Es war eine Anregung von Dominik auf Facebook (kein Link, da privat geteilt), aber ich nutze es einfach mal als Idee für einen neuen Blogbeitrag: Hier ein paar YouTube-Kanäle, die ich derzeit gerne abonniere, und die mich regelmäßig fürs Rollenspiel inspirieren: C.G.P. Grey Auf dem ersten Blick grafisch sehr simple, aber inhaltlich sehr gute Erklärvideos zu teilweise recht komplexen Them...

Am heutigen Tag startet Guardians of the Galaxy Vol. II in den deutschen Kinos. Bereits der erste Teil wirkte wie eine perfekt aufeinander abgestimmte Rollenspiel-Helden-Truppe, gerade weil die Helden nicht zusammen passten. Für den zweiten Teil hat man nun noch ein paar Protagonisten aus dem ersten Teil genommen, die nun die Guardians bereichern sollen. Nachdem die Guardians im ersten Teil das ...

Ich hab mir gestern mit meinen Kindern Vaiana angesehen. Der Film war richtig gut. Das Südseefeeling kommt gut rüber, die Titelheldin (die Tochter des Chefs… zählt das als Disney-Prinzessin? Laut Aussagen im Film eher nicht…)gefiel, weil sie aktiv vorgeht und sich nicht ihrem Schicksal ergibt. Im Gegenteil: Als designierte Herrscherin übernimmt sie Verantwortung für ihre Gemeinschaft! Die...

Am heutigen Tag startet offiziell die neue Disney-Realverfilmung „Die Schöne und das Biest“ in den deutschen Kinos. Nach dem ersten Teaser sind selbstverständlich richtige Trailer für den Film erschienen: Darüber hinaus gibt es mittlerweile mehr als 20 TV-Clips, die den Rahmen sprengen würden, wenn ich sie hier alle einzeln einbetten würde. Ich erlaube mir daher mal den Youtub...

Jetzt läuft der Film schon eine Woche und ich habe aufgrund meiner Inaktivität nicht mal die Zeit gefunden, ein paar wenige Worte darüber zu verlieren… Nachdem ich den ersten Trailer bereits im August letzten Jahres vorgestellt hatte, hat sich natürlich einiges getan. Wie mittlerweile feststeht, handelt es sich bei Kong: Skull Islands um einen Film dessen Handlung für sich steht, aber m...

Wieder ein Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv. 1. Film gewordene Theaterstücke haben was für sich. Hier sei vor allem Der Gott des Gemetzels genannt, dessen Verfilmung von Roman Polański mit Jodie Foster, Kate Winslet, Christoph Waltz und John C. Reilly einfach großartig. 2. Der Verlauft der Transformers-Reihe war mir irgendwann

Mir ist grad etwas langweilig (Mittagspause). Daher mache ich heute auch mal mit beim Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv. 1. Fällt der Begriff "Indie", denke ich immer zuerst an Rollenspiele. Liegt einfach darin, dass ich viele Indie-Rollenspiele habe und gerade im Rollenspielbereich kann man noch recht unabhängig sein. Und oft befinden

Bereits in „Darth Maul Apprentice“ zeigte der Cosplayer/Stuntman Ben aka Maul-Cosplay sein Kampfchoreografie-Können unter ikonischer Maske. Jetzt probiert er sich als „Witcher“ aus dem Universum der Computerrollenspiele von CD Project Red in einer ebenfalls guten Choreografie ohne großer Story. Dabei fällt mir ein, dass es um das angekündigte „The Witcher“ Pen-&-Paper-Rollens...

Bereits in „Darth Maul Apprentice“ zeigte der Cosplayer/Stuntman Ben aka Maul-Cosplay sein Kampfchoreografie-Können unter ikonischer Maske. Jetzt probiert er sich als „Witcher“ aus dem Universum der Computerrollenspiele von CD Project Red in einer ebenfalls guten Choreografie ohne großer Story. Dabei fällt mir ein, dass es um das angekündigte „The Witcher“ Pen-&-Paper-Rollens...

Für meine neue These 3 hab ich mal eine Liste mit Filmen gemacht, in denen Außerirdische auf unserer Erde landen. Grob kann man die Filme in drei Gruppen aufteilen: Filme mit Aliens, die auf der Erde eine Bruchlandung hinlegen, Filme, in denen Aliens den friedlichen Erstkontakt herstellen und Filme, bei denen sich die Aliens so aufführen wie die europäischen Entdecker des 16. und 17. Jahrhunde...