Nachdem wir in Folge 68 die OSR-Fibel besprochen haben, nehmen sich Argamae und Greifenklaue heute den Nachfolger vor: Philotomys Betrachtungen (Download/News) und streifen durch die Themen des zum GRT kostenlos erhältlichen Werks: „Mit seinen zahlreichen Blogspots zum Thema Spielleiten, die sich hauptsächlich auf die ursprüngliche, „nullte Edition“ des D&D-Regelwerks bezo...

Anfang August ist traditionell die Zeit für das Tanelorn-Sommertreffen auf der Jugendburg Hessenstein. Aber während beim diesjährigen Wintertreffen Ende Februar das Thema Coronavirus zwar schon besprochen wurde, die Pandemie aber mit 16 Fällen in Deutschland noch ganz weit weg war und Versammlungs- … Weiterlesen →

Howdy! Und weiter geht der wilde Ritt durch den unheimlichen Westen. Die beiden Aufgebote unserer Tavernenrunde haben endlich Denver erreicht. Aber wie es nun einmal so ist wenn man in eine halbwegs gesetzlose Stadt einreitet, gibt es sofort einigen Trubel. Den habe ich in eine kleine Savage Tales gegossen, um sofort für die richtige Stimmung und ein paar neue Freunde [...]

Seanchui veranstaltet diesmal die Blog-O-Quest rund um das Genre Pulp, dann wollen wir doch mal antworten! 1. Die Bedrohung! Pulp lebt von überlebensgroßen Gegnern mit größenwahnsinnigen Plänen, klarer Schwarz-Weiß-Zeichnung und reichlich Action! Egal ob Kultoberhaupt, verrückter Wissenschaftler oder Superbösewicht: Was war der faszinierendste Gegner, dem ihr im Rollenspiel gegenüberstan...

Howdy! Erneut wurde aufgesattelt und ein Ritt in den unheimlichen Westen unternommen. Das Aufgebot der Gruppe B war beim letzten Abenteuer ein wenig eher fertig und übernahm diesmal die Führung, um die nächste Savage Tale als erstes zu spielen. Diesmal kam – auf Empfehlung und Danke für den Tipp – der One Shot „Daddy’s Boy“ zum Zuge. Im Grunde genommen [...]