Lesezeit: 2 Minuten Es ist vollbracht! Die erste Ausgabe vom Drygolstädter Beobachter ist online. Die NordCon steht vor der Tür und das inoffizielle Quellenbuch zu Call of Cthulhu, Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen, feiert seinen ersten Geburtstag. Eine wahrlich tolle Sache, die entsprechend gewürdigt werden soll. Am 5. Mai 2019 informierte… Weiterlesen Der Beitrag Cthulhu:...

Ich wurde neulich auf einen Blog aufmerksam gemacht, der die sonst eher langweiligen Elementare neu interpretiert. Bisher gibt es drei Folgen: The Elemental Court of Fire Der Sonnenhof herrscht über alles Feuer, von der kleinsten Flamme bis zum größten Feuer. Um das sicherzustellen, schickt der Hof seine Elementare. The Elemental Court of Earth Der Hof der Erde herrscht über alles...

Das Wirken arkaner Zauber ist in der Fantasy oft das Privileg derjenigen, die von Geburt an über die nötige Gabe verfügen, diese übernatürlichen Energien überhaupt wahrnehmen und beherrschen zu können. Was aber, wenn diese Kraft nicht an eine Person gebunden ist, sondern an einen für alle verfügbaren Gegenstand – wie etwa magische Edelsteine?Weiterlesen

Lesezeit: 2 Minuten „Drygolstädter Beobachter“ – Eine fiktive Zeitung für „Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen“ erscheint bald. „Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen“ ist eine inoffizielle Stadtbeschreibung für Call of Cthulhu. Die Version 1.0 erschien rechtzeitig zur NordCon 2018 in digitaler Form als kostenloser Download. In diesem Jahr feiert di...

Mit SCIONs Fate hat uns StevieSinner eine fast 40 seitige konvertierung für Scion auf Fate Core regeln geschrieben um im beliebten White Wolf Setting zu spielen. Zu Scion heißt es: Krieg herrscht in der Oberwelt. Die Titanen haben sich aus ihren äonenalten Kerkern befreit und schicken ihre Brut aus, um das Ende der Welt herbeizuführen – Ragnarök, Armageddon, die Apokalypse, das Ende des Ka...

Seit Jahren hat sich der WinterOnePage-Contest von Greifenklaue und Würfelheld als feste Institution etabliert, der stets zum Jahresende aufruft, zu einer Handvoll Stichworte Rollenspielmaterial von genau einer Seite zu produzieren.Nicht so aber im Jahre 2018 – Hier nahm Greifenklaue allein das Heft in die Hand und forderte für seinen Winter TwoSheet-Contest zur Abwechslung einmal vier Seiten....

Jahrmarkt! Die ganzen großen Leute außerhalb der Koboldhöhlen sind in heller Aufregung, und somit auch die Kobolde selbst, die auf dieser Veranstaltung auf fette und schmackhafte Beute hoffen. Am wichtigsten ist aber, wie in jedem Jahr König Torg (Gepriesen sei König Torg!) mit den feinsten Delikatessen des ganzen Rummels zu versorgen – etwas Neuem, etwas Speziellem, etwas Außergewöhnlich...

Nachdem es in den letzten Jahren etwas still um die deutsche Version der Secret Santicore geworden ist startet die Wunschtauschbörse wieder. Als Orgateam fungieren Greifenklaue und meine Wenigkeit. Wie funktioniert es?  Ihr formuliert einen Wunsch, der als Rollenspielmaterial (oder anderes Nerdmaterial) umgesetzt werden kann und schickt ihn uns (wuerfelheld (at) arcor(.) de). Wie beim Wichteln … Weiterlesen "Wünsch Dir was, Blogger (Reborn Edition)"

Wenn es um Megadungeons und deren Gestaltung geht gibt es drei Modelle, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Es gibt demń realkistisch/naturalistischen Dungeon, es gibt den “a Wizard did it” Funhouse-Dungeon, und es gibt den Dungeon als mythische Unterwelt. Jeder dieser Ansätze hat seine Beführworter und seine Gegner, seine Vor- und Nachteile. Ich persönlich denke, es gibt für j...