Rich macho young man drink whiskey with blonde lover at night, james bond
Sie sind das Gräuel jedes Neuspielers, die Abscheulichkeit einer jeden ausgelassenen Spielrunde: die Elite-Rollenspieler. Wie geifernde Ahnen thronen sie auf einem Berg vergilbter Charakterbögen. Ihr Richtspruch ist Gesetz. Er zerschmettert oder belobigt jeglichen Neuankömmling. Sind Altspieler wirklich so schlimm oder ergeben sich durch sie auch Chancen für Neuspieler?

Iadace! Heute möchte ich euch einen kleinen, seltsamen Wettereffekt vorstellen, den ihr in eure Abenteuer  einbauen oder als Aufhänger für die nächste Runde Numenera nutzen könnt. Letztendlich kann der Effekt überall auftauchen, passt ihn einfach euren Vorlieben und eurer Gruppe an: Seltsame Begebenheiten: Der Gelbe Sturm Alle 73 bis 89 Tage – die exakte Zahl variiert […]

Egal, welches Genre wir uns anschauen, in fast allen Erzählungen tauchen irgendwann einmal Rauschmittel bzw. Drogen auf. In mittelalterlichen Tavernen werden Wein und Met ausgeschenkt, der Dorfälteste raucht Pfeife, die Straßensamurai der Zukunft schmeißen aufputschende Pillen ein. Für diejenigen, die Rauschmittel in ihre Numenera-Runde einbauen möchte, habe ich hier ein paar Gedanken und Beispiel-„Mittelchen“ niedergeschrieben… Wenn […]

Heute hab ich nur mal eben eine Kleinigkeit für euch! Mit Hilfe des Cypher Card Generators von DriveThruRPG habe ich in den letzten Tagen ein paar neue Cypher-Ideen in die Kartenform gebracht. Hier das Ergebnis:

Ich melde mich mal wieder zurück mit einer neuen Reihe an Beiträgen. Und zwar den 1W4 Zufällen. Diese werden immer kleine Generatoren für verschiedene Dinge sein um dem ideenlosen Spielleiter ein wenig unter die Arme zu greifen. Warum 1W4? Weil … Weiterlesen →

Dies ist ein Beitrag zum Thema Unter Druck des RSP-Karnevals. Den Startbeitrag findet man bei Clawdeen und den Diskussionsthread im RSP-Blog Forum. Im Cthulhu Setting kommt es häufig vor, dass die Charaktere einer extremen geistigen Belastung ausgesetzt werden. Geht man vom 20er-Jahre Setting aus, bittet es eine Vielzahl an Substanzen die frei verfügbar waren und … Rauschmittel bei Cthulhu weiterlesen →

  Charakterbögen gehören zum Pen&Paper wie der Bleistift oder die Würfel.  Und wie bei allen Utensilien hat jeder Rollenspieler eine persönliche Vorliebe. Ich mag übersichtliche und ausführliche Bögen, so spare ich mir Notizen auf auf extra Zettel und habe alle wichtigen Stats beieinander. Ich habe ich mir die PDF Version des Deluxe Bogens geholt und … Pathfinder Deluxe Charakterbogen weiterlesen →

Egal ob man Cthulhu historisch korrekt spielt oder nicht, kann es nicht schaden, einige Fakten über ein bestimmte Jahr oder Jahrzehnt zu kennen. Vor fast drei Jahren habe ich zum ersten Mal eine Chronik zusammengestellt (für das Jahr 1933). An sich nichts besonderes und die Idee kam aus dem Cthulhu-Forum und war nur gedacht optisch … Jahreschronik 1925 weiterlesen →

Umfang: 128 Seiten Inhalt: 40 Ungeheuer, 28 Tiere, 11 Seiten Regeln Preis: Hardcover 27,95 €, PDF 14,99 € Mumien! Monstren! Mutationen! Und davon ein ganzes Buch – es geht natürlich um das Aventurische Bestiarium, den ersten Kreaturenband zu DSA5. Immer dann, wenn nachts der Löwe mal nicht im Dschungel schläft, sondern sich am zarten Heldenfleisch laben […]

Beim Schreiben meines Artikels über Düstere Orte sind mir einige Punkte aufgefallen, über die man in deutschen Cthulhu Abenteuern immer wieder stolpert. Der Artikel ist nun leider etwas lang geworden und da Pegasus ja händeringend auf der Suche ...