Noggin (lvl 3), Thorwalian War-Cleric of Swafnir 1412 XPRoderick Clearwater (lvl 3), human rogue, 2191 XPLa Fleur (lvl 3), human wizard, 2501 XP After removing Roderick’s rat curse, the group decides to buy new weapons, since the old ones had been left behind during their imprisonment. They decided to go the extra mile and buy silvered weapons for their fight against the wererats, which took...

Ich bin gerade auf den Blog Gundobad Games (englisch) aufmerksam geworden, der archäologische Forschungen und Erkenntnisse in Rollenspielmaterial umwandelt. Bisher gibt es zwei interessante Beiträge, bei denen jeweils zunächst ausführlich die vorgeschichtliche Situation dargestellt wird und anschließend mehrere Möglichkeiten folgen, diese in einer Kampagne einzusetzen.

Der Winter der schwarzen Rosen ist ein Fantasy-Roman von Nina Blazon, der den Seraph 2016 gewonnen hat. Man sollte sich nicht vom Klappentext verwirren lassen, der hat erstaunlich wenig mit der Geschichte zu tun. Mein größter Kritikpunkt vorweg: Die Namen. Meine Güte. Warum müssen so viele Fantasyautoren sich schlechte Namen für ihre Romanfiguren ausdenken? Auch mit den Titeln wird es nic...

Ermittlungen in Rollenspielen sind beliebt, funktionieren aber nicht immer wie geplant. Einen Ansatz, wie man sie umsetzen kann, gibt der Artikel A Small Rant about Investigation in RPGs. Der Autor stellt für seinen Spielstand ein Haupthindernis fest: Spielleiter vergessen oft, einen Fehlschlaf zu definieren und gibt Hinweise, wie man das tun kann. Außerdem gibt er einige Hinweise, wie man Ermittlungen im Rollenspiel mechanisch umsetzen kann, wenn man kein Storytelling mag.

Die französische Seite Golem13 zeit unter dem Titel Nantes : Les Machines de l’île nous plongent dans l’univers de Jules Verne eine Bildergalerie von „Maschinen am Schnittpunkt von Jules Verne und Leonardo da Vinci “. Alle Maschinen stehen seit 2007 im Parc des Chantiers und wurden von der Theatergruppe La Machine angefertigt. Die größte Attraktion ist ein hölzerner Elefant, auf dem ...

James A. Smith hat einen Blog namens OSR News gestartet, in dem er Neuerscheinungen und neue Planungen aus dem Bereich der OSR-inspirierten Rollenspiele vorstellt. Wer sich für das Thema interessiert, findet dort also beständig Neuigkeiten.

Das Buch Irrlichtfeuer gewann 2017 den Seraph in der Kategorie Bestes Debüt, weshalb ich es mir gekauft hatte und nun endlich auch gelesen. Es spielt in einem fantastischen 19. Jahrhundert, in dem anstatt von Kohle und Dampfmaschinen eine magische Substanz namens Irrlichtfeuer alles mögliche antreibt. Es ist hochexplosiv, brennbar und verbessert die Eigenschaften von allem möglichen Materia...

Das zweischneidige Schwert sieht wie ein typisches Arbach (orkischer Säbel), allerdings hat es abweichend zwei Klingen anstatt nur einer. Es besteht aus einer Legierung aus Eisen, Asthenil und pulverisiertem Obsidian, was ihm ein schwarz-rotes Schlierenmuster verleiht. Häufig fallen Orkkrieger, die es führen, durch besonderen Wagemut und Kraft im Kampf auf. Sie scheinen auch besser zu kämp...

Die Old School Renaissance war stark auf Google+ vertreten, das aber in absehbarer Zeit eingestellt wird. Damit kein Wissen verlorengeht, haben sich nun einige Leute die Arbeit gemacht, alle ihnen bekannten Blogs in einer Tabelle zu sammeln und als OPML zum Download bereitzustellen. Das OPML lässt sich in nahezu allen RSS-Readern importieren. Wer also seine OSR-Quellen aktualisieren möchte, hat hier eine gute Möglichkeit.

Letzten Monat war im Karneval der Rollenspielblogs das Thema Piraten, aber irgendwie habe ich den Monat verpasst. Damit die Leser meines Blogs nicht darunter leiden, gibt es nun aber doch die Kurzfassung zum Thema Königreiche der Piraten oder, genauer gesagt, einen Hinweis auf eine Youtube-Serie namens Extra History. Einmal die fünfteilige Serie „Kingdom of Majapahit – An Empire of Water...