An diesem Samstag findet das Brot & Spiele im Kinder- & Jugendzentrum Rotation in der Emsstraße in Braunschweig statt. DnD 5, Space 1889, Werewolf Apocalypse und Numenera sind angekündigt, hier mehr Infos. Am Sonntag den 18.6.16 dann RollenspieldinG in Wolfsburg im Kulturzentrum Hallenbad ab 14 Uhr. Diesmal gibt es Savage Galaxy {Star Wars mit Savage Worlds-Regeln} und Beyond the Wall bzw. Dungeonslayers – […]

Im September geht es beim Karneval der Rollenspielblogs um Spannung, genauer gesagt um die Frage: “Wie dreht man an der Spannungsschraube?” moderiert von Zornhau. Einen sozusagen ENTspannenden kleinen Beitrag in Form einer Kreatur für Savage Worlds gibt es hier. Gastblogbeitrag von Affendämon Tsu Der Funkenfieper Eine spannungsgeladene Begegnung für Savage Worlds Der Funkenfieper gehört zur […]

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv. 1. Für den September hab ich mir vorgenommen, etwas weniger Rollenspiel zu zoggen. Und am Ende des Monats wartet die Slayvention {Bericht 2014}, da kommt ehh wenig dran … 2. Numenera reizt mich thematisch ja schon, jedoch will ich es nicht leiten. […]

Und Teil 2 der Fragen vom #RPGaDAY2016, inkl. der Bonusfragen. Christophorus und Greifenklaue bearbeiten den zweiten Block der von Jaeger.net übersetzten Fragen. Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören. Den ersten Teil gibt es hier: GKpod #60 – #RPGaDAY2016 Teil 1. Schon im letzten Jahr haben wir die Fragen in zwei Schüben abgearbeitet: GKpod #51 – #RPGaDay 1-15 und GKpod […]

Sundered Skies Teaser
Neue Spielrunde, neuer Spaß – nach dem Erklären der Welt und der Regeln steht oftmals direkt das Erschaffen der Charaktere auf dem Plan. Roger berichtet von seinen ersten Erfahrungen in Savage Worlds: Sundered Skies und gibt Hinweise, wie seine Stolpersteine umgangen werden können.

Seit sehr langer Zeit leite ich die Nyarlathotep-Kampagne „Masks of Nyarlathotep“ (Chaosium Inc.), die im Deutschen als „In Nyarlathoteps Schatten“ (Pegasus Spiele) bekannt ist. Derzeit befinden sich die Charaktere in Afrika, um dort dem Kult ein Schnippchen zu schlagen. Dabei hat sich die Gruppe einen kleinen Vorsprung erarbeitet, bis dramatische Ereignisse eintreten. Allerdings kam heraus, das Stücke eines hilfreichen Artefaktes in [...]

Was für ein Finale! Am Ende haben alle Blut und Wasser geschwitzt – selbst ich, der Spielleiter. Einmal im Monat treffen sich ein paar Rollenspieler in Dreisbach im Grünen Drachen, einer lauschigen Taverne im Westerwald (meistens ist es der letzte Donnerstagabend im Monat). Letztes Jahr habe ich jeweils zwei Sitzungen lang ein anderes System geleitet, um allen mal einen kleinen [...]

August 2016 und ich belästige meine Leser mit einer Blogaktion wie bereits im vergangenen Jahr. Heute und in den kommenden 30 Tagen wird wieder jeweils eine Frage rund um das Thema Rollenspiel aus der #RPGaDAY Katalog gestellt und beantwortet werden. Den Anfang macht dabei eine Frage rund um den von Rollenspielern beliebten Polyeder. Dabei ist nicht die Frage, was der beliebteste Würfel ist, sondern ob es der klassische, schon aus der Zeit der Römer bekannte physische Alea sein soll, oder doch lieber ... weiterlesen...

Der Beitrag Würfel und Monsterschätze – #RPGaDAY 2016 und Loot-a-Day Tag 1 von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Hellfrost kreaturen Rassilons Header Rezension
Mit dem Kreaturenhandbuch beschließt Prometheus Games die Regelwerktrilogie rund um Hellfrost. Dieser Referenzband liefert über 300 Archetypen, die euch in Rassilon über den Weg laufen können. Wie sich der Kurzband geschlagen hat, und ob er vielleicht nicht nur für Fans des Settings geeignet ist, erfahrt ihr in dieser Rezension.

Sprich mir nach: Meine Kampagne ist weder Film noch Buch! by anab.deviantart.com/ under CCL 3.0 In einem späteren Artikel gehe ich genauer auf die Gestaltung eines solchen Mikrokosmos ein und stelle ein System vor, mit dem sich so ein Setting schn...