2014 erschien beim Evil Hat Verlag als Teil der Adventure Worlds das Heft The Secret Of Cats, finanziert durch einen erfolgreichen Kickstarter. 2017 legte der Uhrwerk Verlag die deutsche Übersetzung samt aller Erweiterungen als knapp 180-seitiges Hardcover vor. Henning hat sich angesehen, ob sich die Anschaffung lohnt. Dieser Beitrag wurde von Henning Lechner geschrieben

Die Box Werkzeuge des HeXXenmeisters will Spielleitern von HeXXen 1733 ein üppiges Paket an die Hand geben – mit Abenteuern, Hintergrund, Markern, Würfeln, Sichtschirm und mehr. Wir schauen, wie lohnend die einzelnen Komponenten sind und ob sie eine gute Ergänzung zum Buch der Regeln darstellen. Dieser Beitrag wurde von Michael Fuchs geschrieben

Mit dem State of the Art ADL hat Pegasus ein Shadowrun-Regelwerk mit exklusiv deutschen Inhalten auf den Markt gebracht. Versprochen werden sowohl Hintergrundinformationen als auch hauptsächlich in Deutschland verfügbare Ausrüstung. Henning hat sich in die ADL begeben, und sich angeschaut was es dort Neues gibt. Der Ersteindruck ist getrübt von einem lieblos zusammengeklatscht wirkenden Titelb...

Der FateCast hatte in der Folge 13 (Nest – eine Abenteuerwelt für Fate) ein Gewinnspiel ausgeschrieben. Die Aufgabe war es, einen interessanten Talisman zu erstellen und einzuschicken. Nachdem die letzte FateCast-Folge etwas spontan aufgenommen wurde, wurde es versäumt, den Gewinner bekannt zu geben. Um euch jetzt nicht noch länger auf die Folter zu spannen, wollen wir das an dieser Stelle nachholen.

Der Gewinner des ersten FateCast-Gewinnspiels und damit einer druckfrischen Ausgabe von „Nest“ ist:

Jochen A. mit seinem Hut des Wanderers

Die Fate Abenteuerwelt geht in den nächsten Tagen an dich raus. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben.

Und hier der Gewinner-Talisman:

Der Hut des Wanderers

Ein breitkrempiger beigefarbener Lederhut mit blauer Feder. Der Hut sieht schon etwas älter aus, aber die Feder strahlt wie neu und flattert im Wind.

Aspekt:

Wer rastet der rostet.

Der Hut des Wanderers liebt es unter freiem Himmel zu sein und rastlos umherzuziehen. Wenn er lange an einem Ort bleiben muss wird er langsam unleidlich. Dafür bessert sich seine Laune schnell, wenn er wieder unterwegs sein darf.

Stunts:

Viel herumgekommen

+2 Charisma für alle Begegnungen während einer Reise zu Fuß, solange er tagsüber unterwegs ist.

Da lach ich doch drüber.

Nutze Charisma statt Empathie um Dich zu verteidigen (z.B. gegen Täuschungen).

Der Beitrag Gewinner des FateCast-Gewinnspiels erschien zuerst auf FateRpg.de.

In dieser Folge geht Alex auf einer Solo-Mission der Frage nach, was die in der Old School Renaissance hochgehaltenen Spielprinzipien alter Rollenspiele wie D&D 1st edition mit Fate gemeinsam haben. Stimmt ihr den genannten Punkten zu oder seid ihr anderer Meinung? Oder hat er noch wichtige Punkte vergessen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Der Beitrag FateCast Folge 14: Gemeinsamkeiten von Fate und OSR erschien zuerst auf FateRpg.de.

In der heutigen Folge reden wir über die kürzlich erschienene Abenteuerwelt “Nest”, Inspirationen und Quellen und was das Besondere am Setting und den Regeln ist.

Außerdem gibt es in dieser Folge auch etwas zu gewinnen! Genaues dazu erfahrt ihr im Podcast.

Fate Nest Talisman-Regel

Download Fate Nest Talisman-Regel

Hier sind die Talisman-Regeln zur Fate-Abenteuerwelt Nest die ihr benötigt um beim Nest-Gewinnspiel des FateCast #13 teilnehmen zu können.

© Uhrwerk Verlag 2016 Authorized translation of the english edition
© 2015 Evil Hat Productions, LLC and David Goodwin.

Fate_Nest_Talisman-regeln.pdf
Sprachen: Deutsch
Anforderungen: PDF Reader
Kategorie: Fate Core, Turbo-Fate, Fate Accelerated
Datum: 18. Januar 2017

Einsendung der Gewinnspielbeiträge an: info@faterpg.de oder über dieses Formular.

 

Der Beitrag FateCast Folge 13: Nest – eine Abenteuerwelt für Fate inkl. Gewinnspiel erschien zuerst auf FateRpg.de.

In vielen Regelwerken trafen die jeweiligen Autoren lediglich eine knappe Auswahl an Fragen zu eurem neuen Charakter. Meistens um die zehn Stück. Viele Spieler werden damit zufrieden sein, viele andere hätten gerne eine größere Auswahl. Im Anschluss folgt eine, in drei Lebensabschnitte unterteilte, Fragenliste für all jene, die sich etwas umfangreicher mit ihren Charakteren auseinandersetzen ...

Der heilige David (walisisch Dewi Sant; * 512; † 587) ist der Schutzpatron von Wales. Der 1. März ist der St. Davids Day und viele Einwohner Wales tragen eine Narzisse oder eine Stange Lauch im Knopfloch, die Symbole des Heiligen. Er wurde im Jahre 512 während eines heftigen Sturms an der Südküste der walisischen Halbinsel geboren und entkam dem Schicksal der Maikinder dank der Vorsicht sein...

Der Begriff „Anderswelt“ oder auch „Autre Monde” ist eine Übersetzung des lateinischen „Orbis Alia” und wird  dem römischen Dichter Marcus Annaeus Lucanus (39–65) zugeschrieben, der damit die in der Lehre der Druiden von der Seelenwanderung „Jenseitige Welt“ definiert. Die Kelten nennen sie Annwfn, was so viel wie „bodenlose Welt“ bedeutet. Ihr angegliedert ist die...

Das Weihnachtsfest war im historischen Britannien des König Artus unbekannt. Zwar wurde bereits in der Spätantike im Jahre 354 das erste Weihnachtsfest am 25. Dezember in Rom gefeiert und Kaiser Theodosius verkündete auf dem zweiten Konzil von Konstantinopel im Jahre 381 den 25. Dezember als offizielles Datum für Christi Geburt, doch galt der 25. Dezember als Tag der Wintersonnenwende, dem Me...