Ein Gastbeitrag von Stefan Küppers Als Spielleiter hilft es mir Regeln zu verstehen, indem ich sie kurz zusammenfasse, Diagramme mit Regelübersichten – und zusammenhängen erstelle. Als eher visuell geprägter Mensch verstehe ich so Zusammenhänge und Optionen eher, bzw. kann sie mir anschließend besser merken. Teils mache ich dies auch direkt für die Spielerinnen und Spieler meiner Spielru...

Ein Gastbeitrag von Stefan Küppers Als Spielleiter hilft es mir Regeln zu verstehen, indem ich sie kurz zusammenfasse, Diagramme mit Regelübersichten – und zusammenhängen erstelle. Als eher visuell geprägter Mensch verstehe ich so Zusammenhänge und Optionen eher, bzw. kann sie mir anschließend besser merken. Teils mache ich dies auch direkt für die Spielerinnen und Spieler meiner Spielru...

Inzwischen haben sich die Regelwerke „Fate Core“ und „Fate Turbo“ auf dem deutschen Markt etabliert und ihre Spieler gefunden, so dass immer wieder neue Zusatzbände erscheinen, in erster Linie Bände für neue Abenteuerwelten, so wie das hier vorliegende „Märchenkrieger, los!“, das sich ein wenig an Animes und Mangas orientiert, die europäische Kultur und Märchen miteinander … Weiterlesen "[Rezension] Märchenkrieger, LOS! (FATE, Abenteuerwelt)"

Obwohl die beiden Regelwerke „Fate Core“ und „Turbo-Fate“ englischsprachigen Ursprungs sind, scheinen die deutschen Macher bei der Veröffentlichung von dazu passenden Spielwelten mehr auf eigenproduzierte Hintergründe zu setzen. Denn offensichtlich entsprechen sie dem deutschen Geschmack mehr. So ist auch „Barbaricum“ wieder ein Angebot aus deutscher Feder, was man auch an der Gestaltung des Hintergrunds merkt. … Weiterlesen "[Rezension] Barbaricum (FATE, Abenteuerwelt)"

Langsam aber sicher werden auch die Spielwelten komplexer und herausfordernder. Denn „Opus Magnum: Geister in der Mauer“ hat es in sich und wird vom Autoren direkt schon für kleine und erfahrene Spielgruppen empfohlen, die sich auch an heißere Eisen wagen möchten. INHALT Achtundzwanzig Jahre hatte die Mauer Bestand, die Berlin in zwei Hälften trennte und … Weiterlesen "[Rezension] Opus Magnum: Geister in der Mauer (FATE, Abenteuerwelt)"

Steindorf ist eine generische Kleinstadt mit allen wichtigen Gebäuden und einigen Abenteuerideen. Eine hochwertige Karte der Stadt und der näheren Umgebung liegt auch bei. Es sind die Bewohner der wichtigen Gebäude (Schmiede, Tempel, Rathaus, Krämer, usw.) mit Namen angeführt. So spart man sich die langwierige Namenssuche. Geeignet ist die Stadt für fast jedes Setting und jede Edition von D...