Letzten Freitag war ich gesundheitlich leider “outta space”, weshalb der Fragged Friday-Artikel ausgefallen ist. Aktuell ist das allgemeine Interesse am Spiel rundum wohl noch geringer als vorher schon, immerhin sprießen plötzlich von überall SciFi-Rollenspiele aus dem Boden, wie es aussieht (Coriolis, Equinox), aber davon lasse ich mich gar nicht so beeinflussen, zumal ich sagen m...

Im neuen Buch zollen wir den Bands Tribut, die wir lieben und ehren und die uns inspirieren. Es ist nur ein kleines Geheimnis, dass der Unterbau von Malmsturm neben alten […] Der Beitrag Malmsturm, Mucke und die Muse erschien zuerst auf Malmsturm - ein Fate-Rollenspiel.

Hallo zusammen, fast wäre es irgendwie an mir vorbeigegangen, doch scheinbar können wir demnächst in Deutschland ein neues, cthuloid angehauchtes Rollenspiel erwerben: Unaussprechliche Kulte! So heißt es in der Pressemitteilung beim Truant-Verlag: Willkommen bei Unaussprechliche Kulte, einem an die Geschichten H.P. Lovecrafts angelehnten Rollenspiel um Horror und Intrigen im Hier und Jetzt! Ic...

Leider zweifle ich ein wenig daran diesen Monat noch einen wirklich sinnvollen Beitrag zum Karneval der Rollenspielblogs zustande zu bringen. Wobei mit “sinnvoll” natürlich spielrelevant gemeint ist. Und mit “spielrelevant” hier natürlich Bausteine. Stattdessen sitze ich mit einem Assoziationsnetz von primär um das Spiel herum gelagerten Ansätzen da, ausgehend von weit...

„Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ war eine der großartigsten Mystery-TV-Serien der 90er Jahre. „30 Days of Night“ war immerhin ein passabler Vampir-Horrorfilm. Thematisch durchaus überschneidend, veröffentlicht der „Cross Cult“-Verlag nun in Deutschland einen lang erwarteten Crossover-Comic. Da stellt sich natürlich die Frage, ob diese Mischung auch aufgeht? Continue reading "Akte X / 30 Days of Night – Düsteres Crossover im ewigen Eis"

„Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ war eine der großartigsten Mystery-TV-Serien der 90er Jahre. „30 Days of Night“ war immerhin ein passabler Vampir-Horrorfilm. Thematisch durchaus überschneidend, veröffentlicht der „Cross Cult“-Verlag nun in Deutschland einen lang erwarteten Crossover-Comic. Da stellt sich natürlich die Frage, ob diese Mischung auch aufgeht? Continue reading "Akte X / 30 Days of Night – Düsteres Crossover im ewigen Eis"

„Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ war eine der großartigsten Mystery-TV-Serien der 90er Jahre. „30 Days of Night“ war immerhin ein passabler Vampir-Horrorfilm. Thematisch durchaus überschneidend, veröffentlicht der „Cross Cult“-Verlag nun in Deutschland einen lang erwarteten Crossover-Comic. Da stellt sich natürlich die Frage, ob diese Mischung auch aufgeht? Continue reading "Akte X / 30 Days of Night – Düsteres Crossover im ewigen Eis"

„Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ war eine der großartigsten Mystery-TV-Serien der 90er Jahre. „30 Days of Night“ war immerhin ein passabler Vampir-Horrorfilm. Thematisch durchaus überschneidend, veröffentlicht der „Cross Cult“-Verlag nun in Deutschland einen lang erwarteten Crossover-Comic. Da stellt sich natürlich die Frage, ob diese Mischung auch aufgeht? Continue reading "Akte X / 30 Days of Night – Düsteres Crossover im ewigen Eis"

Ob das grafisch aufwändige, sich gerade im Kickstart befindliche, schwedische Symaroum etwas für einen ist, kann man jetzt dank eines von Christian Thier erstellten Schnellstarters inkl. (neuem) Abenteuer ausprobieren. Gute Sache! (c) Prometheus