Seit dem heutigen Vormittag bieten wir unseren Lesern einen neuen Service an, die Spielersuche. Was einem möglicherweise direkt in den Kopf schießt, wenn man das nun liest ist “… aber es gibt ja bereits Plattform X und Y, wozu also noch Z?” Das haben wir uns auch gefragt. Wir sehen unser Angebot als Ergänzung zu […] Der Beitrag Neu bei DSAnews: Die Spielersuche erschien zuerst auf DSAnews.de.

In unserer Rubrik ‘5 Fragen an…‘ soll kleinen und großen DSA Fanprojekten die Gelegenheit gegeben werden, sich in unregelmäßigen Abständen vorzustellen. Heute stellt sich Raphael Brack, alias Thorus vom Rakshazar-Projekt den 5 Fragen. Du hast ein DSA Projekt, das du im Rahmen der ‘5 Fragen an..’ vorstellen möchtest? Schreib uns an! Worum geht es beim Rakshazar...

Der Walking Away From Arcadia Podcast bietet den start einer neuen Hörspiel-Reihe: Beyond the Mist I Die Folge bietet den Hörern insgesamt  9 Geschichts-Vignetten, in dem verschiedene Ereignisse oder Setting-Elemente aus Wechselbalg: Der Traum aufgegriffen werden, und in Form kleiner Geschichten umgesetzt. Das Hörspiel glänzt hierbei durch eine Vielzahl von Sprechern, dem gekonnten Einsatz vo...

Vom 9. März bis zum 11. März findet die Hausmesse des Uhrwerk Verlags, die HeinzCon 2018 statt. Der Vorverkauf für Tickets endet bereits am kommenden Montag, den 12. Februar. Dies ist auch der Stichtag, bis zu dem ihr euch bei Uhrwerk bzgl. der Wohnungsbelegungen melden solltet. Wenn ihr ohne Vorbstellung an der HeinzCon teilnehmen wollt, […] Der Beitrag HeinzCon 2018: Ticketvorverkauf endet erschien zuerst auf DSAnews.de.

Am 12.3. 2018 ist es wieder soweit: Mit Schlangengrab erscheint der 5. Band der Phileasson-Saga. Die nächste Etappe des Wettstreits der Thorwaler-Kapitäne Phileasson und Beorn verlangt den tapferen Recken keine geringere Aufgabe als das Erringen eines Seeschlangen-Reißzahns ab. Bereits einen Tag vor der Veröffentlichung stellen sich die beiden Autoren Bernhard Hennen und Robert Corvus ihren […] Der Beitrag Live Spoilerstunde zu Schlangengrab erschien zuerst auf DSAnews.de.

Die Piraten kommen! Vom Horasreich aus bricht Ulisses mit dem neuen Roman Kurs Südmeer von Marie Mönkemeyer ins Südmeer auf. Im Roman werden ein paar lose Taue aus dem Abenteuer Schrecken der Schädelbucht mit persönlichen Schicksalen nach dem Sternenfall und dem Unheil über Arivor verknüpft. Mehr Hintergrundinfos zur Entstehung des Romans und seinen Protagonisten liefert […] Der Beitrag Making-of und Verkauf bei Kurs Südmeer erschien zuerst auf DSAnews.de.

Im Storytellers Vault steht seit dem Wochenende Kindred of the Ebony Kingdom freigegeben worden. Das heißt interessierte, kreative Fans sind dazu eingeladen eigenes Material zu schaffen und auf der Seite zu verkaufen (oder zu verschenken). Kindred Of The Ebony Kingdom auf dem Storytellers Vault Nachdem vor einigen Tagen der passende Style Guide veröffentlicht wurde, steht die Spiellinie nun für...

In einer Pressemitteilung hat sich DSA-Autorin Judith C. Vogt zum aktuellen Stand des Protektor-Rollenspiels geäußert, das nach dem plötzlichen Tod von Rollenspiel-Autor André Wiesler nun von einem kleinen Freiwilligenteam rund um das Ehepaar Vogt fertiggestellt und von Ulisses Spiele vertrieben werden wird. Nach André Wieslers plötzlichem Tod am 23.November letzten Jahres waren wir alle...

In ihrer neusten Podcast-Episode diskutieren Life. Action. RolePlay! darüber wie man politisch mit Politik spielt. Hierzu begrüßen sie Nolan Austin Goodyear als Gast: Life. Action. RolePlay! How to Play Politics (feat. Nolan Austin Goodyear) Der Podcast beschäftigt sich mit Politik im LARP und legt hierbei einen gewissen Fokus auf Vampire, wobei es auch Erfahrungen aus dem Dystopia Rising sow...

Judith Vogt schreibt in einer Pressemitteilung, die ich hier auf Ihre Bitte hin veröffentliche:

Nach André Wieslers plötzlichem Tod am 23.November letzten Jahres waren wir alle, die an seinem Rollenspiel „Protektor – Das Rollenspiel“ mitgearbeitet haben, tief betroffen. Doch waren wir uns auch schnell einig, das Projekt in seinem Namen und mit unserer eigenen Energie zu Ende zu führen.
Das sehr erfolgreiche und mit einer Finanzierungssumme von 13 595€ abgeschlossene Crowdfunding zu „Protektor“ hat mehrere Bonusziele erreicht, die sich nur mit André hätten umsetzen lassen, doch wo wir mit seinen Texten weiterarbeiten und unsere eigenen einbringen können, werden wir das Projekt abschließen. Um Andrés Andenken hochzuhalten und um seine Familie zu unterstützen, arbeiten wir freiwillig und ohne finanzielle Gegenleistung.
Ulisses Spiele wird, ebenfalls freiwillig, die Erfüllung des Crowdfundings übernehmen und die fertigen Produkte verpacken und an die Unterstützer versenden, sodass „Protektor“ voraussichtlich im Mai die Unterstützer erreichen wird. Der verbleibende Teil der Auflage wird von Ulisses Spiele übernommen und im F-Shop angeboten werden, damit auch nach der Erstauslieferung neue Fans und Spieler in den Genuss von Andrés humoristischer Monsterjagd kommen können.