Ackerknecht leitet diesen Monat die Blog-O-Queste. Er hat da mal ein paar Fragen zum Thema Kinder, die ich gern beantworten möchte: Die Bonusfrage diesmal vorweg: Habt Ihr Kinder? Ja, zwei Mädchen, die ältere ist 6, die jüngere wird bald 5 Frage 1: Wenn es in Eurer Spielrunde Eltern (auch Euch selber) gibt, wie wirkt sich das auf Euer Hobby aus? Da ich momentan keine Spielrunde leite… keine ...

Jede langjährige Spielrunde im Pen & Paper kommt irgendwann an den Punkt, an dem die Helden einfach zu episch sind, um noch vor irgendwas ernsthaft Angst haben zu müssen. Meist sitzen sie dann nur noch in ihren Festungen auf einem Thron aus magischen Gegenständen und schicken geringere Helden los, um den Angriff der Drachenarmee abzuwehren. Gerne schauen sie dabei über eine Glaskugel zu, ...

Jackie Chan und Jet Li sind nur zwei der dutzenden Helden aus einer anderen Welt. Actionhelden, die meterweit springen können, ihren Gegnern Kicks verpassen, die es in sich haben, und Helden aus einer fantastischen Ära, in der die Kämpfer noch über Baumwipfel huschen konnten. Jeder kennt solche Szenen aus Filmen wie „Tiger & Dragon“, „House of Flying Daggers“, R...

Plakat Health Game Jam me. Again. Oder auch wieder nicht. Eines „meiner“ Projekte , der Health Game Jam Rheinland-Pfalz, ist nominiert worden, diesmal beim Deutschen Entwicklerpreis für den Sonderpreis für soziales Engagement. Worum gehts da? Was ein Game Jam ist, habe ich hier schon einmal erläutert. Bei diesem speziellen Game Jam an der Hochschule Trier ging es darum, in studentis...

Satinav ist bekanntlich unerbittlich: Unter seinem gestrengen Auge schreitet die Zeit stetig und unaufhaltsam fort, und es ist an uns Sterblichen, mit ihrem Lauf mithalten zu können. Am Besten geschieht dies mit geeigneten Zeitmessern: Wir zeigen Euch heute zwei selbstgebastelte Uhren, die nicht nur formschön, sondern auch praktisch und göttergefällig sind.Weiterlesen »

Hallo zusammen, der Karneval der Rollenspielblogs steht in diesem Monat unter dem Motto „Das Böse“. Die Organisation übernimmt dankenswerterweise Niniane von Storiesandcharacters. Und diskutiert werden darf über das Ganze dann auch noch HIER. Das Böse …ist eigentlich ein äußerst undankbares Thema, um es auf einem cthuloiden Blog zu besprechen. Denn entgegen der Erscheinung im cthu...

John Crowley ist Autor, Produzent und Verfasser von Drehbüchern. Schon zweimal hat er den „World Fantasy Award“ gewonnen, nun fügt er mit „Ka – Das Reich der Krähen“ den „Mythopoeic Award“ als beste „Fantasy Novel“ hinzu. Der Golkonda Verlag veröffentlicht dieses ungewöhnliche Werk nun auf Deutsch. INHALT Schon als junge Krähe denkt Dar Eichling über […]

So sad! So lässt sich die Woche für mich nach dem letzten Blogwatch zusammenfassen. Leider führte Fallout 76 regelmäßig zum Einfrieren meines Rechners. Es wird wohl ein Bug sein. Ich hatte dann aber auch keinen Nerv mich durch die Foren zu ackern. Sei es drum. Vielleicht kann ich mir stattdessen demnächst einen alten Schinken auf Youtube ansehen. Völlig kostenlos, dafür mit Werbeunterbrech...

DSAnews-Kollegin Natalia von DSAmania hat die Dreieich-Con besucht. Lest hier ihren ausführlichen Bericht. Zum dritten Mal war ich letztes Wochenende auf der Dreieich-Con und kann rückblickend sagen, dass die vierstündige Anfahrt sich durchaus gelohnt hat. Mittlerweile steht für mich das Erfolgsrezept für einen Con-Besuch ziemlich fest: sich mit den Rollenspiel-Schaffenden und Verlagen unte...