Die Sonnenlande sind die zwangsläufige erste Station auf der Suche nach einer möglichen Beispielspielwelt für Beutelschneider. Apokalyptische Sword & Sorcery in einer alternden, dekadenten Welt, die ihren Untergang durchlebt, und in der die Charaktere der Spieler als letzte vitale, zielstrebige Figuren abseits von den um sich greifenden Polen von Apathie und Hysterie stehen. Eine Welt, di...

Ein paar Dinge vorweg: In dieser Runde werden wir ein bisschen strenger nach den Regeln spielen als in der alten Gruppe. Das bedeutet, wir dürfen zum Steigern nur den ersten Wurf in einer Stresssituation benutzen, nicht den generell ersten Wurf. Außerdem erhalten wir nicht nach jeder Runde Punkte auf unser Ziel, sondern nur nach Abschluss eines Pathes. Für den Anfang haben wir uns darauf geeinigt, dass wir Informationen sammeln wollen.Weiterlesen »

So, nachdem ich eigentlich sicher war, das ich die Updates einspielen kann – ihr ahnt es schon – mußte ich erleben das dem nicht so ist. Aktuell gehen diverse Funktionen im Zusammenhang mit der Karte nicht. Darunter die Postleitzahlensuche. Ein Unglück kommt selten alleine: Ich werde die nächsten Tage nicht soviel Zeit für die Seite haben, wie es die Situation eigentlich erfordert. Also: Sorry für die Umstände. Ich sehe was ich tun kann. Happy Gaming, Georg

Und schon ist es wieder Zeit #etwasüberfällig für ein Shadowrun Quartalsupdate! Und wie üblich haben wir einen vollen VÖ-Plan.? Disclaimer: Alle genannten VÖ-Daten sind vorläufig und nicht in Granit gemeißelt! Das Quartalsupdate ist übrigens auch inhaltsgleich auf Shadowrun5.de, der offiziellen … Weiterlesen →

Karneval der Rollenspielblogs und es geht um das Thema Spannung in allen Ausprägungen: Was ist Spannung? Wie erzielt man Spannung? Unterstützen Regelwerke Spannung oder hilft das Umfeld? Organisiert wird der Karneval von Zornhau, der zahlreiche Fragen zum Stichwort aufwirft. Ich möchte mich der Frage widmen, ob Regeln Spannung erzeugen können. Ich konzentriere mich dabei zwar auf Horrorabenteuer, aber mit etwas Eigenleistung sind die zentralen Punkte für alle Genre zutreffend.

Cover: Rosario+VampireSeason II Band 03Verlag: TokyoPopIch bin mir noch nicht ganz sicher, wie ich den derzeitigen Ansatz des dritten Bandes genau sehen soll: Entweder wird hier die erneute Vorstellung des Settings zu Ende betrieben um anschließend Charakterfokussiert andere Geschichten zu erzählen... oder aber es geht hierbei um eine sehr deutliche Auswalzung des Settings hinter den Rosario+Vam...

Nach einem sehr ruhigen Wochenende darf die Woche wieder richtig loslegen - und was wäre ein besserer Start als der Media Monday des Medienjournals? Wie immer habe ich euch meine Ergänzungen zum Lückentext in fett und kursiv markiert - viel Spaß! 1. Die Serie "Burn Notice" habe ich zuletzt regelrecht durchgesuchtet, denn Amazon Prime hatte mal wieder alle Staffeln zur Verfügung und ich

Guckt mal: Diesen Post bei Greifenklaue habe heute morgen erst gelesen und konnte das Grinsen kaum noch aus dem Gesicht bekommen. Nicht wegen 7th Sea (das ich, obwohl ich lange um den Kickstarter herumgeschlichen bin, nicht gebackt habe), sondern wegen des Datums. 8. April 2016. Dem Gratisrollenspieltag. Nicht zur Spiel. Nicht zur RPC. Zum #GRT2017. Yeah! Details zum Ganzen gibt es in Tequilas Welt – unser dritter Mann, der den Versand stemmt.