Im März ist das Thema des Karnevals der Rollenspielblogs sehr aktuell, schließlich dürften die meisten von uns die Hamsterkaufattacken vieler Mitmenschen mitbekommen haben. Nein ich habe mich dieser Mehrheit nicht angeschlossen und wie wild im Supermarkt rumgeboxt. Aber ich gesteht, ich habe mir doch Gedanken gemacht, ob ich an diesem Umzug teilnehme… und hier ist … Weiterlesen "Karneval der Rollenspielblogs: Seuchen und Krankheiten (März 2020)"

Nachdem ich seit Oktober letzten Jahres (aus Zeitgründen, nicht weil es mir an Interesse gemangelt hätte) an keinem Karneval der Rollenspielblogs mehr teilgenommen hatte, stellt Infernal Teddy diesen Monat ein Thema in den Umzug, zu dem ich heute auf den … Weiterlesen →

Der Karneval der Rollenspielblogs wird in diesem Monat immer noch von Neue Abenteuer ausgerichtet und es geht immer noch um das Thema „Und was kommt danach? Der Tod und das Sterben im Rollenspiel“. Nach der fehlenden Dramatik in Todesszenen und einer kleinen Anekdote soll es heute um einen Zauberspruch gehen, mit dem ich seit Jahren so meine Problemchen habe: Tote Erwecken. Wir haben zu Begi...

In seinem Startbeitrag zum Karneval der Rollenspielblogs zum Thema „Und was kommt danach? Der Tod und das Sterben im Rollenspiel“ fragt Neue Abenteuer auch nach Geschichten, in denen unser Lieblingscharakter das Zeitliche gesegnet hat und dessen Tod uns im Gedächtnis geblieben ist. Das ist bei mir dann wohl der gute Garx Beebleblox aus unserer Spelljammer-Kampagne, die wir nach Pathfinder-Re...

Der Karneval der Rollenspielblogs wird in diesem Monat von Neue Abenteuer ausgerichtet und es geht um das Thema „Und was kommt danach? Der Tod und das Sterben im Rollenspiel“. Da ich schon sehr lange nicht mehr an einem Karneval teilgenommen habe, wollte ich mal wieder etwas auf das virtuelle Papier bringen – und war selbst überrascht, wie viel mir zu diesem Thema eingefallen ist. Insgesam...

Die Februar-Ausgabe des Karneval der Rollenspielblogs wird von Infernal Teddy von Neue Abenteuer geleitet. Den Startpost findest Du HIER und im RSP-Blog-Forum. Ja logo gehört der Tod und das Sterben zum Rollenspiel dazu. Sei es, wie bei mir am Anfang bei DSA, einfaches umherziehen und Orks den Erdboden gleichmachen. Oder bei den unzähligen Schattenläufen, einfach … Weiterlesen "Karneval d...

Ich vermute, jeder von uns hat schon einen Charakter am Spieltsich verloren, sei es an die unbarmherzigen Herrscher des Schicksals die wir Würfel nennen, an die unausgereiften Pläne unserer Mitspieler, oder an der gemeinen Willkür einer Spielleitung. Oder, wie es bei meinem allerersten Charakter der Fall war, an die eigene Dummheit. Jeder von uns weiß das die einzige Gewissheit im Leben seiner...

Neues Jahr, neuer Monat, neuer Karnevalsumzug. Diesen Monat präsentiert Niniane von „Stories aand Characters“ und den Umzug rund um das Thema „Eis und Schnee“. An dieser stelle werfe ich einen Blick ins Archiv. Die Winter One Page Contest Downloads bei Archiv.org Artikelübersicht zu „Das Lied von Eis und Feuer“ Rezension – Eis und Damof: Das … Weit...

Der Karneval der Rollenspielblogs im Dezember stand unter dem Oberthema „Höllenbrut“. Dafür, dass in der Vorweihnachtszeit so viel Hektik herrscht, haben sich allerhand Beiträge gesammelt, was mich sehr freut! Karneval der Rollenspielblogs Bei Greifenklaue geht es natürlich vor allem um das Slay-System, bekannt aus Dungeonslayers. Für Planeslayers gibt es eine Reihe von Pre...

Ich mache heute mal etwas ganz einfaches und offensichtliches im Rahmen des Karnevals der Rollenspielblogs zum Thema Höllenbrut: Ich stelle euch einen Dämon vor! Sein Name ist Aschtaroth. Karneval der Rollenspielblogs Die Ars Goetia beschreibt Aschtaroth als mächtigen, starken Herzog, der über 40 Legionen herrscht. Nach dieser Beschreibung erscheint er als schändlicher Engel mit einem ...