Tag 31 von #RPGaDAY2015. Wer nicht weiß, was der Hashtag bedeutet, der liest einfach in meinem Eingangsthread nach. Die Frage heute lautet:Welche Sache, die aus RPG entstanden ist, gefällt dir am besten? So, nun ist er da, der letzte Tag der "Spam"-Aktion RPGaDay 2015. Für mich war die Aktion okay, da ich mich so wieder motiviert habe, etwas zu schreiben und das Blog nicht länger bra...

Ja Scheiße autokratic, wa? Monat bißchen lang gewesen, wa? Mann soviele Scheißfragen nach Deiner Oma und ditt, und ditt und ditt und dittnoch, man Du Vollhonk, da ist Dir nischt mehr eingefallen, wa? So, als Antwort fällt mir dann eben halt auch nischt ein. Jedoch: Viele gute Freundschaften, aber ditt haste nich gemeint. #RPGaDay ein […]

Ja Scheiße autokratic, wa? Monat bißchen lang gewesen, wa? Mann soviele Scheißfragen nach Deiner Oma und ditt, und ditt und ditt und dittnoch, man Du Vollhonk, da ist Dir nischt mehr eingefallen, wa? So, als Antwort fällt mir dann eben halt auch nischt ein. Jedoch: Viele gute Freundschaften, aber ditt haste nich gemeint. #RPGaDay ein […]

12 Ingerimm Ich erwachte mit einem komischen Gefühl im Kopf. Irgendwas war falsch hier. Ich ging etwas irritiert mit den anderen nach unten in den Schankraum und setzte mich an einen Tisch, lauschte aber mehr den Gesprächen nebenan, denn denen meiner Mitstreiter. Ich wurde das Gefühl nicht los, dass irgendwer hier uns ziemlich genau beobachtete und innere Stimmen, neue, nicht jene bekannten, fl...

Favourite non-RPG thing to come out of RPGing? Die Abschlussfrage zum #RPGaDAY2015 – Monat ist wieder eine harte Nuss. Ich könnte jetzt mit lauter wünschenswerten Dingen kommen wie “Soziale Fähigkeiten”, “Verhandlungsführung”, “Kompromissfähigkeit” kommen. Und das wäre ja nicht mal gelogen, sicherlich sind viele dieser Punkte auch wichtig und zutreff...

Frage 31: Liebstes nicht-Rollenspiel-Ding, dass aus Rollenspiel entstand (Favourite non-RPG thing to come out of RPGing) Einfache Antwort diesmal: Viele neue Freundschaften! Damit ist diese Aktion endlich auch beendet, dieses Blog geht wieder seinen normalen Gang (und wird vermutlich wieder zu mehr Filmrezis als zu Themen mit Rollenspielbezug finden, was aber auch nicht das Problem ist, da im RSP-...

Wir kommen gut voran! Logos trudeln ein, Designs werden entworfen, Handy- und Tablettbildschirme verlieren ihren Schrecken, Homepages werden gestaltet, brandheiße Folgen werden bossmäßig abgecastet und kleinere Geldbeträge wechseln diskret den Besitzer. Wo man auch hinschaut – nur Fortschritte. Für uns knallharte Escapodler heißt das, dass wir pünktlich am nächsten Sonntag unseren Po...

Tag 30 von #RPGaDAY2015. Wer nicht weiß, was der Hashtag bedeutet, der liest einfach in meinem Eingangsthread nach. Die Frage heute lautet:Welchen rollenspielenden Prominenten magst Du am liebsten? Für mich ist das Robin Williams. Ich mag ihn nicht nur als Schauspieler, sondern fand es natürlich auch cool, daß er so viel für Phantastik und Spiele übrig hatte. Der Freitod, den er im...

Tag 30 von #RPGaDAY2015. Wer nicht weiß, was der Hashtag bedeutet, der liest einfach in meinem Eingangsthread nach. Die Frage heute lautet:Welchen rollenspielenden Prominenten magst Du am liebsten? Für mich ist das Robin Williams. Ich mag ihn nicht nur als Schauspieler, sondern fand es natürlich auch cool, daß er so viel für Phantastik und Spiele übrig hatte. Der Freitod, den er im...

Tag 30 von #RPGaDAY2015. Wer nicht weiß, was der Hashtag bedeutet, der liest einfach in meinem Eingangsthread nach. Die Frage heute lautet:Welchen rollenspielenden Prominenten magst Du am liebsten? Für mich ist das Robin Williams. Ich mag ihn nicht nur als Schauspieler, sondern fand es natürlich auch cool, daß er so viel für Phantastik und Spiele übrig hatte. Der Freitod, den er im...