In diesem Januar wird der Karneval der Rollenspielblogs von Gloria von Nerdgedanken ausgerichtet, und das Thema, dessen sie sich dabei annimmt, lautet „Zeitsprung„. Das ist ein durchaus spannendes Thema, über das ich auch die eine oder andere persönliche Anekdote aus meinen Spielrunden … Weiterlesen →

Zeitsprung! Dreifach eingesprungen: Erstens ein Sprung in den Januar und ins Jahr 2019 mit Nerd-Gedanken und ihrem neuen Karnevalsthema “Zeitsprung“. Zweitens ein Sprung zurück ins Jahr 2007, aus dem das Material ursprünglich stammt. Drittens ein Sprung durch die Zeit für SLA Industries Operatives, die mit der folgenden Fähigkeit die Möglichkeit zur Zeitmanipulation erhalten: Ti...

Das Jahr 2019 beginnt für alle Rollenspielblogger oder -youtuber direkt mal mit einem ordentlichen Zeitsprung - nein, wir landen jetzt nicht wieder in 2018, sondern direkt im "Karneval der Rollenspielblogs", den ich im Januar 2019 ausrichten darf.Unser Thema lautet Zeitsprung und wie ihr das Ganze angehen wollt, liegt ganz in euren Händen - Beiträge aller Art sind zu diesem Thema sehr gerne ges...

Dnalors “Kopfkino und Tagträume” sind auch eines von diesen Karnevalsthemen, bei denen die Archivsichtung sich eigentlich reduzieren ließe auf: d6ideas Alles – oder doch nahezu alles -, was wir hier machen, ist letztlich die Umsetzung und Ausgestaltung – manchmal auch nur das schnelle Notieren – von solchen Vorstellungen, von Träumereien, GeistesIdeenblitzen. Das...

Als ich das Dezember-Thema des jüngsten Karnevals der Rollenspielblogs las, das von Dnalor ausgerichtete „Kopfkino und Tagträume„, war meine erste Reaktion: „Oh, war für ein cooles Thema. Kopfkino habe ich ständig!“ Und dann fing ich an zu überlegen. Und zu nachzudenken. Und zu … Weiterlesen →

Der jüngste Eintrag in des Trolls Monsterhandbuch – diesmal zur Drud anlässlich von Dnalors eigenem “Kopfkino und Tagträume“-Karnevals – bewegt mich wieder einmal zu der Frage, wie sich die beschriebene Wesenheit wohl in Beutelschneider umsetzen ließe. Zum Beispiel so: Die Drud Der Beutel dieses verfluchten Mädchens enthält 20 Murmeln: 2 rote, 9 grüne, 1 blaue, 5 w...

Dnalors Karnevalsthema “Kopfkino und Tagträume” hat unter anderem die Frage hervorgebracht “Was ist… ein Tagträumer“. Eines der blogübergreifenden Antwortfragmente: Warhammer 40.000 (blut_und_glas) Die Tagträumer ist – war – das private Vergnügungsraumschiffs eines besonders dekadenten Imperialen Adligen. Sie hat sich von einem wahr gewordenen Traum in e...

Dnalors Karnevalsthema “Kopfkino und Tagträume” hat unter anderem die Frage hervorgebracht “Was ist… ein Tagträumer“. Eines der blogübergreifenden Antwortfragmente: SLA Industries (blut_und_glas) Tagträumer ist die Bezeichnung der Trauma Control Group für einen Neu Preußischen Industriearchitekten und Künstler, der mittels seiner Werke versucht, die dunkesten Kapi...

Der Karneval der Rollenspielblogs ist eine monatliche Aufforderung, sich zu einem rollenspiel-relevanten Thema zu äußern, jeweils ausgerichtet von einem Blog, der das Thema vorgibt und die Arbeit des Zusammentragens übernimmt.Im Monat Dezember 2018 wurde der Karneval ausgerichtet von Dnalors Fantasy-Blog, und zwar zum Thema:Kopfkino und TagträumeEs ist mal wieder Weihnachten, jene Zeit,...

Ninianes “Das Böse” ist wieder eines von diesen Themen beim allmonatlichen Karneval der deutschen Rollenspielblogs, die ich in der Archivsichtung ein wenig schwierig zu bearbeiten finde – ein irgendwie Böses schleicht sich ja doch häufiger einmal ein, wenn wir jegliche Opposition, alles Andere, alles Anfechtbare als ein mögliches Böses begreifen wollen. Daher diesmal also e...