Die Artikelserie [Und danach?] richtet sich vornehmlich an meine Spieler, denen ich auf diesem Weg die neuen Systeme vorstellen möchte, die ich mir als mögliche Ablösung für unsere laufende D&D 3.5-Kampagne herausgesucht habe. Ich hoffe jedoch, dass auch andere Leser sie zumindest ein wenig interessant finden werden. Ich muss jedoch dazu sagen, dass ich die meisten Systeme, die ich hier vo...

Im Eskapodcast #140 geht um „Zehn Dinge, die ich an dir hasse“ (Dir = Rollenspiel) und fnord aka Lars strengte dazu eine Diskussion im GKforum an. Lars hat die eigentlich 15 Punkte zusasmmenfiltriert aus dem Inhaltsverzeichnis, welche ich wieder als gefettete Zwischenüberschrift benutzt habe – die merkwürdigen Geräusche bin also nicht ich, der in sein Lenkrad beißt … In zwei Teilen,...

Und hier ein weiterer Spielbericht zu unserer grandiosen 50-Fathoms-Kampagne. Scheinbar sind wir unserem Ziel etliche Seemeilen näher gekommen. Auf jeden Fall gab es mal wieder ein tolles Erfolgserlebnis – wenn auch knapp. SPOILER: Das Kampagnenlog behandelt die Plot-Point-Kampagne und die Savage Tales aus dem Settingbuch. Zwar sind sämtliche Aufzeichnungen subjektiv und spiegeln die Abenteuer unserer Spielgruppe wieder, aber dennoch werden [...]

Die nördliche Polarregion des Mars liegt nun seit Wochen unter einem dichten Dunstnebel, dessen Ursache sich niemand erklären kann. Die wildesten Gerüchte gehen in der Bevölkerung um: Die Rückkehr der geheimnisvollen Wallus, die den Mars schon vor zweihunderttausend Jahren unterworfen haben, oder ein Zeichen der alten Polarkönige. Die wirkliche Gefahr scheinen momentan aber nur wenige wahrzu...

Howdy! Im neuen Jahr hat sich die Tavernenrunde in den Sattel geschwungen, um als Aufgebot gen Westen zu reiten und sich den dortigen – noch unbekannten – Gefahren von Deadlands: Reloaded zu stellen. Bewaffnet mit allerlei Handouts zu den diversen arkanen Hintergründen, einem Blick auf Sonderregeln und die Settingregeln, ging es dabei erst einmal um die Charaktererschaffung. Das forderte natürlich [...]

Tja, was soll ich sagen, der Titel plaudert bereits aus, worum es in dieser Spielsitzung ging. SPOILER: Das Kampagnenlog behandelt die Plot-Point-Kampagne und die Savage Tales aus dem Settingbuch. Zwar sind sämtliche Aufzeichnungen subjektiv und spiegeln die Abenteuer unserer Spielgruppe wieder, aber dennoch werden im Laufe der Zeit Handlungen und Geheimnisse aus der Kapitänskajüte offenbart. Diese Worte mögen als Warnung [...]

Noch immer stecken die männlichen Teile der Gruppe in der Kanalisation fest, genau unter dem Abort, während die weibliche Besatzung in Seide gehüllt das Badezimmer unsicher macht. Um die Sache perfekt zu machen, habe ich mir diesmal die Namen so notiert, dass ich sie zuordnen kann – und meinen Charakterbogen mit den Notizen auch mit nach Hause genommen. Nach mehr [...]

Die erste Spielrunde unserer 50-Fathom-Kampagne 2020 war ein voller Erfolg. Also wahrscheinlich… hoffentlich… äh… SPOILER: Das Kampagnenlog behandelt die Plot-Point-Kampagne und die Savage Tales aus dem Settingbuch. Zwar sind sämtliche Aufzeichnungen subjektiv und spiegeln die Abenteuer unserer Spielgruppe wieder, aber dennoch werden im Laufe der Zeit Handlungen und Geheimnisse aus der Kapitänskajüte offenbart. Diese Worte mögen als Warnung reichen. Wir [...]

Der Würfelheld blickt auf 2020 und stellt 5 Fragen dazu im Rahmen der Blog-O-Quest (Diskussion). 1.) In knapp einen Monat beginnt das Cyberpunk-Jahr schlechthin. Wirst Du in 2020 eine Cyberpunk-Rollenspiel-Runde leiten oder in einer mitspielen? – Ziemlich sicher, sie hat nämlich schon mitten in 2019. Unsere Braunschweiger Runde der Feierabendslayers hat über Dungeonslayers, Savage Worlds...