Inzwischen ist die erste Version der Webseite der ReckenEcke online. Das Ladenlokal wird ab Anfang November auf der Martin-Luther-Str. 24 in der Dresdner Neustadt zu finden sein. Fokus wird wie wäre es anders zu erwarten auf Pen & Paper Rollenspiel und LARP liegen. Das Angebot wird aberundet durch eine ganze Palette Brett- und Gesellschaftsspiele und ein Veranstaltungsprogramm im zum Laden g...

Halloween steht ja vor der Tür. Wer dieses Jahr eine Rollenspiel Session mit einem der zahlreichen Fate Regelwerke leiten möchte und ein wenig Inspiration benötigt sollte sich das kostenlose Szenario „Curse of Samhain“, das in einer mittelalterlichen Welt zur Zeit von Samhain spielt mal ansehen.

Zum Download

Der Beitrag Fate Szenario Curse of Samhain erschien zuerst auf FateRpg.de.

In wenigen Tagen öffnen die Internationalen Spieletage in Essen ihre Pforten und es wird wieder einiges interessante Sachen zu sehen geben. read more

In wenigen Tagen öffnen die Internationalen Spieletage in Essen ihre Pforten und es wird wieder einiges interessante Sachen zu sehen geben. read more

In wenigen Tagen öffnen die Internationalen Spieletage in Essen ihre Pforten und es wird wieder einiges interessante Sachen zu sehen geben. read more

Es wurde jetzt schon eine Weile gemunkelt das es in Dresden Zeit sei für einen schönen Rollenspielladen. Der aktuelle Shop, das Hole of Fame vernachlässigt seine Kunden leider aufs sträflichste. Und so wie es scheint springen jetzt engagierte Rollenspieler aus der Dresdner Community in die Bresche und planen einen neuen Rollenspielladen in Dresden. Heißen soll das Kind wohl die ReckenEcke un...

Es wurde jetzt schon eine Weile gemunkelt das es in Dresden Zeit sei für einen schönen Rollenspielladen. Der aktuelle Shop, das Hole of Fame vernachlässigt seine Kunden leider aufs sträflichste. Und so wie es scheint springen jetzt engagierte Rollenspieler aus der Dresdner Community in die Bresche und planen einen neuen Rollenspielladen in Dresden. Heißen soll das Kind wohl die ReckenEcke un...

In diesem neuen Abenteuer vom Autor Christian G., der schon für einige andere Erweiterungen von Entaria verantwortlich ist, geht es um das mysteriöse verschwinden einer jungen Frau, die von den Charakteren aufgedeckt werden soll. Aktion pur und ein wenig Kopfarbeit ist gefragt. Runter laden kann man das Abenteuer im Download-Bereich. Viel Spaß damit und vielen dank an Christian G.

Dresden Files Rollenspiel

Inzwischen ist auch die Charaktererschaffung des Dresden Files Rollenspiels (DFRPG) in einer „bereinigten“ Fassung unter die OGL gestellt worden. Diese Texte dürfen im Rahmen der OGL für eigene Rollenspiele weiterverwendet werden. Die wichtigste Änderung in der „Bereinigung“ der Texte ist, dass alle direkten Anspielungen auf das Dresdenverse und das geistige Eigentum von Jim Butcher gelöscht werden. Es bleiben also nur die puren Regeln übrig. Spielen kann man das Dresden Files RPG mit den unter OGL gestellten Inhalten also wohl eher nicht. Aber man kann damit die Mechanismen der  bisher wohl gelungensten FATE-Interpretation weiterverwenden.

Unter OGL gestellt ist zudem schon vorher:

Der Beitrag DFRPG Weitere Teile des Dresden Files Rollenspiel unter offene Lizenz gestellt erschien zuerst auf FateRpg.de.

„Humans couldn’t handle it. Not for the multiple days or even weeks which a 2-space journey required. 2-space navigation happened nanosecond by nanosecond – a dust storm here, a micrometeor there – threading your way through infinitesimal hazards more numerous than sand on a beach, any of which could spell instant destruction for your ship.“

– Mindjammer, Chapter Nine

Sarah Newton, die Autorin des Settingbandes „Mindjammer“ zum FATE-Rollenspiel Starblazer Adventures (SBA), bringt jetzt einen Roman zum Setting heraus.

Der Beitrag Starblazer Adventures Roman zum Mindjammer Setting erschien zuerst auf FateRpg.de.