Das Peraine-Vademecum ist erschienen! Ende letztes Jahr habe ich insgesamt 15 Illustrationen im „Holzschnittstil“ für das Vademecum der DSA-Göttin für Ackerbau & Heilkunst angefertigt. Hier ein Einblick:                       Aventurienbezogen gibt es noch eine digitale Heldenskizze zu zeigen: Phexdan (Eig...

Danke Terry,ich würde mich nicht als ein riesiger Fan bezeichnen, ich war nie auf einer Lesung, habe nicht jeden Fizel gesammelt und gelesen, der über dich erschienen ist. Ich besitze nicht einmal alle deine Bücher.Trotzdem warst du einer meiner absoluten Lieblingsautoren und vermutlich der Autor, der mich am meisten beeinflusst hat. Und darum möchte ich dir meine Dankbarkeit ausdrücken.weiterlesen ...

Danke Terry,ich würde mich nicht als ein riesiger Fan bezeichnen, ich war nie auf einer Lesung, habe nicht jeden Fizel gesammelt und gelesen, der über dich erschienen ist. Ich besitze nicht einmal alle deine Bücher.Trotzdem warst du einer meiner absoluten Lieblingsautoren und vermutlich der Autor, der mich am meisten beeinflusst hat. Und darum möchte ich dir meine Dankbarkeit ausdrücken.weiterlesen ...

Danke Terry,ich würde mich nicht als ein riesiger Fan bezeichnen, ich war nie auf einer Lesung, habe nicht jeden Fizel gesammelt und gelesen, der über dich erschienen ist. Ich besitze nicht einmal alle deine Bücher.Trotzdem warst du einer meiner absoluten Lieblingsautoren und vermutlich der Autor, der mich am meisten beeinflusst hat. Und darum möchte ich dir meine Dankbarkeit ausdrücken.weiterlesen ...

Ach, wat is das schööön – wenn man mal wieder ein System entdeckt, das etwas anders macht und dieses „anders“ dann auch noch zu funktionieren scheint. Ich erfreue mich gerade am Kampfsystem des Usagi Yojimbo RPG von Sanguine Productions. Quelle: rpg.net Leider ist das gute Stück Out of Print, aber ich hab trotzdem ein Exemplar ergattern können. Wer nur die Regeln sucht, die ...

So, ich habe mal just-for-fun die 12 Spielervölker des neuen Cimorras mit Hilfe "diverser Photos" und Photoshop zusammengestellt. Es ist dabei mehr eine Art Übersicht und Konzept gedacht und nicht als fertiges Artwork. Damit gäbe es ohnehin nur Ärger... Das Ganze ist höchst inoffiziell und, wie sollte es bei Cimorra anders sein, NSFW!