Greifenklaue's Blog: GKpod #56 – Rückblick 2015 + Star Wars VII

6. Februar 2016

Glorian, Riven und Greifenklaue werfen einen Blick zurück auf das Rollenspieljahr 2015 und besprechen Star Wars VII in zwei Teilen, erst spoilerfrei und dann mittendrin. Außerdem stellen Glorian und Riven ihr Podcast-Projekt vor und die Verlosungen des Weihnachtspreises zum 5. WOPC und der Steamslayers-Preise sind reingeschnitten. Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören.

d6ideas: Krafttiere & Medizinbeutel – zusätzliche Charakterfähigkeiten für Beutelschneider

6. Februar 2016

Ich bin gerade im “Materialmodus“, auch was Beutelschneider angeht. Wobei das dort ja gewissermaßen mit den Murmeln und Beuteln ohnehin Kernprogramm ist. Rasch und kontinuierlich erweitert mit unterschiedlich großen Schicksalsmurmeln […]

Rollenspiel – Zeitzeugin: Würfel-Liebe aus Metall

6. Februar 2016

Früher, als die Welt noch jung war, besaß ich eine ganze Sammlung an Würfeln jeglicher Farbe und Größe. Im Laufe unendlich vieler Umzüge ist meine Sammlung leider kleiner geworden. Vielleicht wird Zeit, etwas daran zu ändern. Vielleicht bin ich gerade aber auch nur dezent angefixt von der Arbeit der Familie Besser aus Hillsboro, Oregon. Ein Jahrzehnt […]

rpg – Neue Abenteuer: Warum rechtschaffen gut eigentlich böse ist

6. Februar 2016

Ich hatte es im Eingangsbeitrag ja schon angekündigt, dass mich genau dies Wortwahl dazu gebracht hat, das Thema überhaupt vor zu schlagen und ich möchte das Ganze jetzt mal etwas mehr erläutern was ich damit meine, denn zumindest aus DnD Sicht, ist das ja ein ziemlicher Unsinnssatz. Vorab die Frage: Hat wer von euch schon mal einen Charakter mit extremer Gesinnung, also dem strahlend guten, bzw absolut bösen versucht zu spielen? Ja? Oder hattet ihr einen solchen Spieler in der Gruppe? Dann wisst ihr vermutlich schon worauf ich eigentlich hinaus will. In der Regel ist ein solches Konzept nämlich alles […]

RPGFramework » Minor Release: Genesis 2.0.1

5. Februar 2016

Vor knapp einer Woche haben wir Genesis 2.0 veröffentlicht, jetzt wird es Zeit für ein paar Updates. Daher hier die Release Notes von Genesis 2.0.1 Allgemein Es gibt jetzt eine Warnmeldung wenn die Java-Version zu alt ist. Einige Nutzer berichteten über Effekte, wie nicht reagierende Buttons, die z.B. mit Java 8 Update 25 (aus 2014) … Genesis 2.0.1 weiterlesen →

Orkenspalter TV: Entfesselt Einsteigerbox: Let’s Play zum Hordes-Rollenspiel Teil 1

5. Februar 2016

Auf den Azoren hat sich Steff mit Mháire, Tobi und Tim an das Ausprobieren der Einstiegerbox zum Fantasy-Steampunk-Barbaren-Rollenspiel im Warmachine-Universum…

rollenspiel - Thorsten spielt Rollenspiel: RPG Blog O Quest im Februar 2016: Spielsysteme

5. Februar 2016

Im Februar 2016 geht es bei der Blog O Quest um Rollenspiel-Spielsysteme.

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezension] THE WALKING DEAD: Gute alte Zeit – Ein langer Weg – Die Zuflucht (Comics)

5. Februar 2016

Bei Cross Cult erscheint mit "The Walking Dead" eine der heißesten Comic-Reihen auf dem Markt (wenn man mal von Superhelden absieht…). Ich kam bisher aus rein monetären Gründen nicht dazu mir die Comics anzusehen, aber nun werden die Bände nach und nach für kleines Geld als Taschenbuchausgabe in den Zeitschriftenhandel gepumpt – ich denke mal für 8,99 Euro (anstelle der 16 Euro für "das volle

Rollenspiel – Belchions Sammelsurium: D&D5: Die Vornheim-Chroniken 1

5. Februar 2016

Die neue Kampagne unserer Gruppe verwendet die D&D5-Regeln und beginnt in Vornheim. Dem Abenteuer stellen sich: Krusk von Mamdal, halborkischer Kleriker mit der Domäne »Krieg« Als kleines Kind von seinen Eltern im Schnee ausgesetzt, wurde der Junge von Eisriesen großgezogen und in deren Glauben an Mamdal, den Gott des Krieges, … Continue reading →

d6ideas: Die beste aller möglichen Gesinnungstafeln

5. Februar 2016

Siehe Titel. Leider bin ich weder auf die Idee gekommen, noch kann ich sagen, wem ihr als dem Schöpfer der Tafel huldigen könnt. Ich kann höchstens zu Protokoll geben, dass […]

Nandurion: Aventurischer Almanach, Land- & Bestiariums-Kartenset erschienen

5. Februar 2016

Wer in Foren und sozialen Medien herumschaut, der stößt dort bereits auf die ersten Äußerungen zum Aventurischen Almanach, zum Landkartenset und zum Bestiariums-Kartenset. Daraus schließt selbst ein Andergaster Waldschrat: Die drei Sachen sind erschienen! Vorbesteller sollten ihre gewählte Buchversion (Hardcover für 39,95 €, Softcover … Weiterlesen →

Das Haus der Renunziation: Lebende Tote

5. Februar 2016

 „Es hieß, wir gegen sie. Nur das sie und wir dasselbe waren.“ – Diary of the Dead (2007) Gestern war George A. Romeros Geburtstag, dem Vater des Zombiefilms. Die lebenden Toten alias Wandelnde Leichen, Wurmfraß, Deadful Things Laut dem Unknown Armies Grundregelwerk sind Zombies keine hirnfressenden Untoten, die plötzlich ihren Gräbern …

Nandurion: Aus dem Limbus: Gesinnungskarneval, Botenausblick, Ilarisproben und Random Rumbl

5. Februar 2016

Das Wochenende steht schon in den Startlöchern – höchste Zeit, euch noch einmal die neuesten Fundstücke aus dem Datenlimbus zu präsentieren. Auch im Februar gibt es wieder einen Karneval der Rollenspielblogs, diesmal zum Thema „Gesinnung“. Den Startbeitrag findet ihr hier. … Weiterlesen →

Würfelheld: [Rezension] Cthulhu Grundregelwerk Edition 7

5. Februar 2016

Verlag: Pegasus Press Autoren: Sandy Petersen, Lynn Willis, Paul Fricker, Mike Mason, Heiko Gill Format: gebunden Seitenzahl: 432 Erschienen: Oktober 2015 ISBN: 978-3957890078 Preis: 19,95 Euro von: kris Bereits im Jahr 1980 erschien die erste Edition von „Call of Cthulhu“ und benutzte dabei das Regelsystem der „Chaosium“-Gruppe, das sich doch erheblich von dem von „Dungeons […]

Würfelheld: [Auf der Bühne] Elfen und Rubine

5. Februar 2016

In der Rissener Heide in Hamburg will man Zwerge und tanzende Lichter gesehen haben. Eindeutig ein Fall für die Reporter Judith Alert und Johann-Alexander Krieger. Ist wirklich etwas Übernatürliches am Werk? Findet es heraus bei unserer Krimi-Inszenierung am Donnerstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr im Café ARTig, Graf-Anton-Weg 27, 22459 Hamburg-Niendorf. Der Eintritt ist frei, […]

NERDS-GEGEN-STEPHAN.DE: LARP: Einstieg in ein phantastisches Hobby – Didaktisch toll, thematisch eingeschränkt

5. Februar 2016

Ich habe zu Beginn des Jahres in einem Halbsatz erwähnt, dass ich mich 2016 mal ganz unverbindlich mit dem Thema LARP (Live Action Role Playing) auseinandersetzen wollen würde. Und genau für solche Interessenten wie mich hat der „Zauberfeder Verlag“ das Buch „LARP: Einstieg in ein phantastisches Hobby“ veröffentlicht (und mir dankenswerterweise als Rezensionsmaterial zur Verfügung gestellt). Hier sollen die typischen Einsteigerfragen beantwortet werden: Was erwartet mich? Wo muss ich hin? Was ziehe ich an? Wie finde ich meinen eigenen Spielstil? Na mal schauen, ob ich nach der Lektüre schlauer geworden bin… „LARP: Einstieg in ein phantastisches Hobby – Didaktisch toll, thematisch eingeschränkt“ vollständig lesen

Würfelabenteurer: Fragged Empire – Spielvorstellung

5. Februar 2016

Und es ist wieder soweit ein Spiel von Kickstarter anzuschauen, und schon wieder ein Spiel dessen sich Modiphius angenommen hat. Aber diesmal ist es etwas aus dem Bereich SciFi. Fragged Empire wartet mit viel auf und wer sich drauf einlässt, der hat wirklich sehr viel für die Mühe.   Die Welt: Die Menschheit ist lange […]

VON DER SEIFENKISTE HERAB...: [Rezension] Super Dungeon Explore – Der vergessene König (Brettspiel)

5. Februar 2016

Ich berichtete bereits vom superschweren Heidelberger-Rezi-Paket – heavyweight-Inhalt Nummer 2 war dann Super Dungeon Explore – Der vergessene König.

Let’s see…

Das Cover – (Co) Heidelberger

Name: Super Dungeon Explore – Der vergessene König

Verlag: Ulisses / Soda Pop / (Heidelberger)

Autoren: Chris Birkenhagen, John Cadice, Deke Stella

EAN: 4-260091-156277

Preis: ca. 90-100 Euro

Pen&Paper – Teilzeithelden: Rezension: Romance in the Air – Steampunk Pulp Political History Irgendwas (Fate)

5. Februar 2016

Im Luftschiff über den Wolken schweben, flirten und Intrigen spinnen verspricht dieses eigenwillige Fate-Modul. Dabei stehen drei Großmächte in den Startlöchern für den Großen Krieg. Unser Indie-Abenteurer Dirk hat sich an Bord begeben und traf auf viel soziale Interaktion und ein sehr seltsames Genre.

rpg – Neue Abenteuer: Charaktermappen

5. Februar 2016

In zwei Wochen ist die erste Sitzung für meine erste Kampagne seid unseren Wegzug aus Münster, und ich bin schon voller Vorfreude (Könnte auch die Entzugserscheinungen sein. Ich bekomme keine Schokolade mehr). Gespielt wird Fall of the Camarilla, die grandiose Kampagne zu Requiem for Rome, dem historischen Szenario zu Vampire: the Requiem. Ich versuche seid einigen Jahren eigentlich immer mal wieder für meine Gruppen etwas Besonderes zu machen, etwa Soundtracks zu brennen, hübsche Handouts zu erstellen (So gut das eben geht ohne künstlerisches Talent), oder, wie in diesem Fall, Charaktermappen zu erstellen. Hierauf können sich also meine Spieler zu Kampagnenbeginn […]