Dank unserer fleißigen Juroren, die pünktlich im Vorfeld des GRT fertig geworden sind, präsentieren wir erneut zum Gratisrollenspieltag den Gesamtdownload des WOPC: achtzehn Beiträge zum Thema Wüste, zwölf vor Urzeiten, zwölf auf dem Sprung, dreizehn im Spukhaus und zuguterletzt neun Beiträge im Dschungel, daher 64 Beiträge insgesamt. Eine Auswahl der Systeme die eingereicht wurden: DSA, […]

Seit heute steht die 16.Ausgabe des kostenlosen eMagazin Phantast zum Download bereit. Diesemal dreht sich alles um das Thema „Spae Opera“. Weitere Infos finden sich H I E R, oder aber H I E R der PDF-Direktdownload. Inhaltsinformationen: – Werkstattberichte zu „Asgaroon„, den „Perry Rhodan„-Comics und „Chrysaor“ – Interviews mit Bernd Perplies, Kai Meyer und […]

Einige sagen, bei der OSR ginge es darum, alte Regeltexte genau und neu zu lesen. Diesmal etwas für die Fans des D6-Systems. . Star Wars D6 ist ein System, das immer noch begeistert. Vor kurzem wurde die REUP – die Revised, Extendend and Updated Edition von Fans ins Netz gestellt. Doch tatsächlich ist es nicht ein System. Und es hat nach 1E eine bedeutende spielmechanische Zäsur erfahre...

Ich bin ja Traveller-Fan und mag vor allem auch das Original Traveller Universe. Diese gigantischen Sternenimperien á la Foundation-Trilogie, das Gefühl, den Spieleklassiker Elite – den ich unendlich viel auf dem Commodore 64 gezockt habe – als Rollenspiel erleben zu können… Ich bin da einfach verdammt schnell angefixt. Das ist eine Art von Sciencefiction, mit der ich groß geworden bin.

Ich bin ja Traveller-Fan und mag vor allem auch das Original Traveller Universe. Diese gigantischen Sternenimperien á la Foundation-Trilogie, das Gefühl, den Spieleklassiker Elite – den ich unendlich viel auf dem Commodore 64 gezockt habe – als Rollenspiel erleben zu können… Ich bin da einfach verdammt schnell angefixt. Das ist eine Art von Sciencefiction, mit der ich groß geworden bin.

Ich bin ja Traveller-Fan und mag vor allem auch das Original Traveller Universe. Diese gigantischen Sternenimperien á la Foundation-Trilogie, das Gefühl, den Spieleklassiker Elite – den ich unendlich viel auf dem Commodore 64 gezockt habe – als Rollenspiel erleben zu können… Ich bin da einfach verdammt schnell angefixt. Das ist eine Art von Sciencefiction, mit der ich groß geworden bin.

Ich möchte heute ein Buch vorstellen, dass mich in meiner Kindheit begeisterte. Es lag damals schon lange bei uns herum, erschienen ist es 1980 und es gehörte eigentlich meinem Bruder, der ein paar Jährchen älter als ich war. Es ist mir noch gut in Erinnerung, wie ich anfing darin zu blättern - und zu malen - und später auch, darin zu lesen. Ich muss gestehen, ich glaube, damals war mir anfangs

Ich möchte heute ein Buch vorstellen, dass mich in meiner Kindheit begeisterte. Es lag damals schon lange bei uns herum, erschienen ist es 1980 und es gehörte eigentlich meinem Bruder, der ein paar Jährchen älter als ich war. Es ist mir noch gut in Erinnerung, wie ich anfing darin zu blättern - und zu malen - und später auch, darin zu lesen. Ich muss gestehen, ich glaube, damals war mir anfangs

Ich möchte heute ein Buch vorstellen, dass mich in meiner Kindheit begeisterte. Es lag damals schon lange bei uns herum, erschienen ist es 1980 und es gehörte eigentlich meinem Bruder, der ein paar Jährchen älter als ich war. Es ist mir noch gut in Erinnerung, wie ich anfing darin zu blättern - und zu malen - und später auch, darin zu lesen. Ich muss gestehen, ich glaube, damals war mir anfangs

Ich muss mich grad mal setzten. Ich hab soeben erfahren das Strange Stars Fate schon längst erschienen ist. Ein Fate Rollenspiel auf das ich schon lange warte. Warum? Weil es hochverdichtete kreative Sci-Fi ist. Hier nochmal danke an Amel.

Das ganze gibts hier bei Drivethru.

Dazu steht geschrieben:

It’s the far future, Old Earth is lost and shrouded in legend, and the children of paleo-humanity have long ago populated the stars, branching into new forms and strange cultures. Adventure is measured in light-years!

STRANGE STARS is a setting where modern transhuman science fiction meets classic 70s space opera. Now you can explore the STRANGE STARS universe powered by Fate Core!

Join a salvage mission to steal ancient tech from the wreck of a deranged sophont warship. Become a skiptracer in the lawless orbital megapolis of Interzone. Cross swords with a Zao Pirate in hard vacuum. Experience it all with STRANGE STARS FATE!

This 51-page rule book includes:

  • Templates for creating characters from 26 clades from Aurogov self-improvement cultists to armored thrax warriors–and rules for creating new clades.
  • A catalog of adversaries and threats from the monstrous ssraad to the more subtle agents of the Instrumentality.
  • A gazeteer of known worlds and rules for creating worlds and hyperspace network clusters.
  • Rules for factions and example factions from the setting. Put your mark on the galaxy on a bigger scale!

The Strange Stars Fate Rule Book is a companion to STRANGE STARS and requires the setting book to unlock its full potential.

Der Beitrag Strange Stars Fate System erschienen erschien zuerst auf FateRpg.de.