Der Umgang mit dem Tod von Spielercharakteren ist das aktuelle Thema auf Frostys Blog. Er betrachtet bzw. streift diverse Systeme und Settings wie Cthulhu, Dread, Das Schwarze Auge, Dungeons & Dragons, Fate, Game of Thrones, GURPS, Pathfinder, Song of Ice and Fire, Ten Candles und Warhammer 40.000. Von der Niederlage über Stress und schwere Wunden, Rufschädigung einer Gemeinschaft, dem Wahn...

Vor Kurzem gab es bereits einen Artikel bei den Teilzeithelden, woraufhin es eine Diskussion bei Twitter gab. Das Thema ist schon so alt wie das Rollenspiel selbst, denn wo gehobelt wird, fallen Spähne. Wir thematisieren heute den Tod der Spielercharaktere Zunächst ganz grundlegend. In beinahe jedem Rollenspiel wird ein Protagonist mit Werten versehen, die seine Vitalität beschrieben. Ob das nu...

An sich handelt es sich um dieselbe Spielrunde wie von Teil 4, allerdings wäre der Bericht deutlich zu lang geworden, also habe ich ihn aufgeteilt. Es geht also darum, dass sich die vier Abenteurer wiederfinden, ehe sie sich in der Zeit verlieren...

Hatte ich in der vergangenen Woche nicht erst ein paar Würfel gekauft? In dieser Woche trudelte dann ein kleines Paket mit weiteren exotischen Würfeln aus einem Crowdfunding ein. Nun ja, Würfel kann man einfach nicht genug haben. Und als sei das nicht genug, laufen nun auch wieder ein paar Kickstarter Projekte mit ansehnlichen, aber auch teilweise sehr teuren Münzen. Ansonsten gab es in dies...

Unser SL hat ein sehr schönes Szenario gefunden, welches er gerne auf der AnRUFung dieses Jahr leiten möchte. Wer also mit dem Gedanken spielt, bei einer seiner Runden dabei zu sein, der sollte sich hier besser nicht spoilern lassen. Das Szenario heißt "Poetry Night" und wurde von Oscar Rios geschrieben. Man findet es im Fears sharp little Needles Band von Stygian Fox. Im Szenario geh...

Die drei Mütter der Schmerzen wurden eine wie die andere besiegt. Doch kann ein solches Grauen je wirklich sterben? Und doch wird der Versuch begleitet von Schreien und Flüstern… Amanda D. Garett und Christina MacMahoy tappen noch immer im Dunkel ihres aktuellen Mordfalls. Ein Anwalt wurde ermordet, neben ihm eine Prostituierte im Auto. Ein merkwürdiges Symbol aus Blut wurde an die Front...

Mit der siebten Edition geht „Cthulhu“ neue Wege. Neben einem ganzen Schwung von neuen Regeln hat sich auch an der Publikationsvielfalt für das Rollenspiel rund um gediegenen Horror nach H. P. Lovecraft einiges getan. Neuester Zuwachs der Produktpalette ist die Kartensammlung „Chartae Cthulhiana“. Aber was genau hat es damit auf sich? Nach dem Öffnen der auffällig designten Schachtel, d...

Nachdem die Kampagne um das Sumpfdorf Dunnsmouth beim letzten Mal ordentlich Fahrt aufgenommen hat, geht es jetzt ebenso rasant und interessant weiter. Einige Geheimnisse werden klarer, aber am wichtigsten ist doch gerade die Frage: Was sehen die Charaktere in der Kirche? Ab jetzt gibt es übrigens auch eine Liste der an- und abwesenden Spielercharaktere, damit man den Überblick behält.

Vor einiger Zeit hat mich dieses FHTAGN-Grusel-Abenteuer erreicht. Es sollte sich ja so langsam herumgesprochen haben, das Horror nicht so wirklich mein Genre ist, wobei ich das ein oder andere sicherlich kenne. Da ich mir aber für dieses Jahr fest vorgenommen habe, mehr über den bekannten Tellerrand hinauszublicken, kam mir dieses Abenteuer sehr recht. Also … Weiterlesen "[Rezension] Von Uexkülls Grauen – Ein FHTAGN-Grusel-Abenteuer"

Letztes Jahr gab es erstmals einen „Almanach“: ein Softcover mit Inhalten mehrerer Verlage. Das kam gut, also gibt es eine Neuauflage! Die diesjährigen Beiträge findet ihr hier aufgelistet: Pegasus Spiele: Cthulhu – Trippel Trappel (Abenteuer) Pegasus Spiele: Shadowrun – Jagdsaison (Abenteuer) Pegasus Spiele: Shadowrun – Seeluft macht frei (Abenteuer) Uhrwer...