Sister Wants You To Suffer weiterlesen

Rollenspiel – Jaegers.Net: Encyclopaedia Necronomica – Die deutschsprachige Lovecraft-Bibel auf Kickstarter

14. Februar 2016

Kurz vor dem Wochenende ist ein neues, vielversprechendes Projekt rund um den Cthulhu Mythos von H.P. Lovecraft auf Kickstarter publiziert worden. In diesem Fall handelt es sich um ein exquisites und illustriertes Nachschlagewerk in deutscher Sprache. Das Mindestkapital ist so gut wie sicher, so dass das Projekt dann wohl auch realisiert werden wird. Doch die Enzyklopädien sind nicht ganz billig. Philipp Thomas Herrmann aus Stuttgart hatte eine Idee. Der staatlich geprüfter Grafikdesigner hat hat im Rahmen seines Studiums ein Kompendium zum Cthulhu Mythos geschaffen, … weiterlesen…Der Beitrag Encyclopaedia Necronomica – Die deutschsprachige Lovecraft-Bibel auf Kickstarter von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Das Auge des Betrachters: Marvel’s Agent Carter und Doctor Strange

14. Februar 2016

Nachdem die erste Staffel von Agent Carter viele Bezüge zu dem ersten Captain America Film hatte, soll die zweite Staffel in Zusammenhang (bzw. in Vorbereitung) auf den Film über Doctor Strange stehen. In der zweiten Staffel soll wohl die “Dunkelkraft” entdeckt werden, einer Energieform aus einer anderen Dimension, um die es ebenfalls im Doctor Strange […]

Greifenklaue's Blog: [NSC] Bembo “Bemme” Tortenhügel

14. Februar 2016

Würfelheld hat kürzlich einen kleinen Wettbewerb veranstaltet, bei dem es galt, einen NSC mit kochenden Hintergrund zu bauen – aktuell hat er übrigens wieder ein Gewinnspiel am Laufen. Jedenfalls kam bei mir Bembo Tortenhügel heraus, ein etwas Warhammer angehauchter Halblingskoch. Das ganze auf eine Seite gebannt und gelayoutet: Bembo Tortenhügel (pdf). Oder direkt hier zum Lesen: Bembo […]

Der Eskapodcast: Folge 27 – Die Welt von morgen

14. Februar 2016

Science-Fiction! Utopien, Dystopien, Fantasien: fiktionale Stoffe von überreicher und unendlicher Fülle. Wir vertrösten uns nicht länger auf die Zukunft, sondern ventilieren verschiedene Visionen, die sich mit ihr beschäftigen – schon heute! Cast: Martin, Holger, Robert, Sara Länge: 41:01 Inhalt: 04:51 … Weiterlesen →

d6ideas: Der schwarze Ritter – ein Gegner für Beutelschneider

14. Februar 2016

Der schwarze Ritter Der Beutel dieses unheimlichen Kriegers enthält 20 Murmeln: 14 rote, 4 grüne und 2 schwarze. Todesbote: Immer wenn der schwarze Ritter einen Gegner verletzt oder in Todesgefahr […]

rpg – Neue Abenteuer: Spielerunde: Mage – the Awakening

14. Februar 2016

Wir sind vor kurzem von Philipp, dem Menschen hinter spielerunde.org, gefragt worden ob wir ihm zu einigen der Rollenspiele und Tabletops, welche als Auswahl auf der Seite zur Verfügung stehen, Kurzübersichten schreiben könnten. Da sagen wir nicht nein, weswegen wir diese Artikelreihe ins Leben gerufen habe – jeder Artikel in dieser Kategorie wird auch als Spielbeschreibung seinen Weg auf spielerunde.org finden. Da wir aber nicht alle Spiele kennen (können), und einige von euch bestimmte Systeme wesentlich besser kennen dürften als wir, hätten wir folgendes Anliegen: Wir – und Philipp – würden uns über System- oder Settingvorstellungen sehr freuen. Solltet ihr […]

Clawdeen spielt » rspblogs: Inspirationen aus der Kindheit I – Labyrinth

14. Februar 2016

Dieser Blogartikel gehört nicht direkt zur “Retro”-Reihe, die sich mit früheren Rollenspielerlebnissen beschäftigt. Vielleicht wird es eine eigene kleine Reihe, mal sehen. Auf jeden Fall werden es drei Teile. Eins unserer Familienspiele zu meiner Kindheit war “Spiel des Wissens“. Und man soll es nicht glauben, aber alle Hobbit-Fragen wurden stets aussortiert, weil keiner von uns “Der […]

NERDS-GEGEN-STEPHAN.DE: Tulderon Reiseführer – Quellenbuch nicht nur fürs LARP

14. Februar 2016

Schon seit vielen Jahren findet im nördlichen Thüringen, auf der Wasserburg Heldrungen, ein mehrtägiges Stadtspiel statt: Jährlich treffen sich mehr als 200 LARPer um die Hafenstadt Tulderon, gelegen im Nordosten Aklons in der Region Harogan, lebendig werden zu lassen: „Alle Teilnehmer dieses LARP sind als Bewohner oder Besucher Teil der Institutionen dieser Stadt […] Jeder Teilnehmer ist in der Pflicht, etwas zum Konzept beizutragen: eine Institution bespielen, daran mitwirken, ein Amt übernehmen oder auf kreative Weise mit seinem Charakter das Stadtbild bereichern.“ (Zitat von der offiziellen Webseite (Link)) Gespielt wird nach dem punktbasierten „Phönix“-Regelwerk. Damit sich neue Spieler nun in dem komplexen Stadtspiel zurechtfinden, hat der „Zauberfeder Verlag“ einen Stadtführer veröffentlicht. Nun war ich noch nie bei diesem (oder überhaupt einem) LARP dabei, aber mal schauen ob man den Stadtführer nicht auch als Quellenbuch für ein Pen&Paper-Rollenspiel zweckentfremden kann „Tulderon Reiseführer – Quellenbuch nicht nur fürs LARP“ vollständig lesen

Squirrel Publishing: Shadowrun 5 angespielt und angemeistert

13. Februar 2016

Ich habe seit kurzem eine neue Gruppe in der wir Shadowrun 5 spielen. Bis auf zwei Spieler (ich bin einer davon) sind alle eigentlich Shadowrun-Veteranen; sie kennen die Welt sehr gut und können alles stimmungsvoll erklären und geben der Welt ein schlüssiges Bild und umfangreichen Kontext. Nachdem ich jetzt etwas gespielt und sogar einen kleinen Run gemeistert habe muss ich sagen bin ich sehr zufrieden mit Shadowrun und möchte meinen Eindruck hier teilen.Das RegelwerkDeutsches Grundregelwerk (Pegasus Verlag)Das Grundregelwerk wird zu Kampfpreisen verkauft (~500 Farb-Seiten im Hardcover für 20€ ist äußerst anständig). Dazu gibt es eine große Reihe optionaler Regelwerke, die durchaus empfehlenswert sind, aber nicht notwendig und zudem auch nicht wirklich teurer als das Grundregelwerk.Das Regelwerk enthält eine Reihe stimmungsvoller Texte, die die Welt anhand einiger Charaktere erlebbar machen, und viele viele Regeln. Nach ein paar Monaten unregelmäßigen spielen glaub ich die Grundlagen verstanden zu haben, aber alle möglichen Varianten und Sonderregeln, die sich für besondere „Klassen“ (eigentlich gibt es keine Klassen) ergeben brauchen eine lange Zeit um verstanden und anwendbar zu werden. Trotzdem kann man mit schon recht wenigen Regeln halbwegs ins Spiel kommen. Die Menge der Regeln bewirkt, dass wir zwar immer noch sehr viel Zeit mit klärenden Diskussionen verbringen, aber das wird besser. Das SettingIm Gegenteil zu anderen Rollenspiel-Systemen spielt Shadowrun nicht in einer Fantasie-Welt sondern in der unmittelbaren Zukunft gemischt mit Fantasie-Elementen – die Magie ist wieder in der Welt, Drachen kontrollieren und intrigieren, Menschen werden als Trolle, Orks, Elfen, usw. geboren. Man kann also einfach die Gegenwart nehmen und einige gesellschaftliche und technologische Entwicklungen konsequent (teilweise überzogen) fortführen und kommt zu einem passablen Shadowrun Setting. Das macht es auch Spielern einfach schnell in das Spiel einzusteigen, weil man eine reiche, komplexe und tiefe Welt bieten kann ohne, dass man viel Vorwissen benötigt. Außerdem ist es weitestgehend glaubwürdig und direkt vorstellbar, was die Immersion fördert. Und besonders schön finde ich als Meister die Weiten und Tiefen einer Informationsgesellschaft darzustellen. Man kann seinen Spielern eine Unmenge an Informationen bieten und verrät trotzdem nie genug – ein Vorgehen was in vielen klassischen Systemen eher ungewöhnlich ist. FazitShadowrun macht Spaß und wer eine gute Gruppe hat wird damit sehr viel Spaß und lange Abende haben.Links:http://www.shadowrun5.de/ – deutsche Konzernseite ;)http://www.shadowrun.com/ – amerikanische Konzernseite ;)http://shadowhelix.pegasus.de – kleines Wiki von Pegasushttp://www.shadowiki.de/ – Fanwiki mit viel Hintergrundinformationen

FateRpg.de: Noch morgen: Die grosse Fate Core Umfrage 2016

13. Februar 2016

Bis morgen abend läuft noch die große Fate Core Umfrage 2016. Falls ihr noch nicht mitgemacht habt und zu den […]
Der Beitrag Noch morgen: Die grosse Fate Core Umfrage 2016 erschien zuerst auf FateRpg.de.

Würfelheld: [Steampunk] Gewinne einen Soldaten!

13. Februar 2016

Zwischen 1887 und 1895 reiste der britische Kunststudent Miles Vandercroft um die Welt, wobei er die Soldaten der vom ihm besuchten Länder skizzierte und malte. Es war ein Zeitalter dramatischen technologischen Fortschritts, und Vandercroft war fasziniert davon, wie der Aufstieg der Dampftechnologie zu Beginn des amerikanischen Sezessionskonflikts die Kriegsführung und die Rolle der an den […]

RPG: “Shadowrun – Novapuls – 2/2078 – Delikate Fragen”

13. Februar 2016

Der novapuls ist ein E-Newsfax, das kontinuierlich monatlich von Pegasus Spiele für Shadowrun herausgebracht wird. Mit Hilfe der deutschen Autoren und Redaktion werden über dieses Medium Metaplots, politische Vorgänge in der ADL, internationale Ereignisse und ähnliches noch stärker zum Leser … Weiterlesen →

NERDS-GEGEN-STEPHAN.DE: Deadpool: Das Film-Special – Die Leiden des jungen Wade Wilson

13. Februar 2016

Gestern Abend nun war ich im Kinofilm „Deadpool“ und um es kurz zusammenzufassen: Nichts erwartet, alles bekommen Sehenswert! Aber um den humorvollen Action-Kracher soll es hier gar nicht gehen, sondern um das begleitende Comic-Heft „Deadpool: Das Film-Special“. Kurz vor Kino-Start erschienen, interpretiert es die Kinokarriere des Anti-Superhelden auf eine ganz eigene Art und Weise und bereichert die Origin-Story zudem um weitere Hintergrundinformationen. „Deadpool: Das Film-Special – Die Leiden des jungen Wade Wilson“ vollständig lesen

Nerd-Gedanken: [RPG-Blog-O-Quest] #005: Spielsysteme

13. Februar 2016

Die Februarfragen für die allseits beliebte RPG-Blog-O-Quest stammen dieses Mal vom Würfelhelden, der sich wünscht, dass wir uns mit Rollenspielsystemen auseinandersetzen. Ein schönes Thema, wie ich finde, denn gerade die inzwischen sehr große…