Hallo zusammen! Wer hier regelmäßiger mitliest, der hat es ja schon aufgeschnappt, aber um es noch mal zu wiederholen – mit der Reihe der Handbücher des Drachen bei Ulisses bin ich mal ein wenig aus meiner Komfortzone herausgetreten und habe, statt „nur“ beim Layout die Zügel in der Hand zu halten, die redaktionelle Leitung übernommen. Übernommen habe ich sie, ganz konkret, von André ...

Bei der #tenmonstersetting-Challenge geht es darum, ein Mini-Setting zu bauen, das sich auf 10 Monster beschränkt. Die Monster können selbstausgedacht sein oder aus einem Bestiarum stammen. Sie sollten sich idealerweise aus verschiedenen Gruppen zusammensetzen und einem gemeinsamen Thema folgen. In meinem Fall stammen alle Monster aus dem Buch „Monster der Reiche“ von Amigo Spiele. Spinn...

Seit Jahren hat sich der WinterOnePage-Contest von Greifenklaue und Würfelheld als feste Institution etabliert, der stets zum Jahresende aufruft, zu einer Handvoll Stichworte Rollenspielmaterial von genau einer Seite zu produzieren.Nicht so aber im Jahre 2018 – Hier nahm Greifenklaue allein das Heft in die Hand und forderte für seinen Winter TwoSheet-Contest zur Abwechslung einmal vier Seiten....

Lesezeit: 4 Minuten Katzen tauchen immer öfter in Rollenspielen auf und werden sogar namensgebend. Wir beleuchten kurz den Hintergrund der verschiedenen Systeme Das Phänomen Katzen im Rollenspiel

Ein Reisebericht von Karl Freiherr von Waldeck Im Sommer des Jahres 1882 brach ich von Wien in Richtung Südamerika auf. In Lissabon ging ich dann an Bord der Diamant. Über die Reise quer durch Europa lässt sich doch wenig spektakuläres berichten. Im Rückblick komme ich immer noch ins Grübeln was die Franzosen sich davon erhoffen, sich selbst über Kommunen zu regieren. Ein solches Vorgehen...

Zu Beginn erst einmal die übliche Litanei: Der renommierte „Splitter Verlag“ bringt mit schöner Regelmäßigkeit die Sammelbände der „James Bond 007“-Comics, welche jeweils von einem anderen Kreativteam verantwortet werden. Damit wird inhaltliche wie künstlerisch eine enorme Bandbreite abgedeckt, durch welche selbst knallharte 007-Fans noch neue Aspekte ihres Lieblingsspions entde...

Tanabhraan ist zurück auf seinem rechtmäßigen Thron in Gorklimsk. Es war ein Leichtes sei Volk mit seiner zurückgewonnenen und erweiterten Weisheit von den schändlichen Taten seines Bruders und Thronräubers zu überzeugen. Hierzu haben auch dessen kleptokratischer Regierungsstil und der Ausverkauf der marsianischen Bodenschätze an Daimos ihr Übriges beigetragen. Nun, im Palast von Gorklims...

Was für eine Woche. Ein Großbrand legt weite Teile der gotischen Kathedrale Notre Dame-de Paris in Schutt und Asche. Auch wenn sich der französische Präsident einen Neuaufbau in fünf Jahren wünscht, es wird eher Dekaden benötigen um dieses klobige Schmuckstück wieder aufzubauen. Dies ist weniger des fehlenden Geldes geschuldet, sondern wohl mehr der fehlenden Materialien und Spezialisten...

Übernatürliche oder alternativhistorische Comic-Reihen, idealerweise mit ein paar okkulten Nazis oben drauf, haben irgendwie immer Konjunktur (ganz prominent hier natürlich die „Hellboy“-Serie, die aktuell eher mittelgut verfilmt (Link) wurde). Wenn diese Comics dann auch noch aus französischer Feder stammen, dass kann man fast schon drauf wetten, dass der kleine Augsburger Verlag „...