In der aktuellen Ausgabe der Late Nerd Show bespricht Mháire von Orkenspalter TV unter anderem das Aventurische Pandämonium II. Positiv bewertet sie dabei das Artwork, vermisst aber insbesondere bei den zumindest für Aventurien in der Form neuen Erzdämonen eine erklärende Einbindung in den Hintergrund. Insgesamt kommt es so zu einer noch durchschnittlichen Wertung mit Licht und Schatten. Quelle: YouTube

In der aktuellen Ausgabe der Late Nerd Show rezensiert Mháire Stritter von Orkenspalter TV das Aventurische Herbarium. Der Band kommt dabei durchaus positiv weg, allerdings wird der Punkt aufgeworfen, ob man den Band nicht hätte straffen können: „Das ist dann am Ende ein teilweise sich kurios wiederholendes Buch, weil die Informationen an mehrfacher Stelle immer wieder und wieder und wie...

Kurz vor den Feiertagen möchten wir euch einen umfassenden Überblick über aktuelle DSA-Inhalte auf YouTube liefern. Den Anfang macht dabei Natalia von DSAmania, welche von einer LARP-Con berichtet, genauer gesagt von einem Maskenball im bornischen Gasthaus „Zur Roten Stute“. Die Sendung mit dem Alrik widmet sich in ihrem neusten Video der Göttin des Wissens, der Kunst und der Magie...

In der aktuellen Late Nerd Show mit Mháire Stritter und Nico Mendrek schauen sich die beiden den zweiten Band Der Klang des Feyraasal aus der Sternenträgerkampagne an. In der Bewertung halten sie sich eher zurück, da es eine inhaltliche Abstimmung zwischen dieser Kampagne und den Romanen zu Pardona gibt, an denen Mháire schreibt (wir berichteten). Quelle: YouTube

In der aktuellen Late Nerd Show von Orkenspalter TV gibt es drei Interviews während der Aufbauarbeiten der SPIEL 2019. Mháire Stritter redet dabei mit Patric Götz, Mario Truant und mit Stef, der während der Messe den Verkaufsstand von Ulisses betreut, an dem man (aus DSA-Sicht) auch die Neuigkeiten zu Aranien und den neuen Castesier-Roman Stadt der 100 Türme kaufen kann. Quelle: YouTube

In der aktuellen Ausgabe der runderneuerten Late Nerd Show berichten Orkenspalter TV nicht nur von der Moebius-Ausstellung in Brühl, sondern rezensieren auch das Abenteuer Eiserne Flammen. Dem Abenteuer wird Potenzial für viel Spaß bescheinigt, allerdings werden auch Punkte benannt, bei denen der Spielleiter dafür noch Arbeit ins Abenteuer stecken sollte: „Am Ende glauben wir, dass Eise...

Orkenspalter TV hat eine neue Ausgabe der Late Nerd Show veröffentlicht. Aus DSA-Sicht gibt es in der Folge 249 eine Rezension des Abenteuers Fauler Frühling von Rafael Knop, die ihr in den ersten 5 Minuten des Videos findet. Quelle: YouTube

In einem knapp zehn Minuten langen Video präsentiert Mháire Stritter die Inhalte der DSA5-Einsteigerbox „Das Geheimnis des Drachenritters“ und gibt eine Einschätzung zu deren Tauglichkeit.Sie schätzt die Art, wie die Regeln allmählich eingeführt werden, auch wenn sie in den Solos einen Start mit noch weniger Regeln für besser gehalten hätte. „Die Solos führen jeden ...

Mháire Stritter von Orkenspalter TV bespricht in der aktuellen Late Nerd Show 243 die Spielhilfe „Aventurische Tiergefährten“. Am meisten sagt ihr die Vielfalt und Qualität der Abbildungen zu. Wertetechnisch hat sie mittels Stichproben Geschwindigkeiten verglichen, was sie nicht zufrieden gestellt hat. Insgesamt fällt die Wertung allerdings milde aus. Eine Kuriosität führt sie au...