Foto: LeMastRollenspiele kombinieren mehrere Elemente, die Spielern Spaß machen können. Angeblich ist der Zufall eines dieser Elemente. Angeblich gibt es eine Freude am Zufall und daher wurden auch Tausende Zufallstabellen für jede Gelegenheit entwickelt. Ich behaupte das Gegenteil und empfinde Zufallstabellen in den allermeisten Fällen als Zumutung. Eine Erklärung gebe ich gern, doch beginnen will ich unter der Annahme, es gäbe eine Freude am Zufall.Mehr | More »

Besondere Waffen, oft versehen mit einem Namen, sind wichtige Teile von Fantasy, aber auch modernen Geschichten.Luke erhält das Lichtschwert seines Vaters, Bilbo findet Stich und Seldge Hammer führt seine Susi.Die besondere Waffe ist oft Teil des Charakters, für Spieler oft ein wichtiger Teil. Also für uns Spielleiter immer ein Grund sich darum Gedanken zu machen. Das hier gesagt, gilt natür...

Besondere Waffen, oft versehen mit einem Namen, sind wichtige Teile von Fantasy, aber auch modernen Geschichten.Luke erhält das Lichtschwert seines Vaters, Bilbo findet Stich und Seldge Hammer führt seine Susi.Die besondere Waffe ist oft Teil des Charakters, für Spieler oft ein wichtiger Teil. Also für uns Spielleiter immer ein Grund sich darum Gedanken zu machen. Das hier gesagt, gilt natür...

Besondere Waffen, oft versehen mit einem Namen, sind wichtige Teile von Fantasy, aber auch modernen Geschichten.Luke erhält das Lichtschwert seines Vaters, Bilbo findet Stich und Seldge Hammer führt seine Susi.Die besondere Waffe ist oft Teil des Charakters, für Spieler oft ein wichtiger Teil. Also für uns Spielleiter immer ein Grund sich darum Gedanken zu machen. Das hier gesagt, gilt natür...

Spielleiten ist aus meiner Sicht ja eher Handwerk denn Kunst. Man kann es erlernen.Neben dem Lesen von Tipps, zum Beispiel im Spielleiterteil von Regelwerken, in Büchern wie "Spielleiten" von Dominic Wäsch oder auf diversen Internetseiten, kann man sich noch Tipps von anderen Spielleitern holen. Klassisch macht man das im Gespräch.Für den Anfänger Spielleiter sicherlich eine gute Me...

Spielleiten ist aus meiner Sicht ja eher Handwerk denn Kunst. Man kann es erlernen.Neben dem Lesen von Tipps, zum Beispiel im Spielleiterteil von Regelwerken, in Büchern wie "Spielleiten" von Dominic Wäsch oder auf diversen Internetseiten, kann man sich noch Tipps von anderen Spielleitern holen. Klassisch macht man das im Gespräch.Für den Anfänger Spielleiter sicherlich eine gute Me...

Spielleiten ist aus meiner Sicht ja eher Handwerk denn Kunst. Man kann es erlernen.Neben dem Lesen von Tipps, zum Beispiel im Spielleiterteil von Regelwerken, in Büchern wie "Spielleiten" von Dominic Wäsch oder auf diversen Internetseiten, kann man sich noch Tipps von anderen Spielleitern holen. Klassisch macht man das im Gespräch.Für den Anfänger Spielleiter sicherlich eine gute Me...

Unsere Vorweihnachtliche Folge kommt nun kurz vor dem Jahreswechsel: Beim Knistern im Kamin plaudern wir darüber, was wir eigentlich beim Spielleiten mögen und wieso wir die Rolle des Spielleiters im Rollenspiel übernehmen. Übernimmt ihr eher...

Die Runenmagie Tharuns ist eine Kunst der Besitzenden. Wer hat, der kann. Wer was kann, ist was.Die Ankündigung des Tharun-Bandes hatte bei mir spontane Begeisterung ausgelöst. 1987 hatte ich das wenige verfügbare Schwertmeister-Material verschlungen, doch eine eigene langfristige Kampagne darin zu entwickeln war für mein 15jähriges Selbst zu viel verlangt. Ein Vierteljahrhundert erfahrener habe ich daher nicht lang gezögert. Ist der Band eine nützliche Anschaffung oder ein geriatrisches Geldgrab für Ewiggestrige?Mehr | More »

Die Runenmagie Tharuns ist eine Kunst der Besitzenden. Wer hat, der kann. Wer was kann, ist was.Die Ankündigung des Tharun-Bandes hatte bei mir spontane Begeisterung ausgelöst. 1987 hatte ich das wenige verfügbare Schwertmeister-Material verschlungen, doch eine eigene langfristige Kampagne darin zu entwickeln war für mein 15jähriges Selbst zu viel verlangt. Ein Vierteljahrhundert erfahrener habe ich daher nicht lang gezögert. Ist der Band eine nützliche Anschaffung oder ein geriatrisches Geldgrab für Ewiggestrige?Mehr | More »