Die Tulamidenlande sind im DSA-Kontinent Aventurien einer der am längsten von Menschen mit Städten besiedelten Bereiche. Eine der weniger bekannten Ruinen ist die Stadt Zhamorrah. Genau dorthin führt das Abenteuer Krallenspuren reisewillige Helden. Was es dort zu entdecken gibt, lest ihr jetzt.   Zum Testspiel: Ich konnte das Abenteuer mit meiner Stammgruppe spielen, allerdings mit einem ...

Vorgestern hab ich mir für eine etwas längere Autofahrt den neuesten Teil Ben Aaronovitchs  Peter-Grant-Reihe (Achtung, Affinity link) besorgt und in einem Rutsch durchgehört. Ich gebs zu, damit habe ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, ist die Peter-Grand-Reihe auch Teil der #DiversityChallange2020, weil der Hauptcharakter Peter Grand und viele andere Nebenchars PoC sind. Nun zum Plo...

Nachdem die Helden dem Ruf der Bahalyr gefolgt sind, lauschen sie nun dem Klang des Feyraasal. Das zweite Abenteuer der Sternenträger-Kampagne führt die Gruppe auf eine wahrhaft fantastische Reise in den hohen Norden. Die Teilzeithelden haben sich unter das Reisegefährt geklammert und sind mit dabei. Dieser Beitrag wurde von Marc Thorbrügge geschrieben

… und mal wieder eine kurze Rezension eines Spiels der „kleinen Reihe“ von System Matters – dieses Mal sehe ich mir Ein ruhiges Jahr an. Disclaimer: Ich habe ein Rezi-Exemplar erhalten – was mich natürlich nicht im Geringsten beeindruckt. Zerreißen ist angesagt! Das Cover – (co) System Matters Produkt: Ein ruhiges JahrAutorin: Avery AlderIllustration...

Chester Bolingbroke setzt seinen Test von Blade of Destiny der Reihe Realms of Arkania (wir berichteten) fort. Inzwischen hat er sich an die Steuerung gewöhnt. In seinem Bericht fällt ihm auf, dass DSA so entworfen wurde, möglichst wenig Ähnlichkeit mit D&D zu haben. Weitere Themen sind die Benachteiligung von Spruchzauberern, der Stufenanstieg und seine Auswirkungen, Verwalten der Ausrüs...

Wie tötet man einen Gott? Das ist die zentrale Frage des zweiten Teils von Theresa Hannings Die Optimierer. Die Heldin, Lila, erwacht, nachdem sie 5 Jahre in einem künstlichen Koma zubringen musste. As verurteilte Hochverräterin hat sie das Recht auf Bewährung, die sie in einem Internat (einem als Schlaraffenlang getarntem Gefängnis) an der Ostsee zubringen muss. Gemeinsam mit dem Entwickler ...

Ansgar Imme rezensiert das Aventurische Bestiarium 2 im Ringboten. Angefangen beim Inhaltsverzeichnis, das ihm zusagt, geht er die Aufteilung des Bandes durch. Immer auch mit dem Blick auf den Vorgängerteil, zu dem er im Vergleich eine Verbesserung konstatiert, insbesondere beim Regelanhang zu Vampiren und Werwölfen. Daher fällt seine Bewertung des Inhalts positiv aus, auch wenn er die Aufteilu...

Wer möchte vor den Schrecken der 7. Sphäre nicht die Augen verschließen. Die Nanduriaten  Derya Eulenhexe, Krassling und Nottel sind dennoch beherzt ihrem göttlichen Auftrag gefolgt und haben sich...