Im Jahr 2019 überwanden sieben gestandene Recken die Macht der Elemente auf der Nordsee, um sich auf der Insel Helgoland dem Rollenspiel hinzugeben, wie an anderer Stelle bereits berichtet.Um zwei neue Mitstreiterinnen erweitert, sollte dieses Wagnis 2020 wiederholt werden, doch ohne der folgenden Beschreibung vorzugreifen: es sollte über weite Strecken beim Versuch bleiben.Jörg KösterEin Aben...

Lesezeit: 2 Minuten Drygolstädter Beobachter (Ausgabe 2) steht ab sofort als kostenloser Download zur Verfügung. Der Drygolstädter Beobachter ist die InGame-Zeitung zum inoffiziellen Call of Cthulhu – Quellenbuch, „Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen“. Erst kürzlich hatte ich darüber geschrieben, dass sich jene InGame-Zeitung in Arbeit befände. Schneller als gedacht, k...

Im Eskapodcast #140 geht um „Zehn Dinge, die ich an dir hasse“ (Dir = Rollenspiel) und fnord aka Lars strengte dazu eine Diskussion im GKforum an. Lars hat die eigentlich 15 Punkte zusasmmenfiltriert aus dem Inhaltsverzeichnis, welche ich wieder als gefettete Zwischenüberschrift benutzt habe – die merkwürdigen Geräusche bin also nicht ich, der in sein Lenkrad beißt … In zwei Teilen,...

„Dungeons & Dragons“ und H. P. Lovecrafts Großer Alter Cthulhu: Nur auf den ersten Blick haben diese beiden Themengebiete nichts miteinander zu tun. Denn Rollenspielschöpfer Gary Gygax empfahl bereits in seinem berühmten „Appendix N“, jener Leseliste, die er der ersten Edition von „Dungeons & Dragons“ beifügte, seinen Spielern, sich näher mit Autoren aus Providence zu besc...

Zu Book of Heroes, dem kommenden DSA-Computerspiel, gibt es ein neues Video bei YouTube: Im zweiten Teil des Blicks hinter die Kulissen kommen wieder die Personen hinter dem Spiel von Publisher Wild River Games und dem Entwickler Random Potion zu Wort. Auch zur DSA-Ausgabe von Sandy Petersens Cthulhu Mythos gibt es Neues zu berichten: Die Unterstützer haben nun Zugriff auf vorläufige PDFs des Ct...

Im Eskapodcast #140 geht um „Zehn Dinge, die ich an dir hasse“ (Dir = Rollenspiel) und fnord aka Lars strengte dazu eine Diskussion im GKforum an. Lars hat die eigentlich 15 Punkte zusasmmenfiltriert aus dem Inhaltsverzeichnis, welche ich wieder als gefettete Zwischenüberschrift benutzt habe – die merkwürdigen Geräusche bin also nicht ich, der in sein Lenkrad beißt … I ...

Ich bin soeben bei YouTube über dieser Early Teaser gestolpert. Die Tendenz alles mögliche und unmögliche miteinander zu mischen nimmt immer weitere Furchtbarkeiten an. Offiziell heißt es zu dem Spiel: Dead Static Drive is a horror survival adventure. You’re on the road. The world begins to fall apart in front of you. Your friendships will … Weiterlesen "[Teaser] Dead Static Drive is Grand Theft Cthulhu"

Lesezeit: 2 Minuten Drygolstädter Beobachter. Zweite Ausgabe in der Mache. Der Drygolstädter Beobachter ist die „InGame-Zeitung“ für „Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen“, einem fiktiven Ort für Call of Cthulhu. Nachdem die erste Ausgabe seit einigen Monaten als kostenloser Download zur Verfügung steht, befindet sich die zweite Ausgabe aktuell in Arbeit. Zugegeben,…...