Immer noch #RPGaDay2019 mit vorgegebenen Stichwörtern via Autocratik mit Übersetzung von Michael Jaegers (hier). Heute was kritisches … zehn kritische Rollenspielthemen und wie ich dazu stehe. Auf geht es: Critical – kritisch 10 kritische Rollenspielthemen (1.) Würfel drehen? – Nein. Warum? (2.) Werte drehen? – Anpassung bis zum Moment, wo sie in die Spielwelt gebrach...

Ich habe auf diesem Blog ja schon mehrfach über Battlemaps geschrieben und mittlerweile wirst Du wissen, wie toll und nützlich ich sie finde. Kleine und kurze Kämpfe wie beispielsweise ein kurzes Handgemenge zwischen einem Spielercharakter und einem NSC kann man schnell abwickeln. Auch ein Kampf zwischen vielleicht fünf bis zehn Kontrahenten bereitet bei Vorstellung und Koordination keine beso...

Auf Spieltischen, Fotos, in Gamingstores, in Magazinen, Spielzeugläden oder auf Conventions hast Du sie sicher schon gesehen: Miniaturen. Es gibt sie aus Metall (z.B. Zinn) und aus Kunststoff, hochwertig in einzelne Blister und Schutzkartons verpackt oder als Sammelset zum Auseinanderbrechen und Zusammenstecken. Es gibt hübsche und weniger ansehnliche Miniaturen, welche, die recht rudimentär au...

Spiele im Kopf organisiert die aktuelle RPG-Queste rund ums perfekte Rollenspiel. 1. Über- und Unterwürfeln, Poolsysteme, Karten ziehen oder erzählerische Fakten schaffen – die Liste der Mechanismen ist lang. Die perfekten Rollenspielregeln für mich gibt es nicht. Mal mag ich es crunchy, mal regelleicht, mal mag ich eine außergewöhnliche Umsetzung oder wenn die Regeln die Weirdnes...

Schon vor über zwei Monaten habe ich drüben bei Clawdeen gelesen, dass sie auf Pinterest gerade ihr Profil umgebaut hat, und da fragte sie in diesem Zusammenhang in die Runde, wer denn noch so auf Pinterest ist und wofür man das Ganze nutzt. Eigentlich wollte ich darauf eine kurze Antwort hier im Blog schreiben, was dann aber doch wieder etwas länger gedauert hat. Ich bin mir nicht sicher, ob ...

So langsam bekommen wir draußen wieder angenehmere Temperaturen, was dazu führen sollte, dass sich die Spielgemeinde in ihre Anwesen zurückzieht und sich den epischen Schlachten hingibt. So wie es sein sollte, schließlich steckt in jedem von uns ein HELD! Damit die Schlachten für jedermann gleich ablaufen, kann man nun ein A3-GAMEBOARD gewinnen. Das Brett hatte […]

Fat Dragon Games setzt sechs ihrer beliebtesten 3D-Dungeons auf Pay-what-you-want, so dass es jeder mal ausprobieren kann: E-Z DUNGEONS: Deluxe Edition E-Z DUNGEONS: Caverns of Chaos Halls of the Mountain King E-Z DUNGEONS: Expansion Set 2 E-Z DUNGEONS: Mechanical Traps E-Z DUNGEONS: Expansion Set 8 Besonders die Expansions mit den Möbeln sind recht einfach nachzubasteln und eine Bereicherung fü...

Du brauchst keine Kaufabenteuer mehr! Die Industrie wird Dich hassen! Man kann es kaum glauben. Mit den sieben einfachen Tricks, die folgen, wirst auch du ohne viel Zeitaufwand zum perfekt vorbereiteten Spielleiter, auch ohne stundenlanges Quellenbandstudium! Kein Zug deiner Spieler wird dich mit diesen sieben einfachen Tricks noch unvorbereitet treffen! 1. Keine Idee? Mal schnell alle typischen H...

Pawns. Des Slayers liebste Pappe … Zum Monatsabschluß die Antworten auf die Fragen vom Würfelheld. Welches Rollenspielzubehör hast Du zuletzt gekauft und warum? Ich hab mir ein Set Fate-Würfel geholt, um Fate spielen zu können. Haben wir bisher zweimal – und auch wenn es nicht mein Lieblingssystem wird, ist es doch für bestimmte Anwendungen hochinteressant. Och, und danach noch n...

Der Würfelheld stellt Fragen zu Rollenspielzubehör, hier sind meine Antworten! Welches Rollenspielzubehör hast Du zuletzt gekauft und warum? Conventionwürfel! Ich hasse es, auf Cons Würfel zu verlieren, deshalb nehme ich nur die schabrackisten mit, die ich habe. Diese Jungs hier haben je einen Cent gekostet, das ist an Schabrackigkeit wohl nicht zu überbieten. Dummerweise bin ich wie jeder...