© Redaktion Phantastik Kollege Würfelheld hat fleißig Seelenfängerkram gesammelt, viel Gratisstuff, den auch ich Euch nicht vorentrhalten will: Habt ihr euch jemals gefragt, was passieren würde, wenn eine Fantasygeschichte schlecht ausgeht? Wie sähe eine Welt aus, in der das Böse regiert und von der Armee des Guten nur rastlose Geister übrigblieben? Mit diesem Buch haltet ihr eine Antwort ...

Hmm, ich bin mir nicht sicher, ob ich entweder bei einigen der Zauber das unter freiem Himmel nach dazutuen sollte, oder ob ich das allgemeiner halte. Außerdem, wenn ihr Druiden in euerer Kampagne hat, einige der Zauber sind vielleicht auch für Druiden geeignet. Bewässerung (Gemeinschaft, Wasser) Stufe 6 (Grauer Regenvogel) Reichweite: 24m pro Stufe Dauer: … Zauber der Regenvögel, 6. Teil weiterlesen

Hallo. Vor einiger Zeit habe ich mit meiner zufälligen Mythentabelle am WOPC teilgenommen und mein Beispielmythos waren die drei Regenvögel. Das habe ich letztens gelesen und mir kam die Idee, das die drei ideal wären um mal ein Paar Klerikerzauber zu erschaffen. Zuerst habe ich überlegt welche Domänen die haben müssten, weil ich ja auch … Zauber der Regenvögel weiterlesen

Beutelschneider ist ein Rollenspiel, das Würfel durch Murmeln ersetzt. Was vielleicht wie ein Gimmick klingt, ist tatsächlich überzeugend umgesetzt: statt eines Charakterbogens hat jeder Spieler einen Würfelbeutel, mit 20 Murmeln – rote Murmeln (Kampf), grüne (Geschick), blaue (Magie), weiße (unentwickeltes Potential) und später auch schwarze (Verletzungen) und gelbe (Meisterschaft)....

Zack, tot! Zack, tot! Zack, tot! So ungefähr lief der Start in meine erste Dungeon Crawl Classics-Runde. Soweit dürfte das für jeden, der DCC kennt, wohl nichts besonderes sein. Was bei meiner ersten Begegnung mit dem Old School-Klon sonst noch passierte, lest ihr hier – Spoiler inklusive. Die Gruppe, die durch „Zack, tot!“ so massiv dezimiert wurde, endete tatsächlich in...

Ok, noch was, was definitiv fehlte. Für eure eigenen Kampagenen würde ich empfehlen, die Ränge und die Truppengattungen anzupassen – wenn es keine Feuerwaffen gibt, gibt es auch keine Feldschlangen und keine Arquebusiere. Bei mir bis jetzt zwar nicht, aber wenn die Würfel es sagen, hat die entsprechende Siedlung eine Erfindung gemacht. 😉 MILITÄR W12 … Sechskantkrabbelsystem: Militär. weiterlesen

Die Abenteuerskizze ist ein Community-Projekt. Jemand sucht ein Bild heraus und stellt es in einem Blogbeitrag vor. Jeder, der mitmachen mag, lässt sich von diesem Bild zu einem Blogbeitrag inspirieren, der das Bild entweder selbst wiedergibt oder es verlinkt, und auch am besten den Eingangsbeitrag referenziert. Annia Aurelia Galeria Lucilla, Witwe des göttlichen Kaisers Lucius Veru...

Ok, ich fülle gerade meine Hexkarte und bin dabei in die Zwergenlande geraten – Ok. Da brauchte ich Zwergennamen, und ich schaute, um mich wie bei den Elfenhäusern bei Quenya oder Sindarin zu bedienen, aber es gibt halt nicht wirklich ausführliche Details über das Mittelerdezwergisch aka. Khuzdul… Ok, da habe ich dann hier diese Tabelle … Zwergensprache nach Tolkien, aber für Faule und ohne Sinn aka. JRR rotiert im Grab… weiterlesen

Dies ist meine Rezension von „Waterdeep: Verlies des Wahnsinnigen Magiers“ – kein Belegexemplar, einfach selbstgekauft, weil ich alter Fan vom Unterberg bin. Ich bin kein Rezensionist. Ich schreibe was mir einfällt, ohne Filter und ohne Ziel. Und Spoiler! Ihr seid gewarnt. Erstmal: Gutes Buch, feste, gute Bindung, ordentlicher Kontrast zwischen Schrift und Papier (Daß ich … Rezension: Waterdeep: Das Verlies des wahnsinnigen Magiers weiterlesen

Hehe, voll der Clickbaittitel, um ein paar Afdler und ähnliche Nazis zu beschimpfen: Fickt euch! ^_^ So, aber eigentlich geht es um tatsächlich Grüne Menschen, so wie in Carcosa z.B., also eher wirklich Grünhäutige. Und der unbewußte Rassismus kommt da bei mir ins Spiel, ich lag nämlich eben so im Bett und habe über eine … Unbewußter Rassismus und Grüne Menschen weiterlesen