Mit dem neuen Jahr geht es auch weiter mit der RPG-Blog-O-Quest. Nach dem Ausblick vom letzten Mal geht es ganz klassisch mit dem Rückblick auf das letzte Jahr weiter. 1. Welches Rollenspielereignis war für dich am prägnantesten in 2018? Kein bestimmtes. Tatsächlich lief 2018 einiges nicht so, wie ich mir das ursprünglich vorgestellt oder vorgenommen hatte, aber es gab wirklich viele tolle E...

Während Albrecht von Alpträumen geplagt wird, untersucht die Gruppe die geborgene Flugkugel genauer. Es scheint sich um weit mehr zu handeln als ein einfaches Artefakt, das Flugfähigkeit verleiht. Auch die verschwundenen Wagners und neue Gerüchte geben weitere Rätsel auf.

D&D und unsere Kampagne. Dieses Mal mit Gästen. Hoppla, was haben wir denn da? Eine neue Episode des Podcasts „SteamTinkerers Klönschnack“. Die dritte Episode, um genau zu sein. Aber halt! Sollte diese nicht erst im Februar 2019 erscheinen? Ja, sollte sie. Aber meine Motivation ist aktuell so hoch, dass ich… Weiterlesen Der Beitrag [:Klönschnack:] Episode 3 – Von D&D und unserer Kampagne erschien zuerst auf SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns.

Ich hab was gemalt: Angeborener Trefferwürfel: 4 Rüstungsklasse: 4 [15] Angriffe: 2 Klauen (1W6) Biß (2W4 + Gift(s.u.)) Rettungswurf: 13 Besonderes: Drittes Auge (s.u.), nur bei 1 überrascht, Geheul (s.u.) Bewegung: 15 Gesinnung: Chaotisch (Chaotisch Böse) HG/EP: 7/600 Drittes Auge: Der Angeborene kann die Sünden eines Wesens sehen – und je weniger er sieht desto … Angeborener: Monster für S&WC weiterlesen

Freeya kennt Feen als ungebundene, oft machtvolle, oft unberechenbare Naturgeister und Wesenheiten des Übernatürlichen. Das elysische Imperium beansprucht für sich eine Verwurzelung in diesen Naturgewalten aber mehr noch die Herrschaft über sie. Die Feensklaven, die mächtige Elysier umschwärmen, sind der sichtbarste Ausdruck dieses unbedingten Herrschaftsanspruches. Feensklaven Diese kleine...

Weiter geht es mit der nächsten Session. Da ich mit den Spielberichten ziemlich im Verzug bin, während ich diesen hier tippe, bekommt ihr als Leser den nun schneller, als wir tatsächlich gespielt haben. Eigentlich handelt es sich bei der Kampagne ja um eine wöchentlich stattfindende Runde, diesmal hatten wir allerdings ganze 5 Wochen Sendepause dazwischen. Was geschah in Session 4? Am Ende de...

Je mehr ich mich erinnere, desto größer wird meine Sorge. Wer war ich? Was war mit mir geschehen? Ich glaube fest daran, dass niemand als böses Wesen auf die Welt kommt. Es sind Dinge von Außen, die Richtungen und Tendenzen einschlagen, die dunkle Pfade aufzeigen, deren Sogwirkung man schließlich erliegt, weil es oft so viel leichter ist, ihnen zu folgen, als sich dagegen zu wehren und abzuwe...

Episode 1 von SteamTinkerers Klönschnack ist da! Und da ist sie auch schon: Episode 1 des neuen Formats, das „SteamTinkerers Klönschnack“ heißt. Inspiriert von meinem Blogger-Kollegen, Würfelheld, der in seinem Artikel seine Top 3 in 2018 vorstellt, mache ich das nun auch. Jedoch nicht in einem so breitgefächerten Spektrum. Meine… Weiterlesen Der Beitrag [:Klönschnack:] Episode 1 – Meine Top 3 in 2018 und so erschien zuerst auf SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns.

Mit Sandy Petersen‘s Cthulhu Mythos erscheint neues Material für Dungeons & Dragons (5. Edition) auf Deutsch. Das die 5. Edition von Dungeons & Dragons rockt, ist kein Geheimnis. Und das es mit Dungeons & Dragons munter weitergeht, wissen wir spätestens seit dem Interview mit Mirko Bader. Erst im Dezember 2018… Weiterlesen Der Beitrag [:Dungeons & Dragons:] Sandy Petersen‘s Cthulhu Mythos erschien zuerst auf SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns.

Stark orientiert an der AD&D-Version. Möglichst einfach gehalten. Die 9er Gesinnungstabelle ist etwas… angestrengt, wegen der geringen Monsterauswahl im Completebuch – wahrascheinlich würde ich mich da eher an der AD&D-Tabelle orientieren. Pseudo-Drache und so. Die Vorteile sind zielmlich gut, aber es kostet halt auch und hat ein nicht unerhebliches Risiko in dem Moment, wo der … Vertraute für S&WC weiterlesen