Es ist noch gar nicht so lange her das „Malmsturm – Die Fundamente“ beim Uhrwerk Verlag, als PDF und Print, das Licht unserer Welt erblickte. Da ich in letzter Zeit einiges aus dem Sword & Sorcery Genre konsumiert habe, passt mir dieses Rollenspiel einfach gut in den Kram und somit habe ich mir gedacht, ich […]

Vor knapp zwei Wochen ist die Neuauflage des Sword & Sorcery Rollenspiels Malmsturm erschienen. In einem edlen und aufwändigen Design tritt ein 400 Seiten dicker Brocken an um die Low Fantasy Welt für das Rollenspiel zu ermöglichen. Auf der diesjährigen Feencon hatte ich schon in der Hand und kurz durchgeblättert. Zu einem Spontankauf konnte mich dieser Band allerdings auf den ersten, zugegeben sehr oberflächlichen und schnellen Blick nicht bewegen. Doch die Aufmachung mit Goldschnitt und zahlreichen klassischen Bebilderungen ließen mich aufmerken und weckten mein Interesse ... weiterlesen...

Der Beitrag Sword & Sorcery im Rollenspiel – Malmsturm im neuen Gewand von Michael L. Jaegers erschien zuerst auf Jaegers.Net.

Dass eine neue Version des großartigen auf Fate basierenden aufwendig designten Sword-and-Sorcery-Rollenspiels erschienen ist, ist keine "News". Eben gerade ist aber mein Autorenexemplar eingetrudelt.


(Das Foto ist zu hell, anders kommt leider die coole rote Rune nicht zur Geltung - jedenfalls nicht bei den Lichtverhältnissen in meinem Zimmer.)


Das Buch ist toll geworden. Das Papier fasst sich gut an, der Goldschnitt veredelt das Buch, die Bindung ist gut und der Druck selbst ist auch hervorragend. Dass Layout und natürlich die reichhaltige Bebilderung ebenfalls großartig sind, weiß jeder, der die kostenlose Version heruntergeladen hat.

Mein eigener Beitrag ist eher zu vernachlässigen, soll hier aber nicht verschwiegen werden, denn ich bin natürlich nicht neutral. Dass Bindung und Papier gut sind, müsst ihr glauben, vom Rest könnt ihr euch selbst überzeugen. Die Schwarzweißversion ist immer noch kostenlos 🙂

Wie schon die Chroniken der Waismark und des Nordens, so widmet sich auch „Malmsturm– Chroniken des Imperiums – Staub und Schreie“ einem besonders charakteristischen Element der jeweiligen Region. Nach Religion […]

Der Beitrag Vor-Vorschau: Malmsturm – Chroniken des Imperiums erschien zuerst auf Malmsturm - ein Fate-Rollenspiel.

Hilfe, warum bin ich so dick?   Ja, die Hose kneift, aber es soll in diesem Artikel um das neue Malmsturm-Regelwerk gehen und nicht um meine oder deine Leibesfülle. Wenn du das neue Malmsturm in Händen hältst, deine Finger um den 3,3 cm breiten Buchrücken klammerst, weil du den Schatz nicht wieder hergeben willst, dann könnte der Gedanke in dir aufkommen, dass das neue Malmsturm ja mal wieder ziemlich dick geworden ist. Vielleicht findest du das gerade angenehm griffig und knuffig, vielleicht aber auch überbordend fett? Oft hören wir, dass dicke Rollenspielbücher als regellastige Crunchmonster wahrgenommen werden. Diesem Vorurteil begegnen wir in Bezug auf viele Rollenspielveröffentlichungen, wir beziehen uns im Folgenden aber hauptsächlich auf das neue Malmsturm. Da wissen wir immerhin genau, wovon wir reden. Ist das neue Malmsturm also so eine nimmersatte Regelhalde? Oder was hat es mit diesem Buchrücken von 3,3 cm jetzt auf sich? Die Dicke eines Buches wird letztendlich von drei Faktoren beeinflusst, über die oft intuitiv falsche Annahmen gemacht werden. Die möchten wir hier mal aufdröseln:   Das Buch hat viele Seiten, weil das Regelwerk so komplex und detailverliebt ist. Ein Buch kann zu einem großen Teil aus Regeln und Tabellen bestehen, aber auch andere...

\,,/ Ich weiß dass es momentan viele News um Malmsturm gibt, aber Jungs und auch Mädels das ist einfach wie ein gottverdammtes Dimebag Darrel Riff. Da müsst ihr jetzt durch… […]

Der Beitrag Malmsturm – Die Fundamente rezensiert von neueAbenteuer.com Teil 2 erschien zuerst auf Malmsturm - ein Fate-Rollenspiel.

The enemy is now approaching With bloodlust in their eyes Intense fear is overcoming For now death – you will defy – Bolt Thrower, World Eater So, wo waren wir? Wir haben vor kurzem angefangen uns mit der neuen Ausgabe von Malmsturm zu beschäftigen, dem Heavy Metal-Fantasy Rollenspiel auf Fate-Basis. Wir hatten uns die Grundlagen der neuen Version und die Charaktererschaffung genauer angeschaut. Heute geht es mit dem Magiesystem weiter. Ich hatte ja erwähnt das ich den Eindruck hätte, Fate könne Magie nicht sonderlich gut abbilden. Schauen wir uns also mal an, ob das auch auf Malmsturm zutrifft, oder ob [...]

In „Malmsturm – Die Chroniken des Nordens – Frost und Feuer“, den Chroniken des Nordens stehen die verschiedenen Stämme und Machtgruppierungen dieser unwirtlichen Region im Brennpunkt. Dargestellt werden sie jeweils […]

Der Beitrag Vor-Vorschau: Malmsturm – Die Chroniken des Nordens erschien zuerst auf Malmsturm - ein Fate-Rollenspiel.