Die vierte Ausgabe der SLAY ist virtuell erschienen und zeitnah soll sie auch physisch erscheinen, nämlich zur Slayvention. Daher müssen zum 10.9. nach Möglichkeit 50 Exemplare verkauft werden, dann ist das ganze gesichert und in trockenen Tüchern. Ein paar fehlende Exis kann ich sicher auslegen, trotzdem bin ich froh, wenn ich nicht allzuviel auslegen muss … Die SLAY umfasst diesma...

Woa, da haut Greifenklaue beim Karneval der Rollenspielblogs wieder mit einem Thema rein, vor dem ich stehe wie der Ochs vor dem Berge. Vor allem Aus den Schatten und natürlich auch d6ideas hauen voll in die Tasten und ich … sitz hier immer noch vor dem Bildschirm wie der Ochs vor dem Berge. Kapitäne und ihre Schiffe sollen es sein. Als erstes fiel mir da meine Anuu-Kapitänin aus der LOGE...

Vier Einsendungen gab es, alle ziemlich gelungen auf ihre Art. Ich bin mir sicher,dass es vier aktive Perlen fürs Rollenspiel werden, die ihren Einzug in die Spielpraxis finden. Fünf Juroren habe ich drauf angesetzt, ein Ranking zu erstellen. Fangen wir beim doppelten dritten Platz an, die fast punktgleich sind: 3. Platz – jeweils ein 20 Euro-Gutschein im GK-Shop geht an „Nirgendwo in...

Mit Portal stellt Siegfried Cordes im DS-Weihnachtskalender von Jahr 2015 ein welt- und zeitübergreifendes Dungeonslayers-Setting zur Verfügung, welches die verschiedenen Slayerwelten miteinander verbindet. Nach dem Vorbild von Time Tunnel, Stargate oder auch Sliders reist man hier durch ein Portal in die verschiedenen Slayerwelten. Ich hatte es lektoriert und will es, da es gut zum ak...

Was auf der Slayvention passiert, bleibt auf der Slayvention … bis auf den Teil, den wir per Podcast retten konnten und in großer Runde eine Nachlese betreiben. In diesem Jahr konnten wir Blakharaz von der Redax und Germon von der Orga zum podcasten gewinnen. Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören. „Mittlerweile ist es zur guten Tradition geworden, der jährlich ...

Fans von 3PO, Wall-E, V.I.N.C.E.N.T., Bender oder dem T1000 aufgepasst: Heute gibt es Hardware! Constantin – Blakharaz – Hoppe hat hinter dem 16. Türchen eine neue Spezies für die Sternenstreuner Edition von Starslayers versteckt – „Robotmania“! Wir sagen dafür Danke! und wünschen Euch allen – wie immer – viel Spaß damit!

Diesmal geht es zu den Sternen, denn Bernd – Camo – Meyer stattet Starslayers einen Besuch ab: In seinem weihnachtlichen Abenteuer „Kinderspiel“ geht es um die geheimnisvolle Bergung eines *BEEEEP* Information ist klassifiziert *BEEEEP* schön überraschen sollte. Wir sagen Danke! und wünschen allen *BEEEEP*suchenden – wie immer – viel Spaß mit dem vierzehnten Türchen!

Krämer, Hausierer, Kaufleute und Händler aufgepasst – wir hätten da was für Euch: Sintholos hat sich von den Handelsregeln für Starslayers inspirieren lassen und mit „Grenzlandhandel“ eine Caera-Version dieses Systems entwickelt. Das umfangreiche, 6seitige PDF wartet hinter dem elften Türchen auf alle, die gerne mal die Kassen klingeln lassen und sich im Import/Export verdingen wollen. [...]

Ein Jahr ist seit der letzten Weihnachts-Tipps-Aktion des nerdigen Quartetts vergangen – Zeit genug also, das Ganze zu wiederholen, um euch mit brandneuen Anregungen für Geschenke zu versorgen. Wieder haben sich Gloria von Nerd-Gedanken, André vom Würfelheld und Philipp von Nerds-gegen-Stephan und meine Wenigkeit zusammengetan, um euch unsere Favouriten aus vier nerdigen Themengebiet...

Hinter dem heutigen Türchen erwartet Euch mit „Aller Anfang ist schwer“ eine Kurzgeschichte von Constantin – Blakharaz – Hoppe für Starslayers, welche vielleicht ja Bezug auf ein noch ausstehendes Türchen nimmt.oO Unabhängig davon sagen wir sagen Danke! zu Constantin und wünschen allen anderen – wie immer – viel Spaß mit Tür Nummer 3!