Die nächste große Regelpublikation für DSA5 wird laut Ulisses Spiele das Aventurische Kompendium II. Wie schon bei dem im Juni 2016 erschienen ersten Band handelt es sich um einen Regelerweiterungsband, der das Grundregelwerk um fakultative Aspekte, z.B. sogenannte Fokusregeln ausbauen soll. Ulisses Spiele hat nun in einem Eintrag im verlagseigenen Blog ein wenig mehr über […] Der Beitrag Das Aventurische Kompendium II als Ankündigung erschien zuerst auf DSAnews.de.

Der Ringbote hat das 64-seitige Detektiv-Abenteuer Ein Tod in Grangor von Marco Findeisen einem kritischen Blick unterzogen. Die Helden müssen in der Stadt der hundert Kanäle einen Mord aufklären. Rezensent Ansgar Imme bewertet das Abenteuer trotz Mängeln in der Struktur recht wohlwollend, da es eine spannende und abwechslungsreiche Handlung bietet. Trotz einiger Missstände wie Strukt...

Nachfolgend findet ihr die im März 2018 erstellten Bewertungs-Umfragen aus unseren Partner-Foren: Bewertet die euch bekannten Systeme und Abenteuer und verbessert damit die Basis der Auswertungen. Wir freuen uns natürlich auch über Bewertungs-Kommentare und Rezensionen in unseren Foren. Tanelorn-Forum:   Fate Adversary Toolkit Die Krone der Drachen (Midgard) Menschen Göttern gleich (Heredium) Der rostige Pfad Gottes (Gammaslayers) Das Geheimnis des

Das auf dem Kaiser-Raul-Konvent 2018 angekündigte Spielkartenset Kneipen & Tavernen zum bereits 2016 erschienenen ersten DSA5-Meisterschirm ist seit letzter Woche erhältlich, und mit ihm u.a. satte 85 Spielkarten, die sich ausschließlich mit verschiedenen aventurischen alkoholischen Getränken beschäftigen. Die Blogger von Vier Helden und ein Schelm haben sich das insgesamt 150 Spielkarte...

Wenn mal wieder ein neues DSA-Produkt erscheint, ist das ein Grund zum Feiern. Am besten mit einem kühlen Alt-Angbarer Starkbier. Oder lieber einem Rallerspforter Quellwasser? Oder wie wäre es mit einem Balihoer Bärentod, und anschließend einer Partie Schwarzer Alrik? Nein danke, kein Premer Armdrücken für mich! Das führt nachher nur zu einem Backpfeifensturm! Die vier Helden und der Schelm haben die Spielkarten ausgepackt und sich in Kneipen und Tavernen gewagt.Weiterlesen »

Dieser Artikel beschäftigt sich ausnahmsweise einmal nicht mit unserem Hobby DSA, sondern mit etwas weltlichem: Der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Für Unternehmen ist dies eine wichtige Sache, diese haben allerdings in aller Regel auch eine Rechtsberatung zur Verfügung. Für uns private Blogger ist die DSGVO verwirrend und unter Umständen eine Menge A...

Die DSA 5 Uthuria-Expedition sammelt Beweispunkte gegen den Fluch des Blutsteins, treibt mit ihrem Tieropfer den Blutzähler hoch, schlägt sich mit einer lästigen Leiche herum und löst ein cooles Astronomierätsel. Nicht.Nach den ersten Erfolgen beim Enträtseln des prophetischen Blablas von Amakun stellte sich für Magier Kelvar, Thorwaler Swafne, Moha Taya-Ko und Söldner Irian die Frage, was...

In losen Abständen und abhängig von der Frequenz, in der wir spielen, verfasst Alarich Leuenhardt von Löwenhaupt zu Dogulsbruch, seines Zeichens (Turnier-)Ritter und, aus eigener Sicht, einer der letzten verbliebenen Aufrechten in Darpatien der Wildermark, der vom Reichserzmarschall (a.d.) Leomar vom Berg persönlich den Auftrag bekommen hat, einen Traviazug sicher nach Wutzenwald zu geleiten, ...