Gastbeitrag von: Stefan Küppers Um ehrlich zu sein, ich habe schon immer ein bisschen mit Fate geliebäugelt denn ich war schon länger auf der Suche nach einem in Deutsch vorliegenden Universalsystem, das mir erlaubt meine eigenen Spielwelten in Spielregeln zu fassen. Auf dem deutschen Markt gibt es derzeit nur wenige Alternativen zu Fate, allenfalls Savage Worlds und das ebenfalls s...

Wohooooooooooo gleich dreimal ist Fate auf der Shortlist des Shortlist des Deutschen Rollenspielpreis 2019 gelandet. Im Bereich Grundregelwerke konnte Wearing the Cape (Uhrwerk Verlag) punkten. Im Bereich Zusatzbände Seelenfänger: Täuscherland (Redaktion Phantastik) und im Bereich Online genauer der Sparte Text eben genau diese Seite hier. Der Sieger wird im Rahmen der Abschlussveranstaltung au...

Im Zuge des Crowdfundings zu Wearing the Cape RPG wurde auch das rein als PDF erscheinende Quellenbuch The Archon Files gefundet. Für dieses Quellenbuch sucht nun Author Marion G. Harmon Regelprüfer. Aber kurz zur Erklärung was sind die Archon Files: In my most recent book, Team-Ups and Crossovers, Astra did what all superheroes seem to do sooner or later; wander into other worlds and make inte...

Gelegentlich finden meine Mitmenschen eine geschickte Methode, mich als schwer zu bezeichnen. Wenn zum Beispiel ein Holzdübel nach unten in eine Bohrung geschoben werden soll, bitten sie um meine Hilfe mit dem Argument, ich sei stärker. Das ist zwar richtig, aber egal. Die maximale Kraft, die ich nach unten aufwenden kann, ist gleich meiner Gewichtskraft. Alles, was darüber hinaus geht, drückt...

Persönlichkeit ist wichtiger als Werte. Wenn du einen Schurken erschaffen willst, an den sich deine Spieler wirklich erinnern werden, ist es verlockend, ihn einfach besonders mächtig zu machen. So reizvoll es ist, auszureizen, was die Werte hergeben, und zu schauen, wie sich die Spieler dagegen schlagen, so langweilig kann es auch sein, wenn der Charakter nicht die Persönlichkeit und Substanz ...

© Uhrwerk Verlag Superhelden. Sei es das Marvel Universum, das DC Universum oder Menschen mit Superfähigkeiten aus einer anderen Geschichte. Wir alle kennen sie, jeder hat seinen Liebling und seien wir mal ehrlich, wir wollten alle schon mal einer sein. Für uns Mädels von OrkiG ist es demnächst soweit, denn wir schnappen uns “Wearing the Cape”, eine Fate-Abenteuerwelt rund um das Superhel...

Folgt aus großer Macht große Verantwortung? „With great power comes great responsibility.“ – Onkel Ben zu Peter Parker, Spider-Man (2002)   Es ist vielleicht ironisch, dass einer der am häufigsten zitierten Sätze aus den Comic-Verfilmungen der letzten Jahrzehnte einer ist, der sich mit Moral befasst. Denn dieses Thema wird von dem Genre doch eher stiefmütterlich behandelt – d...

Es kommt ja selten vor, dass die Romane vor dem eigentlichen Rollenspiel da sind, aber bei „Wearing the Cape“ von Marion G. Harmon ist das tatsächlich der Fall. Wie er in seinem Vorwort schreibt, hielt er das Konzept einer Welt der erwachten Superhelden für viel zu schade, um es nach Beendigung seiner Trilogie in der […]

Mit einem Blinzeln war alles anders. In einem Lidschlag bewegten wir uns in der normalen Welt. Im nächsten passierte etwas, und auf einmal hatten Menschen Superkräfte. In Wearing the Cape verkörpern die Spieler Superhelden in einer nahen Zukunft. Ob der Ausflug des Uhrwerk Verlags gelungen ist, verraten wir euch unten. Dieser Beitrag wurde von Marcus Rosenfeld geschrieben