Wir wissen viele von euch warten schon lange darauf, jetzt ist es soweit! Ihr könnt den Untergrundband bestellen: hier! Achtung! Leider kann aus logistischen Gründen der Untergrundband nicht zusammen mit unseren anderen Produkten bestellt werden! Letztes Jahr haben wir von … Weiterlesen »

Und weiter gehts... RPG-Blog-O-Quest Dezember 2015: Ausblick 1. Das Jahr nähert sich dem Ende. Worauf freust Du Dich RPG-technisch am meisten in 2016? Da ich es - leider - nicht mehr glaube, dass es der Uhrwerkverlag schafft, die Numenerabücher vor 2016 auszuliefern, freue ich mich ganz einfach gesagt darauf. 2. Deine Rollenspielpläne 2016? Was möchtest Du spielen, was ausprobieren, was

Und weiter gehts... RPG-Blog-O-Quest Dezember 2015: Ausblick 1. Das Jahr nähert sich dem Ende. Worauf freust Du Dich RPG-technisch am meisten in 2016? Da ich es - leider - nicht mehr glaube, dass es der Uhrwerkverlag schafft, die Numenerabücher vor 2016 auszuliefern, freue ich mich ganz einfach gesagt darauf. 2. Deine Rollenspielpläne 2016? Was möchtest Du spielen, was ausprobieren, was

Und weiter gehts... RPG-Blog-O-Quest Dezember 2015: Ausblick 1. Das Jahr nähert sich dem Ende. Worauf freust Du Dich RPG-technisch am meisten in 2016? Da ich es - leider - nicht mehr glaube, dass es der Uhrwerkverlag schafft, die Numenerabücher vor 2016 auszuliefern, freue ich mich ganz einfach gesagt darauf. 2. Deine Rollenspielpläne 2016? Was möchtest Du spielen, was ausprobieren, was

Oha was ist hier den los?
Keine Sorge du bist auf der Website der deutschen Ausgabe des Rollenspiels Fate. Hier siehts nur anders aus.
Endlich!
Weg mit der fiesen Blog-Optik hin zur Produktwebsite.

Dank der technischen Unterstützung von Ron Müller (Ron-Mueller.de/Edieh.de) & Jan Ritzmann (www.winterrabe.net) sowie der inhaltlichen, durch die Redakteuere Robert und Niniane konnte ich die Website endlich neu einkleiden und technisch modernisiert werden.
Nun braucht sich die Seite vor den Büchern wohl nicht mehr zu verstecken.
Wir haben einige neue Angebote in die Seite integriert, wie etwa diverse Erklärungen für neue Fate-Spieler oder ganze Bereiche die zeigen welche Produkte im Fate-Universum erhältlich sind (z. B. hier, und da und hier so). Die werden natürlich weiter ausgebaut und aktualisiert.

In der Seite stecken mehr als 200 Arbeitsstunden, ein riesengroßes Dankeschön also an das Team.
Allein hätte ich das nicht wuppen können!

Jetzt kommt der obligatorische Baustellen-Sermon, der ist zwar total 90er muss aber irgendwie sein.
Natürlich kann es sein das die ein oder andere Sache noch nicht funktioniert. Wir sind uns auch der ein oder anderen Baustelle bewusst. In den kommenden Tagen werden wir hier noch putzen und rumräumen und auch sonst alles auf Vordermann bringen.
Keine Panik wir haben es im Griff.
Nichtsdestotrotz sind wir Euch dankbar für etwaiges Lob und konstruktive Kritik oder einfach nur den Fingerzeig auf einen Fehler oder Verbesserung.

Ich hoffe ihr habt genau soviel Spaß mit der Seite wie wir und besucht uns noch öfter!

Dominik für das Fate-Team

Der Beitrag FateRpg.de im neuen Glanz erschien zuerst auf FateRpg.de.

Das Prinzip der RPG Blog O Quest An jedem Monatsersten stellen die Initiatoren, Greifenklaue und Würfelheld, dem Rollenspielvolk fünf Fragen, die wir Hobbyisten in Blogs, Podcasts, Vlogs oder Foren beantworten können. Ich finde die Idee gut. Die Fragen im Dezember2015 Dann mal los. Worauf freue ich mich in 2016? Ich lass das mal alles erst mal auf mich zukommen. Meine Pläne für 2016...

Vor einigen Wochen hab ich mir mal den Cthulhu Quellen- und Abenteuerband Düstere Orte geschnappt und von vorne bis hinten durchgelesen. Während ich vom zuvor erschienenen Janus Band schwer enttäuscht und vom Gaslicht Band wiederum sehr begeistert war, war ich gespannt wie mir dieser Band nun gefallen würde. Das Thema sprach mich auf jeden Fall  an. Da ich ursprünglich die Absicht hatte den

Vor einigen Wochen hab ich mir mal den Cthulhu Quellen- und Abenteuerband Düstere Orte geschnappt und von vorne bis hinten durchgelesen. Während ich vom zuvor erschienenen Janus Band schwer enttäuscht und vom Gaslicht Band wiederum sehr begeistert war, war ich gespannt wie mir dieser Band nun gefallen würde. Das Thema sprach mich auf jeden Fall  an. Da ich ursprünglich die Absicht hatte den

Vor einigen Wochen hab ich mir mal den Cthulhu Quellen- und Abenteuerband Düstere Orte geschnappt und von vorne bis hinten durchgelesen. Während ich vom zuvor erschienenen Janus Band schwer enttäuscht und vom Gaslicht Band wiederum sehr begeistert war, war ich gespannt wie mir dieser Band nun gefallen würde. Das Thema sprach mich auf jeden Fall  an. Da ich ursprünglich die Absicht hatte den

Fortschritt! Endlich habe ich den Schritt geschafft, Götter, Glaube und Religion der Welt so zu beschreiben, dass all das auch bespielt werden kann. Dafür gibt es nicht nur einige Seiten aufklärenden Text, sondern auch explizite Regeln für gesegnete Charaktere. Solche nämlich spielen in den göttlichen Plänen eine so große Rolle, dass sie mit Segen erfüllt werden, um so im Sinne ihre...