Lesezeit: 7 Minuten Viele Leser haben das Feedbackformular der vorangegangenen Artikel genutzt, um uns zu sagen, worüber sie sich im Zuge dieser Reihe über maritime Abenteuer besonders freuen würden. Dabei wurden zwei Dinge besonders hervorgehoben: Seereisen und Schiffskämpfe. In Teil 3 dieser Reihe werde ich daher der Seereise und dem Leben an Bord besondere Aufmerksamkeit widmen. Damit du...

©Bogdan-MRK, deviantart Abb 1: Arkologie mit den verschiedenen Bereichen Außenbereich In Abbildung 1 ist der Bereich 9 für den Außenbereich vorgesehen. Es umfasst den gesamten nördlichen Bereich, bis auf die Fläche um Nummer 8, der Arkologie. Es gibt vier künstlich angelegte Seen und mehrere Grün- und Parkflächen. Der gesamte Außenbereich dient zur Erholung der Bevölkerung. Abb. 2: Auß...

©Bogdan-MRK, deviantart Abb 1: Arkologie mit den verschiedenen Bereichen F&E Pflanzen In Abbildung 1 ist der Bereich 8 für die Forschung & Entwicklung von Pflanzen vorgesehen. Der Begriff Pflanzen ist ziemlich allgemein gehalten, da ich auch nicht genau weiß, wie ich die verschiedenen Kategorien unter einem Namen zusammenführen kann. Daher nenne ich es mal die „grüne Forschungsa...

©Bogdan-MRK, deviantart Abb 1: Arkologie mit den verschiedenen Bereichen F&E Unterhaltung und Medien In Abbildung 1 ist der Bereich 7 für die Forschung & Entwicklung von Unterhaltungstechnologien & Medien vorgesehen. Der Bereich besteht aus 5 einzelnen Gebäuden. Die Flachbauten stellen jeweils zwei Stockwerke zur Verfügung, während die Miniarkologien eine Abmessung von 30m x 30m x...

©Bogdan-MRK, deviantart Abb 1: Arkologie mit den verschiedenen Bereichen F&E Umwelt In Abbildung 1 ist der Bereich 6 für die Forschung & Entwicklung von Umwelttechnologien vorgesehen. Der Bereich besteht aus 4 einzelnen Gebäuden von denen das größte einen Anschluss an das Untergrundversorgungs- und U-Bahn-System hat. Abb 2: F&E Umwelt Da sich die Arkologie regional in der Sahara b...

©Bogdan-MRK, deviantart Abb 1: Arkologie mit den verschiedenen Bereichen Die Marina In Abbildung 1 ist die Marina als helles Türkis dargestellt und mit der Nummer 5 versehen. Der gesamte Bereich umfasst ein Gebäude, die Liegeplätze für private Yachten und der Konzernsicherheit und einer kleinen Mole mit Leuchtfeuer. Abb 2: Marina Das Gebäude stellt zum einen die Verwaltung, Restaurants, Club...

Lesezeit: 12 Minuten Wenn du an Deck stehst und der Wind dir durch die Haare weht, dann möchtest du auch Seemanns-Shantys hören – und die muss natürlich auch irgendjemand singen. Willst du im Pen & Paper Rollenspiel also in See stechen und eine zünftige Kampagne mit Schiffen spielen, dann brauchst du auf jeden Fall eine Crew. Die Mannschaft eines Schiffes ist Teil der Persönlichkeit ...

Lesezeit: 10 Minuten Vor Kurzem arbeitete ich an einer Mikro-Setting-Kartenserie mit dem Thema „Die Pirateninsel“. Jetzt arbeite ich an einer neuen Serie, die den klangvollen Namen „Die Insel des Vulkangottes“ trägt. Das, was beides verbindet, ist klar: das Meer. Bei der Arbeit an den Karten greife ich für das Entwerfen der spielerischen Aspekte und der Dramatisierung der Schauplätze...

Lesezeit: 10 Minuten Brennende Streifen lodern über dem Asphalt der Twin Pines Mall. Die Libyer gucken dumm aus der Wäsche. Sie haben zwar den Wissenschaftler umgelegt, der sie hintergangen hat und ihnen Schrott aus alten Flippern verkaufte, aber der Junge im Delorean ist ihnen entkommen und scheinbar einfach so verschwunden. Was sie nicht ahnen können, ist, dass dieses innovative, ethische,...

HeXXen 1733: Werkzeuge des HeXXenmeisters von Ulisses Spiele ist eine Box mit einem Quellenbuch für das deutsche Rollenspielsystem HeXXen 1733. Die Box ist ein Sammelsurium bestehend aus Marker, HeXXenwürfel, einer Karte für Europa, einem Spielleiterschirm, Einstiegsabenteuern, Soundtrack etc. HeXXen 1733: Werkzeuge des HeXXenmeisters haben wir nur als pdf getestet, deshalb können wir über die Qualität […]