Das Schattendossier 5 (LIMITIERTER Sammelband der 2024er ADL-Datapulse + Extra), Fürchte das Dunkel (Übersetzung des Metaplot-Quellenbandes Scotophobia) und Domino-Effekte (deutscher Begleitabenteuerband mit harten Folgen für die ADL) gibt es ab sofort als Hard- bzw. Softcover im Pegasus Spiele Shop und … Weiterlesen →

Da wir dem US-Zeitstrahl etwas zu weit voraus waren, mussten wir die Notbremse ziehen und etwas „Rückwirkende Kontinuität“ anwenden, sprich der bereits veröffentlichte „Shadowrun – MEGAPULS ZOOM 5 – Pride und Vorurteil – Wie tolerant sind wir 2082?„ musste etwas … Weiterlesen →

Da wir dem US-Zeitstrahl etwas zu weit voraus waren, mussten wir die Notbremse ziehen und etwas „Rückwirkende Kontinuität“ anwenden, sprich der bereits veröffentlichte „Shadowrun – MEGAPULS ZOOM 4 – Boulevard, Klatsch und Tratsch XXXL“ musste etwas überarbeitet und erweitert werden … Weiterlesen →

Da wir dem US-Zeitstrahl etwas zu weit voraus waren, mussten wir die Notbremse ziehen und etwas „Rückwirkende Kontinuität“ anwenden, sprich der bereits veröffentlichte „Shadowrun – Novapuls 03/2083: Attacke auf Nebelherr?“ musste etwas überarbeitet und erweitert werden und ist jetzt der … Weiterlesen →

Es passiert nicht selten, dass man im Pen-and-Paper einen Ortswechsel vollziehen muss, ganz gleich in welchem Genre man sich befindet. Schon Konfuzius soll vor mehr als zweieinhalbtausend Jahren festgestellt haben, dass der Weg das Ziel ist und wie wertvoll die Erfahrungen sind, die auf diesem Weg gemacht werden können. Dieser Beitrag wurde von Gastautor*in geschrieben

Da wir dem US-Zeitstrahl etwas zu weit voraus waren, mussten wir die Notbremse ziehen und etwas „Rückwirkende Kontinuität“ anwenden, sprich der bereits veröffentlichte „Novapuls 02/2083: Pierre Rodin verunglückt – Eine weitere Karl Kombatmage-Tragödie“ musste etwas überarbeitet und erweitert werden und … Weiterlesen →

Du spielst gerne Science Fiction Rollenspiele? Meist geht dein Griff zu Cyberpunk oder Shadowrun? Aber du willst auch mal etwas anders als Cyberzombies, Go-Ganger und Magierinnen erleben? Du willst einen Hintergrund, welcher einen anderen Ansatz verfolgt? Dann solltest du nun genauer hinhören, denn Michael hat sich Zeit genommen, uns in aller Ausführlichkeit, das bald auf … Weiterlesen "[Podcast] 010: WH spricht mit Michael Grassl (Subversion u.w. RPGs)"

Die Spielenden sind immer die Guten, oder? Nun ja. Es kann auch interessant sein, einmal ethisch zweifelhaft zu handeln. Gedanken zum rollenspielerischen Umgang mit moralischen Konflikten, Zwecken, die die Mittel heiligen, und Entitäten, die jenseits von Gut und Böse stehen. Dieser Beitrag wurde von Luise Loges geschrieben

Da wir dem US-Zeitstrahl etwas zu weit voraus waren, mussten wir die Notbremse ziehen und etwas „Rückwirkende Kontinuität“ anwenden, sprich der bereits veröffentlichte „Novapuls 01/2083: Überwachungsstaffel, Spreewaldreport und Sorgen um Berlin“ musste überarbeitet und erweitert werden und wird damit zum … Weiterlesen →