Wer kennt es nicht - die Heldengruppe ist unterwegs und noch ein paar Tagesreisen vom eigentlichen Zielort unterwegs, ihr möchtet aber dennoch die Reise unterhaltsam und einzigartig gestalten. Wie wäre es da mit einer gepflegten Erkundungsmission, die man ohne Probleme mal zwischendrin einschieben kann und die ein bisschen Abwechslung abseits der Hauptstory verspricht? Anlässlich des "Karn...

Der novapuls/extrapuls ist ein E-Newsfax, das kontinuierlich monatlich von Pegasus Spiele für Shadowrun herausgebracht wird. Mit Hilfe der deutschen Autoren und Redaktion werden über dieses Medium Metaplots, politische Vorgänge in der ADL, internationale Ereignisse und ähnliches noch stärker zum Leser … Weiterlesen →

Gerade gestern habe ich meinen ersten Beitrag in dieser neuen Kategorie geschrieben, heute ist schon wieder Freitag und damit Zeit für den nächsten Follow Friday. Diese Woche lautet die Frage, die Fiktive Welten in der deutschen Blogosphäre stellt: Hast du manchmal Leseflauten oder … Weiterlesen →

Nachdem ich letzten Freitag auf der in Dortmund stattfindenden U-Con Eurocon 2017 zugegen war, konnte ich nicht am Follow Friday teilnehmen. Aber hiermit bin ich dann wieder mit dabei. Somit also ohne weitere Worte zur Blogaktion. Die Regeln finden sich HIER. Die Frage: Hast du manchmal Leseflauten oder nimmst du dir bewusst eine Auszeit vom […]

Gelungener, bedrückender Horror{?}-Comic aus dem mittleren Westen der USA. Der jüngere Bruder von Trevor, Will, ist im Stall angekettet, ein missgestalteter Gigant. Trevor muss ihn füttern und spielt mit ihm heimlich nachts und tobt über die Felder. Der Vater führt ein strenges Regime und nachdem ein anderes dieser Geschöpfe ein Schwein getötet hat, eskaliert die Situation. Bedrückend d...

Ich möchte in den nächsten Wochen mal alphabetisch unsere gemeinsame Rollenspielsammlung durchgehen und zu jedem Spiel bzw. zu jedem Setting kurz über eine Idee oder eine Kampagne sprechen, die ich gerne mit dem entsprechenden Spiel erleben würde, entweder als Spieler oder als Spielleiter. Ich habe hier eine Liste mit 68 Titeln drauf, wir werden also eine Weile mit diesen Artikeln beschäftigt...

Dank der Hilfe von Alain Curato (a.k.a. Karkared auf rpggeek – spendiert ihm doch etwas Geekgold!) kann NIP’AJIN jetzt auch auf Französisch gespielt werden. Das vierseitige Grundregelwerk ist komplett übersetzt. Zu finden ist es auf der ebenso neuen französischen Homepage. Damit ist NIP’AJIN jetzt schon in fünf Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Polnisch!

Die dritte Reihe mit der wir uns beschäftigen, zählt wieder zur Science Fiction, dieses Mal aber eher Space Opera. Es ist die Vorkosigan-Saga (hier Auflistung der deutschen und englischen Ausgaben) von Lois McMaster-Bujold.

Es ist wieder Follow Friday bei FiktiveWelten: „Hast du manchmal Leseflauten oder nimmst dir bewusst eine Auszeit vom Lesen?“ Wirkliche Leseflauten hab ich eigentlich nicht. Ich lese allerdings auch eher wie bei einem Marathon als einem Sprint, da kommt keine wirkliche „Flaute“ auf. Soll heißen, ich lese ziemlich langsam und brauche entsprechend lange für Romane. Aktuell lese ich A C...

Spiele im Kopf organisiert wieder den Karneval der Rollenspielblogs und fragt nach spielbarem Material zu seinem Stichwort “Ruinen“. Wir ruinieren uns den Monat und helfen täglich mit. Tag 22: Earthdawn. Die Stadt der Käfige Diese gewaltige Ansammlung an Käfigen war einmal ein Hauptumschlagplatz des theranischen Sklavenhandels. Käfige in allen Größen und Formen, aus allen nur e...