Ich bin mir gar nicht sicher, ob ich überhaupt schon einmal ein richtiges Rollenspiel-Review geschrieben habe. Egal. Betrachten wir das hier einfach mal als eine kleine Empfehlung. Troika! ist ein kleines Rollenspiel von Daniel Sell und illustriert von Jeremy Duncan. Es ist - Zitat Daniel Sell - "eine Reaktion auf veraltete britische RPGs, von jemandem, der kein Recht hat, dies zu tun." ("

Der Beutel des Zufälligen Besitzes Huh? Nachdem mir die vergangenen Monate rein gornischds zum Karneval eingefallen ist, erweckte diesmal eine kleine Nebensatzformulierung meine Aufmerksamkeit: »Neue Schätze in alten Beutesäcken. Eine beliebte, weil nützliche Kategorie: Zufällige Beute«. Nanu? Klingt das etwa nach Fradriks »Beutel des Zufälligen Besitzes«? Wir spielten damals DSA und mein Mitspieler J… (Erwähnte … Fradriks »Beutel (alias Alter Sack) Des Zufälligen Besitzes« weiterlesen

The post Fradriks »Beutel (alias Alter Sack) Des Zufälligen Besitzes« appeared first on Gedankenkompost.

Gerade bei Athair drüber gestolpert: Feder & Schwert geben die PDFs zum GRW des deutschen Warhammer und zum zugehörigen Magie-Splatbook umsonst ab. Ich verlink das nicht direkt, sondern schick euch rüber auf die Zauberferne, um es zu bekommen (ganz unten ist ein Link zu DTRPG). Wäre sonst unkollegial.

Hallo zusammen! Die Winterzeit ist scheinbar angebrochen. Nicht unbedingt kalendarisch, da haben wir noch zweieinhalb Wochen, aber vom Wetter her. Daher ist der Titel dieser Zwischenstände auch mal kein Zitat, sondern mehr eine Umschreibung dessen, was ich bisher heute getan habe, bevor ich Platz nahm, diese Zeilen zu schreiben. Ein Adventssonntag (ja, von euch aus … Ein Wanderer auf gefrorenen Wiesen (Zwischenstände) weiterlesen

Teil eins meines Aufbruchs in "Neue Welten" ist zu Ende gegangen und ich blicke zurück auf meine Erfahrungen mit Shadowrun in der fünften Edition. Leider ist es bei nur einem Spielabend geblieben und trotzdem denke ich, dass ich einen sehr guten Einblick in Spielwelt und Regeln erhalten habe. Warum mir diese Erfahrung positiv in Erinnerung bleiben wird und ich trotzdem nicht so bald in die sechste Welt zurückkehren werde, lest ihr in meinem Fazit. Außerdem habe ich den Spielabend kurz in einem Abschnitt zusammengefasst.

Es wird kalt, es ist Weihnachtszeit, wir sind alle überhaupt nicht gestresst und haben daher viel Zeit, um im Kerzenschein mit selbstgebackenen Plätzchen und schwarzem Tee Bücher zu lesen! Widersprecht mir nicht, #isso! Zumindest habe ich den Eindruck, denn es gibt Vieles rund um Bücher zu lesen, und ich dachte, ich sammel einfach mal und […]

Almanach der okkulten Monster von Ulisses Spiele ist ein Quellenbuch für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder von Paizo. Im vorliegenden Almanach gibt es zahlreiche neue Monster für jeden HG Bereich, welche vor allem für okkulte Kampagnen optimal sind. Almanach der okkulten Monster ist ein klassisches Monsterhandbuch mit fast 50 Wesen unterschiedlichster Art von Aberationen bis Untoten, […]

Quests, die zum Monatsanfang zu starten haben die Crux, dass sie mit diversen anderen Publikationen konkurrieren. So auch beim RPG-Blog-O-Quest, dessen Fragenkatalog sich in diesem Monat um wilde Wesen (Bestien) dreht und unter diversen Posts zum aktuellen Winter OPC verborgen hat. In diesem Monat kommt der Fragenkatalog von Würfelheld. Die vorgegebenen Elemente sind im Folgenden wie gewohnt fett markiert. Meine nicht ganz ernst gemeinten Ergänzungen und Antworten sind damit leicht zu erkennen… Bild via Amazon (Klick zum Angebot) Welches Monster ist Dein Favorit und ... weiterlesen...

Der Beitrag RPG-Blog-O-Quest Dezember 2016: Bestarium (oder: Bestiarium) von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Das kann sich sehen lassen. GOG haut Adventsspecials raus, und darunter ist auch die Diamond Edition von Neverwinter Nights, dem Klassiker von Bioware. Da muß man einfach zugreifen. Man erhält nicht nur ein klassisches cRPG mit DLC dazu, der übri...