Der Blick ins Regal verriet es mir: da stand noch eine Fate Abenteuerwelt die ich noch nicht besprochen habe! Das muss natürlich schnellstens behoben werden. Masters of Umdaar ist eine Abenteuerwelt für Turbo Fate welche sich an gewisse Zeichentrickserien aus den Achtizgern orientiert, allen voran eine Reihe um einen unheimlich starken Barbaren und seinem Erzfeind, einem muskelösen Skelett und ...

2014 erschien beim Evil Hat Verlag als Teil der Adventure Worlds das Heft The Secret Of Cats, finanziert durch einen erfolgreichen Kickstarter. 2017 legte der Uhrwerk Verlag die deutsche Übersetzung samt aller Erweiterungen als knapp 180-seitiges Hardcover vor. Henning hat sich angesehen, ob sich die Anschaffung lohnt. Dieser Beitrag wurde von Henning Lechner geschrieben

Oliver Kersting, seit einigen Jahren ein großer Fan von Fate hat sich die Mühe für euch gemacht den Abenteuer-Generator aus Masters of Umdaar als Excel-Abenteuer-Generator umzusetzen. Weil Masters of Umdaar eines meiner liebsten Fate-Settings ist, habe ich diese Datei erstellt, um möglichst schnell und komfortabel an Abenteuer-Ideen zu gelangen. Außerdem machen mir aktuell die Möglichkeiten...

Das Thema des Karnevals der Rollenspielblogs im Juni 2018 wird von Dnalor unter dem Motto First Contact, oder vom Einsteige(r)abenteuer ausgerichtet. Dabei fragt er nach Einsteigeabenteuern, Einsteigerabenteuern und Einstiegsabenteuern ebenso wie nach Abenteuern, die vom Erstkontakt mit Neuem handeln, und … Weiterlesen →

Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal an einer der von der Drachenzwinge regelmäßig veranstalteten DZ-Con teilgenommen. Da mir die Veranstaltung richtig gut gefiel, verstand es sich beinahe von selbst, dass ich (bzw. wir; Knörzbot kam dankenswerterweise auch wieder mit) … Weiterlesen →

Dresden Files Accelerated ist bereits die zweite Rollenspielumsetzung des Hintergrundes rund um den Privatdetektiv und Magier Harry Dresden. Während Dresden Files RPG noch auf dem alten Fate basierte, verspricht die neue Version einen modernisierten, schnelleren und einfacheren Zugang – doch kann sie das Versprechen auch halten? Henning hat es sich angeschaut.

Rollenspieler lieben ihre Würfel. Das ist ja jetzt nichts neues, es vergeht schließlich keine Woche in der ich nicht in irgend einem Social Medium eine Diskussion sehe, in der sich Leute gegenseitig Bilder ihrer gigantischen Würfelsammlungen zeigen. Aber es gibt auch immer mal wieder andere Ansätze. Spiele, welche ganz ohne Zufallselemente auskommen zum Beispiel (Nobilis, Amber, Marvel Univers...

Wir haben vor langer, langer Zeit eine Reihe von Artikeln veröffentlicht, in denen wir für bestimmte Spiele fünf Gründe angaben, warum man diese spielen sollte. Alles recht schicke Spiele, wie wir immer noch finden, aber es ist halt eine Weile her, und es sind zum Teil auch einfach coole neue Spiele zu unserer Sammlung dazugekommen die wir vielleicht noch nicht rezensiert haben, die wir euch a...

„Sag‘ mal, Teddy…“ „Ja Dominik?“ „Du und Caninus, ihr habt doch Katzen, oder?“ „Drei Stück, wieso?“ „Naja, ich habe da diese frisch übersetzte Abenteuerw…“ „Ja, meine Frau würde sich sehr freuen wenn wir Die geheime Welt der Katzen besprechen könnten“ Okay, zugegeben, ganz so ist es nicht gelaufen, aber s...

Willkommen zurück beim zweiten Teil unserer Besprechung von Tianxia – Jade, Seide und Blut, erschienen beim Uhrwerk Verlag. Wir hatten als letztes über die sechs Beispielcharaktere gesprochen, welche im Buch enthalten sind, heute machen wir weiter mit dem siebten Kapitel, „Spielleitung in Tianxia“. Dieses ist erstaunlich umfangreich, und behandelt eine ganze Reihe von Themen im Zus...