Spiele im Kopf organisiert wieder den Karneval der Rollenspielblogs und fragt nach spielbarem Material zu seinem Stichwort “Ruinen“. Wir ruinieren uns den Monat und helfen täglich mit. Tag 23: Blue Planet. Palast der Pilze Die Umrisse des ursprünglichen Gebäudekomplexes dieser aufgegebenen Forschungsstation lassen sich unter den Massen an wuchernden Pseudopilzen nur noch vage erah...

Einige Leute sehen es ja als Ziel, möglichst viel mit FOSS (Free and Open Source Software) zu arbeiten. Diese Software darf man nicht nur frei benutzen, sondern auch frei weiterentwickeln, weil man als Benutzer auch Zugriff auf den Quelltext hat. Ist es möglich, ein Rollenspiel komplett mit FOSS zu entwickeln? Betriebssystem Ohne Betriebssystem geht gar nichts. Bei freien Betriebssystemen gibt e...

Ich bin ja eher Freund von der dritten Warhammer-Version, Freunde der ersten und zweiten können aber auf Zweihänder*, a Grim & Perilous RPG zurückgreifen, eine Art Warhammer 2.5 auf über 600 Seiten. Das gibt es als Deal of the Day bei RPG Now gerade zur Hälfte des Preises 13 Dollar 50. *ES HANDELT SICH UM EINEN AFFILIATE-LINK, DER GGF. ETWAS GELD IN UNSERE PORTOKASSE SPÜLT, WAS WIR FÜR DEN WOPC ODER IN EIN NEUES MIKRO BEIM GK-PODCAST INVESTIEREN.

Vorbemerkung: Bei den bisherigen Aventuria-Erweiterungen hat Ulisses sich ja auf ausgesprochen klassische Pfade begeben, indem die Abenteuer aus den seligen DSA1-Zeiten ein Revival erfuhren, zudem konstruiert als Dreiakter. „Heldenreigen“ geht jetzt einen anderen Weg, hierbei handelt es sich um Umarbeitungen der ersten sechs Hefte aus der Heldenwerk-Reihe. Entsprechend der dort gewählten Kurzform handelt es sich […]

Die Blogaktion des Follow Friday stammt von Fiktive Welten, und ist eigentlich eher auf Bücherblogs ausgelegt. Da Lesen aber eins meiner absoluten Lieblingshobbies ist, und sich mit dem Thema Rollenspiel auch wunderbar überschneidet, bin ich dank Würfelheld und Thorsten spielt Rollenspiel über diese Aktion gestolpert. Ich denke, ich werde jetzt häufiger dabei sein! Regeln gibt’s hier. ...

Urdapedia #1 Manchmal plant man, aber das Leben spielt einem einen Streich. So geschehen mit meiner Rezension zu diesem Zusatzheft zu Wolsung. Erhalten hatte ich das Heft im Januar 2016 auf der Morpheus, die Urform dieses Artikels habe ich, soweit ich mich erinnern kann, am 16./17. Mai vorigen Jahres geschrieben. Am 18. wollte ich den

...Deutschen Rollenspielpreises 2017 Hallo zusammen, obwohl der NordCon 2017 jetzt schon etwas länger vorüber ist, gibt es natürlich immer noch einiges zu berichten. Da wäre die Verleihung des Deutschen Rollenspielpreises 2017. Seit 2014 wird der Deutsche Rollenspielpreis auf dem NordCon verliehen (eine Liste aller Preisträger findet ihr hier). Auch 2017 war es wieder so weit. Insgesamt gab es zwei Kategorien, für die jeweils ein Sieger gesucht wurde: 

Wer kennt es nicht - die Heldengruppe ist unterwegs und noch ein paar Tagesreisen vom eigentlichen Zielort unterwegs, ihr möchtet aber dennoch die Reise unterhaltsam und einzigartig gestalten. Wie wäre es da mit einer gepflegten Erkundungsmission, die man ohne Probleme mal zwischendrin einschieben kann und die ein bisschen Abwechslung abseits der Hauptstory verspricht? Anlässlich des "Karn...

Der novapuls/extrapuls ist ein E-Newsfax, das kontinuierlich monatlich von Pegasus Spiele für Shadowrun herausgebracht wird. Mit Hilfe der deutschen Autoren und Redaktion werden über dieses Medium Metaplots, politische Vorgänge in der ADL, internationale Ereignisse und ähnliches noch stärker zum Leser … Weiterlesen →

Gerade gestern habe ich meinen ersten Beitrag in dieser neuen Kategorie geschrieben, heute ist schon wieder Freitag und damit Zeit für den nächsten Follow Friday. Diese Woche lautet die Frage, die Fiktive Welten in der deutschen Blogosphäre stellt: Hast du manchmal Leseflauten oder … Weiterlesen →