Neuheiten aus dem Hause Uhrwerk! Um das Verlagslager etwas zu “entlasten” und ein wenig auszumisten, sind ab sofort ein paar älteren Bücher aus der Preisbindung genommen und damit einhergehend auch deren Preise gesenkt. Dies betrifft das Grundregelwerk von Contact (bei dem die Erweiterungen und Abenteuer schon länger preisreduziert waren) sowie vier Fate Bücher: Tianxia, Wearing the Cape,...

Neuheiten aus dem Hause Uhrwerk! Um das Verlagslager etwas zu “entlasten” und ein wenig auszumisten, sind ab sofort ein paar älteren Bücher aus der Preisbindung genommen und damit einhergehend auch deren Preise gesenkt. Dies betrifft das Grundregelwerk von Contact (bei dem die Erweiterungen und Abenteuer schon länger preisreduziert waren) sowie vier Fate Bücher: Tianxia, Wearing the Cape,...

Oliver Kersting, seit einigen Jahren ein großer Fan von Fate hat sich die Mühe für euch gemacht den Abenteuer-Generator aus Masters of Umdaar als Excel-Abenteuer-Generator umzusetzen. Weil Masters of Umdaar eines meiner liebsten Fate-Settings ist, habe ich diese Datei erstellt, um möglichst schnell und komfortabel an Abenteuer-Ideen zu gelangen. Außerdem machen mir aktuell die Möglichkeiten...

Benjamin Skirka hat ein Masters of the Universe – Fan-Rollenspiel geschrieben und dazu eine Weltkarte von Eternia erstellt. Die Karte ist natürlich excellentes Spielmaterial wenn man im Masters of the Universe Setting mit Masters of Umdaar Regeln spielen will. Dazu heißt es: Hey meine eternischen Globetrotter! In meiner Download-Sektion findet ihr nun meine (vorerst) fertiggestellte Welt...

Paul Gerrads Vision der Masters of the Universe Hintergrundwelt ist beeindruckend heftig. Ein drastischer visueller Umgang mit der liebgewordenen Kinderserie von einst ist etwas sehr Erstrebenswertes sagt mein älter gewordenes zwölfjähriges Ich ^^. Sollte der angekündigte Motu-Film auch nur halb so krass aussehen, dürften einige Masters of the Universe Fans vor Freude laut aufschreien. Ich f...

Laser! Dinosaurier! Laserdinosaurier! Mit der Übersetzung von Masters of Umdaar liefert der Uhrwerk Verlag ein abgedrehtes Science-Fantasy-Setting für das Fate-Regelwerk. Hier soll das Flair von klassischen 80er und 90er Samstagmorgen-Cartoons eingefangen werden. Ob der Versuch gelungen ist, könnt ihr unten lesen. Wer erinnert sich nicht daran, als kleines Kind am Samstagmorgen vorm Fernseher z...