Du willst etwas Außergewöhnliches spielen? Dann bist du hier richtig.

Das Tanelorn-Forum steht für die gesamte Vielfalt an Rollenspielen – gerade auch für Indie-Rollenspiele und anderen Systeme, die andernorts nicht im Rampenlicht stehen. Auf dem Online Tanelorn Treffen (O:T:T) kannst du die Spiele spielen, die du schon immer ausprobieren wolltest – und selbst die Systeme und Ideen anbieten, für die du nie ein Publikum gefunden hast. Natürlich sind aber auch Spielrunden mit den großen Systemen und Hintergrundwelten gerne gesehen!

Das Tanelorn.net ist das größte deutschsprachige Forum für Rollenspiele. Seit etwa zwanzig Jahren treffen wir uns regelmäßig zwei Mal im Jahr, um gemeinsam Rollenspiele zu spielen. Vom 29. April 2022 bis 01. Mai 2022 findet nun zusätzlich das erste von hoffentlich vielen Online Tanelorn Treffen statt.

Ich habe ja völlig überraschend von Wizards of the Coast das D&D Basisset, das boxed Ruleset (auf Deutsch) und ein paar dazugehörige Goodies zugeschickt bekommen. Das sieht dann so aus: D&D Goodies Das ist natürlich ziemlich cool gewesen, und eine höchst erfreuliche Überraschung! Und ein bisschen neugierig macht es natürlich auch. Ich habe anno dunnemals, als D&D 3.5 ...

Dieser Podcast ist von zwei Hamburger Jungs, die es lieben, Pen & Paper zu spielen. Flo ist schon seit über 15 Jahren dabei und trägt seitdem fast durchgehend den Mantel des Spielleiters. Torge hingegen ist erst vor kurzem mit dem Thema in Kontakt gekommen und seine Einführung in die großartigen Welten der Pen & Paper Rollenspiele ist das Fundament für Rollen mit den Besten, dem Pen & Paper Podcast für Einsteiger, Neugierige und Veteranen. Dabei wird jegliches Gatekeeping vermieden und die beiden legen nicht nur Wert darauf informativ zu sein, sondern auch zu unterhalten. Alle zwei Wochen kommt eine neue Folge und alle wichtigen Infos und Links zu deren Discord, Instagram etc. gibt es auf https://www.rollenmitdenbesten.de/linkbaum

Es erscheint im Rückblick irgendwie fast passend, dass 2020 als das Pandemiejahr in Erinnerung bleiben wird. Es hätte das Jahr des Cyberpunk sein sollen! Als ich Anfang der 90er anfing, Cyberpunk 2020 zu leiten und dann auch zu spielen, war 2020 noch ferne Zukunft. Das Jahr 2020 in der Vision des Spiels „Cyberpunk 2020“ war düster, prophetisch, aufregend. Es ist ohne Zweifel das Spi...

Mich erreichte ein Gastbeitrag, den ich euch nicht vorenthalten wollte. Viel Spaß— Blechpirat Corona lässt selbst Tischrollenspieler* kreativ und digital werden. Menschen, die sonst einen Computer nicht mit dem Hinterteil anschauen, kommen plötzlich auf die Idee, Online-Spielrunden per Zoom oder Meet oder Jitsi anzubieten. Damit die Runde auch ordentlich schief geht, empfehlen wir ...

Aufgrund der Pandemie-Situation wird der Deutsche Rollenspielpreis 2020 nicht vergeben. Die Pandemie-Situation, die es in der relevanten Kernzeit unmöglich gemacht hat, sich persönlich zu treffen, die Beschränkung und Unzuverlässigkeit der Paketdienstleister und die Unsicherheit darüber, wann und wie eine Verleihungszeremonie durchgeführt werden kann, haben den Veranstalter dazu bewogen,...

Das war ein Thread, den ich mal auf Facebook gestartet habe. Ich habe meine Facebook-Präsenz aber praktisch eingestellt und die Inhalte gelöscht. Um das hier wars mir schade. Die Namen der Beitragenden habe ich entfernt. Von mir: Kinderspielplätze, nachtssehr früher Morgen, wenn es geschneit hatleere Klassenräume in der Schulediese kleinen Schotterstrände dicht neben einem Anleger...

Der Karneval der Rollenspielblogs im Dezember stand unter dem Oberthema „Höllenbrut“. Dafür, dass in der Vorweihnachtszeit so viel Hektik herrscht, haben sich allerhand Beiträge gesammelt, was mich sehr freut! Karneval der Rollenspielblogs Bei Greifenklaue geht es natürlich vor allem um das Slay-System, bekannt aus Dungeonslayers. Für Planeslayers gibt es eine Reihe von Pre...

Ich mache heute mal etwas ganz einfaches und offensichtliches im Rahmen des Karnevals der Rollenspielblogs zum Thema Höllenbrut: Ich stelle euch einen Dämon vor! Sein Name ist Aschtaroth. Karneval der Rollenspielblogs Die Ars Goetia beschreibt Aschtaroth als mächtigen, starken Herzog, der über 40 Legionen herrscht. Nach dieser Beschreibung erscheint er als schändlicher Engel mit einem ...