Ich habe ja hier die steile These aufgestellt, dass es außer Dungeoncrals keine ordentlichen Abenteuer gibt. Heute wollte ich meine These widerlegen und aufdröseln, welche Region für welche Abenteuer steht. Nun… ich war zu langsam.Auf Gedankenkompost ist genau der Post, den ich auch schreiben wollte. Bleibt mir nur zu sagen, dass Die Kombination Stadt-Land Dungeon entsprechend der Helden...

Archetypische Untote für Beutelschneider: Der Zombie Der Beutel dieses wandelnden Toten enthält 10 Murmeln: 5 rote, 3 weiße und 2 schwarze. Das Skelett Der Beutel dieses ewigen Kriegers enthält 10 Murmeln: 6 rote, 2 blaue und 2 grüne. Der Ghul Der Beutel dieses verfluchten Leichenfressers enthält 10 Murmeln: 6 rote, 3 grüne und 1 schwarze. Unheiliger Hunger: Wenn der Ghul einen Gegner töt...

Eigentlich sollte hier der Hippogryph kommen, ein Pferd mit Flügeln und Adlerkopf. Allerdings entdeckte ich dann das Hippalektryon, zu deutsch Rosshahn, eine Mischung aus Pferd und Hahn. Da konnte ich einfach nicht widerstehen, denn ein fliegendes Reittier mit eingebautem Wecker schlägt ein fliegendes Reittier mit Adlerkopf allemal. Eigentlich hat ein Hippalektryon den Vorderteil eines Pferdes, ...

Zornhau fragte besonders nach der Funktion von SLD und hat damit mein Interesse geweckt, denn geschult durch unzählige didaktische und methodische Analysen habe ich eine gewisse Faszination für Funktionalität entwickelt. Langer Rede kurzer Sinn: Heut gibt’s mal wieder einen Gedanken zum Karneval. Für mich als Nar und Erzählonkel ist der eigentliche Maßstab im Rollenspiel der … St...

Für Kapitän Haddock müssen es zwar gleich hunderttausend heulende Höllenhunde sein, aber für Herkules und Orpheus reichte jeweils einer für eine denkwürdige Begegnung aus. Die meisten D&D-Charaktere liegen irgendwo zwischen beiden Extremen, was die Anzahl der bekämpften Höllenhunde angeht. Sie gehören meiner Erfahrung nach zu den beliebtesten Monstern für Charaktere der Stufen 4 bis...