Clawdeen hat auf ihren Blog und ihrem Kanal zwei One Shots im Rahmen der Chronicles of Darkness veröffentlicht. Zunächst ist da Parfum de Liberté: [Changeling, the Lost] Parfum de Liberté Ein One-Shot Abenteuer mit Changeling the Lost das leichte Crossover Elemente haben wird. Wenn man ihrem Blog folgt, gibt es später noch Einsichten wie sie den One-Shot gestaltet hat. Neben Changeling: The ...

Derzeit widmet sich Christian Günther vermehrt seiner Fantasywelt FAAR. Allerdings erscheinen immer wieder einmal Kurzgeschichten von ihm, wie letztlich dann auch bei Tor-Online zu finden. INHALT Das Land hat sich verändert, manche würden sagen es war zu erwarten, doch nicht auf diese Art und Weise, denn es sind seit den letzten unbeschreiblichen Taten Jahrzehnte her […]

Heute mal was für jene, die gewaltbereiten Konfliktlösungen weniger abgeneigt sind: Daniel vom YouTube-Kanal Nerdanien hat einen LifeTracker für das altmodische Rollenspiel entworfen, mit dem ihr Eure LK ganz unproblematisch verwalten könnt, wenn es mal wieder was auf die Fresse gibt. Das ausdruckbare Bastel-PDF findet Ihr bei den Downloads, die Anleitung dazu verrät Euch Daniel [...]

Ein weiterer recht spontan entstandener Oneshot mit den Chronicles of Darkness, nämlich eben mit Forsaken. Hier hab ich nicht auf meine eigenen Ideen gesetzt, sondern auf das SAS-Modul (Storytelling Adventure System) Parlor Games. Das Ganze wäre wahrscheinlich eine ziemlich lineare Story gewesen. Ist es eigentlich auch noch, allerdings passte die Kommunikation hier nicht so ganz. Die vorab besp...

Aufsetzend auf dem 1. Let’s Play der Orkenspalter gibt es jetzt eine zweite „Staffel“. Die Menschen sind dieselben, nur das Jan Wagner diesmal leitet und Mháire Stritter neben Julia Klein und Max Cannings spielt. Viel Spaß mit der 1. Folge.

Der goldene Oktober hat uns eine Umfrage zum Thema "Aventurischer Bote" beschert, und wie immer haben unsere Leser fleißig ihre Meinungen geäußert. Ob In-Game-Postille und Heldenwerk-Abenteuer für die Mehrheit der Leser unverzichtbare Institutionen oder nutzlosen Tand darstellen, erfahrt Ihr in unserer Auswertung.Weiterlesen »

Neulich saß ich in einer Einsteigerrunde ein Spieler, dessen Ziel es war, möglichst viele Feuerblitze zu verschießen. Nach der gängigen Rollenspieltheorie hatte ich es also mit einem klassischen Asskicker zu tun. Kein Problem, ich mag Asskicker. Sie sind wesentlich pflegeleichter als die (häufig mit ihnen verwechselten Powergamer. Während letztgenannte stinkig werden, wenn ihre ausgefeilten ...

Clawdeen widmet den Karneval der Rollenspielblogs im Oktober einem besonderen Thema: “Schuhen“. Das extraplanare Schuhgeschäft lädt ein, einzutreten und die Modelle der Saison anzuprobieren: Tag 16: SLA Industries GlooBoos Sprühdüsen und einseitig permeable Flächen in den Sohlen dieser verstärkten Kletterstiefel geben ultraschnell haftende Universalklebstoffe ab, die den Träger...

Es lebt! Oder zumindest es ist gesund! Und damit meine ich mich. Nachdem ich mir einige Pillen ´reingezogen habe, ging es mir wieder besser. Ein Hoch auf die Pharmazie! Was gab es noch so in der Welt der Würfel und Wunder? Der Zulauf auf MeWe ist immer noch groß, wenn die Aktivität zwar derzeit etwas mau ist. Empfinde ich zumindest so. Bei der Wanderbewegung im Moment geht es wahrscheinlich a...