Uh. Ich hatte es zwar vor einiger Zeit – ungefähr parallel zum Chefredakteur Heiko Gill – mal angeteasert, aber zum eigentlichen Start der Crowdfunding-Kampagne keinen Ton mehr verlauten lassen. Immerhin nutze ich jetzt – kurz vor Ende der Kampagne – noch rasch die Gelegenheit, um Euch alle auf das laufende „Cthulhu“-Crowdfunding aufmerksam zu machen! Natü...

Lesezeit: 3 Minuten Clata’Qori. Wie aus einer Idee eine inoffizielle Spielhilfe für Call of Cthulhu wurde. Clata’Qori, hinter diesem mysteriös anmutenden Namen steht ein winziges Wesen, das nicht zu unterschätzen ist. Doch das ist nicht alles, denn das genannte Wesen bekam während eines Streams von Ann-Marie Rechter (IlluMarie) auf Twitch zunächst als „Sketch“… Weiterlesen Der Beitrag Clata’Qori erschien zuerst auf SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns.

Die Explosion des Zeppelins Hindenburg am 6. Mai 1937 während der Landung in Lakehurst ist eine der bekanntesten technischen Katastrophen der letzten einhundert Jahre. 36 Menschen, darunter ein Mitglied der Bodenmannschaft, starben bei dem Unglück. Fast wie durch ein Wunder überlebten 39 Besatzungsmitglieder und 23 Passagiere, teils mit schweren Verbrennungen. Über die bis heute ungeklärten U...

Heute habe ich die große Freude, noch einmal einen Gastautor auf meinem Blog begrüßen zu dürfen. Hilmar Poganatz, dem cthuloiden Rollenspieler nicht zuletzt bekannt durch sein Szenario „Ars Mathematica“ in der gleichnamigen Publikation, hat sich dem neuen Abenteuer „Le Tre Madri“ aus dem Band „Geschlossene Räume“ angenommen und eine umfangreiche Rezension ...

„FHTAGN“ ist das hauseigene Rollenspiel der deutschen Lovecraft-Gesellschaft. Cthuloide Themen lassen sich damit ebenso mühelos abdecken, wie andere Horror-Tropen. „Der Tod in Venedig“ verwendet ein cthuloides Motiv, schafft aber sehr persönlichen Horror. Wir riskieren einen Blick! Das vollständige Grundregelwerk zu „FHTAGN“ gibt es zwar bislang nur als Webseite (http://www....

Mit dem Rollenspiel „FHTAGN“ verlegt die deutsche Lovecraft-Gesellschaft ihr eigenes, cthuloides Rollenspiel. Mit „Amnesie“ liegt nun eines der ersten Abenteuer für das neue Rollenspiel vor. Dabei ist die Veröffentlichungsreihenfolge zumindest ungewöhnlich. Denn „FHTAGN“ gibt es bislang nur als Webseite (http://www.fhtagn-rpg.de) ohne eine eigene Printausgabe. Das Schöne da...

Quer durch alle Zeiten haben Menschen versucht, die Geheimnisse ihrer Welt zu ergründen. Seien es kryptische Hinweise in wurmstichigen Folianten, unverständliche Vorhersagen selbst erkorener Propheten oder ganz konkrete Anweisungen in der neuesten App auf dem Smartphone – wenn man weiß, wo man zu suchen hat, findet man vielleicht mehr über die Schrecken des Kosmos heraus, als einem lieb sein...

Einst trafen sich vier junge Männer im roten Ochsen zu Heidelberg. Alle vier ware aufstrebende Studenten, und obgleich jeder sein Glück in einer anderen Disziplin suchte, fanden sie zusammen und wurden gute Freunde. Doch damit nicht genug, denn noch bevor sie ihren Abschluss machen durften, galt es bereits ein denkwürdiges Abenteuer zu bestehen. In dieser Episode spielen wir diesmal nicht, sond...

Einst trafen sich vier junge Männer im roten Ochsen zu Heidelberg. Alle vier ware aufstrebende Studenten, und obgleich jeder sein Glück in einer anderen Disziplin suchte, fanden sie zusammen und wurden gute Freunde. Doch damit nicht genug, denn noch bevor sie ihren Abschluss machen durften, galt es bereits ein denkwürdiges Abenteuer zu bestehen. In dieser Episode spielen wir diesmal nicht, sond...

Der Mann aus dem Vatikan ist eingetroffen. Dies gibt den vier Freunden die Möglichkeit einige ihrer Fragen zu den Ungereimtheiten vor Ort mit ihm zu erörtern. Dass sich nun auch Salvarezzi Sorgen macht, wirkt dabei allerdings nicht beruhigend, aber immerhin nimmt er den Ball auf. Gemeinsam machen sich die Freunde wieder auf den Weg zur Klinik, um sich vor Ort unter anderem die baufällige Kapell...