Am Sonntag ist RollenspieldinG in Wolfsburg, um 14 Uhr geht es los. Turbo-Fate – Masters of Umdaar wird u.a. angeboten, mehr Infos im GK-Forum. Brot & Spiele im Braunschweig öffnet schon am Samstag ihre Pforten. Angeboten wird D&D 5, SR5 und/oder DSA und Katja vom Games Workshop-Laden ist vor Ort. Mehr Infos via GK-Forum. Zur DnD Adventurers League heißt es dort: Auch 2017 wird...

Ich habe in den letzten Tagen wieder vermehr Blogs gelesen und Vlogs gesehen und dabei waren ein paar interessante Rückblicke. Deswegen habe ich mir die Zeit genommen, selbst über das vergangene Jahr zu reflektieren und ein paar Dinge dazu hier zusammen getragen.Weiterlesen...

Masters of the Universe Fate

Dave Joria, Author des Turbo-Fate Rollenspiels Masters of Umdaar, welches auch auf deutsch erschienen ist haut immer mal wieder Material für sein Spiel raus. Diesmal hat er sogar zwei Gründe:

  1. Paul Kießhauer’s did another Umdaar themed challenge. August’s challenge: a location!
  2. Today, “Masters of Umdaar” is one year old. My, how they grow up so fast!

Umdaar Extras- Lands of Light

Fate-Abenteuerwelt

Masters of umdaar gibt es im

Uhrwerk-Shop

Der Beitrag Masters of Umdaar Bonusunhalt – Lands of Light erschien zuerst auf FateRpg.de.

Beim Entwerfen einer Spiel- oder Kampagnenwelt per Fate Core kommt irgendwann die Frage auf, welche Fertigkeiten verwendet werden sollen. Ich stehe demnächst vor dieser Frage - allerdings nicht alleine. Ich freue mich riesig darauf, diese und weitere Fragen mit der Spielrunde durchzugehen und zu beantworten. Aber alles der Reihe nach…Weiterlesen...

Seit einigen Monaten spiele ich in unterschiedlicher Spielerbesetzung verschiedenste Fate-Runden, meistens Turbo-Fate. Und seit einigen Wochen Masters of Umdaar. Aufgrund der von Abenteuer zu Abenteuer wechselnden Konstellation hatte ich nicht immer alle Charakteraspekte im Blick und habe mir immer mit verschiedensten Methoden darüber hinweg geholfen. Mal hatte ich alle auf einem Notizzettel

Seit einigen Monaten spiele ich in unterschiedlicher Spielerbesetzung verschiedenste Fate-Runden, meistens Turbo-Fate. Und seit einigen Wochen Masters of Umdaar. Aufgrund der von Abenteuer zu Abenteuer wechselnden Konstellation hatte ich nicht immer alle Charakteraspekte im Blick und habe mir immer mit verschiedensten Methoden darüber hinweg geholfen. Mal hatte ich alle auf einem Notizzettel

Seit einigen Monaten spiele ich in unterschiedlicher Spielerbesetzung verschiedenste Fate-Runden, meistens Turbo-Fate. Und seit einigen Wochen Masters of Umdaar. Aufgrund der von Abenteuer zu Abenteuer wechselnden Konstellation hatte ich nicht immer alle Charakteraspekte im Blick und habe mir immer mit verschiedensten Methoden darüber hinweg geholfen. Mal hatte ich alle auf einem Notizzettel

Das, was den vielen Fate-Fans am meisten an dem Rollenspiel gefällt, sind die Aspekte. Sie sind zu einfach und universell einsetzbar. Sie funktionieren aber nur dann, wenn die Spielrunde ein gemeinsames Verständnis über die Bedeutung hat. Im Grunde ist es eine Art ausgelagerter Regelteil. Die Beschreibung einer Charakterklasse ist in einem klassisch geprägten Fantasyrollenspiel mitunter

Das, was den vielen Fate-Fans am meisten an dem Rollenspiel gefällt, sind die Aspekte. Sie sind zu einfach und universell einsetzbar. Sie funktionieren aber nur dann, wenn die Spielrunde ein gemeinsames Verständnis über die Bedeutung hat. Im Grunde ist es eine Art ausgelagerter Regelteil. Die Beschreibung einer Charakterklasse ist in einem klassisch geprägten Fantasyrollenspiel mitunter