Ich entschuldige mich voraus, einiges klingt so falsch und doch so richtig in einem eher schlimmen Fantasysetting…  Schon wieder ein Kind der DMG-Exegese, weil das Thema heute Abend Stadtbegegnungen ist (unter anderem, die Wildnisbegegnungen auch, aber darum gehts hier nicht ^_^). Ich hab mal ein paar Tabellen gemacht, die werde ich vielleicht bei Gelegenheit erweitern, … Bettler und Hausierer weiterlesen

Lesezeit: 3 Minuten Die künftigen MIDGARD Actual Plays haben einen Namen: „Geschichten aus Byrnes Creek“. Die Planungen für weitere MIDGARD Actual Plays laufen derzeit auf Hochtouren und sollen im Rahmen von „Road to M6“ veröffentlicht werden. „Geschichten aus Byrnes Creek“ werden die kommenden Actual Plays für Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel heißen. Und es wird… Weiterl...

Wir hatten gerade anderswo das Thema Gerüchte in dieser Woche. Die folgende Tabelle soll einem SL helfen, Ideen für Brotkrumen, Ansatzpunkte und Puzzlestücke zu bekommen, denen die Spieler folgen können oder die man zwischendurch einwerfen mag, um einen Aufhänger zu erhalten. Wie üblich erhebe ich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vielleicht mache ich irgendwann eine längere Liste oder

Adrian Delany (@adriandelany) zeigt die gesamte Karte einer aranischen Heldenresidenz und ein Detail aus der Karte. (IG) Von Ammy Louve (@ammy_louve) hat die Inrahkarte Der Tod illustriert, außerdem zeigt sie Inventarkarten und ein Portrait des Charakters Lailath aus der Phileasson-Kampagne. (IG) Lisa Schaude (@hyacinthley) hat das Portrait des Vaganten Khadan Sybelstern und eine Liebesszene dess...

Looten bedeutet plündern. The loot ist englisch für die Beute. Das sind zwei verschiedene Dinge. Ich finde: Beute machen ja, plündern nein. Aber von vorne… Das Thema wurde mir zugeworfen. Im Rahmen des Karnevals der Rollenspielblogs. Und ich mag Herausforderungen, die sich mit Schreiben lösen lassen. Der Karneval der Rollenspielblogs funktioniert so, dass alle zwei Monate ein The...

Es gibt diese Art unheilvoller Bücher, deren Verderbtheit so stark ist, dass sie den unbedachten Leser schon nach einem flüchtigen Blättern in den Abgrund hineinzieht und sein Herz mit Finsternis flutet wie einen verstaubten Kelch mit vergiftetem Wein. Das berüchtigte Necronomicon ist so ein Buch, das legendenumwobene Cultes des Goules und das verfluchte BIG PUPPET von LotFP. Erst habe ic...

Der DSAtober 2022 ist gestartet. Das gestrige Thema waren Artefakte, am heutigen zweiten Tag geht es um Chimären. Beiträge dazu findet ihr bei Facebook, im DSA-Forum und bei Discord. Quellen: Facebook, DSA-Forum, Discord

Es ist geschafft. Krasslings Ein-Personen-Leserunde des Romans Elfenkönig ist vorbei. In seinem letzten Tagebucheintrag blickt er zurück auf das Erlebnis und welchen Nachklang der Roman bei ihm hinterlassen hat. Die Rückschau auf den Roman ist auch ein kleiner Ausblick. Denn nach dem Phileasson-Roman ist vor dem Phileasson-Roman. Zum letzten Tagebucheintrag

Hallo zusammen! Ihr habt es euch mehrfach gewünscht – und heute wird's erfüllt: Michael erzählt Thomas und euch von seinem Hobby neben dem Hobby: 3D-Druck. Von unterschiedlichen Technologien, zahlreichen Hürden und warum es den ganzen Zinnober am Ende wohl doch wert ist. Dazu gibt es ein paar kleine Themen vor dem Thema, selbstredend die gewohnte [...] Der Beitrag DORPCast 212: 3D-Druck als Hobby, im Hobby erschien zuerst auf Die DORP.