Jeder Atemzug schmerzte Marie furchtbar in der Brust. Trotzdem rannte die junge Frau panisch weiter unter dem dichten Blätterdach des Waldes, als wäre der Teufel hinter ihr her. Denn das war er. Sie hatte etwas gesehen, das sie nicht hätte sehen sollen. Schlimmer noch, dieses… Ding… hätte es gar nicht geben dürfen. Marie war seit […]

Am Freitag, den 05. August 2022 trafen sich 17 Rollenspielbegeisterte und -interessierte im Domcafe in der Innsbrucker Altstadt zu einem Pen & Paper Stammtisch. Es gab eine Vorstellungsrunde, eine Systemvorstellung, eine Gesprächsrunde und natürlich viel Austausch unter den TeilnehmerInnen. Es war ein wunderbarer Abend. Mehr lesen…

Katharina Niko aka Tokala zeigt bei Facebook einige ihrer Bilder, die in der kommenden Prachtausgabe Wahrsprecher mit dem siebten und achten Phileasson-Roman  zu finden sein werden. Sie kündigt außerdem an, dass es dazu in der nächsten Woche auch noch eine Verlosung geben wird, in der man u. a. eine der Originalzeichnungen und eine Originalzeichnung eines eigenen Charakters gewinnen können wird. Quelle: Facebook

Cthuloide Abenteuer gibt es einige – doch wie viele kennt Ihr, die in nur einer Stunde gespielt werden können? Gleich drei solcher Kurzszenarien versammelt der vorliegende Band. Schauen wir mal, welch grausigen drei Stunden uns „Einstiege ins Entsetzen“ beschert. Wie für die deutschen Abenteuerbände üblich, erscheint „Einstiege ins Entsetzen“ als Softcover und im Schwarz-Weiß...

Im ersten Artikel habe ich erklärt, wie die Schneeflockenmethode funktioniert und erste Erfahrungen vorgestellt. Mittlerweile habe ich das Buch von Ingermanson gelesen. Zuerst also eine kleine Rezension dazu. Buch 1 Bluaaaargh. Bluaaaaaaaaaargh. Sorry, das musste raus. Ingermanson hält sich leider für sehr clever. Sein didaktischer Kniff: Er erklärt die Schneeflocken-Methode nicht direk...

In unserer zweiwöchig stattfindenden Montagsrunde spielen wir – nach einer Pause inzwischen wieder, aber in einem neuen Setting mit neuen Charakteren – Monsterhearts, ein Rollenspiel um Teenager, bei denen es sich eben um die typischen ‚Monster‘ (wie z.B. Werwolf, Vampir, … Weiterlesen →

Am vergangenen Wochenende, 06.08.-07.08.2022, fand in Krefeld, NRW, das Festival der Phantasie in Verbindung mit der KrähenFee 2022 statt. Dies, aus meiner Sicht, an/in einer der besten Lokationen die Krefeld zu bieten hat, nämlich Burg Linn. Die Anreise verlief für mich, sehr gut, eine RPG-Veranstaltung die nur einen Katzensprung entfernt ist, also für mich gerade … Weiterlesen "Mein Besuch auf dem Festival der Phantasie & KrähenFee 2022"