Heute ist der zweite Wintertag zum Gedenken an Bruder Aves’ Wirken, auch Avent genannt (die ausführliche Erklärung hierzu finden interessierte Leser an dieser Stelle). Nachdem wir euch letzte Woche zum 1. Avent einen kurzen Erzähltext um den übelsten der Haffajas präsentierten, dreht sich passend zum 2. Avent heute alles um die Zahl 2. Bruderschwester Thorjin, […]

Wer kennt nicht das Problem: Man will seinen gut gehüteten Cypher endlich benutzen…lange hat man auf den richtigen Moment gewartet. Der Charakter betätigt den Auslöser und plötztlich beschleicht ihn ein ungutes Gefühl. Das Grinsen des SL lässt nichts Gutes erahnen: Irgendetwas geht schief! Ich stelle euch 20 Arten vor, auf die die Aktivierung eines Cyphers […]

Iadace liebe Numenera-Community! Seit einem guten halben Jahr versuche ich, relativ regelmäßig Artikel für und über Numenera zu veröffentlichen. Als kleines Resümee und passend zur Veröffentlichung der deutschen Ausgabe habe ich nochmal alle bisherigen Artikel aufgelistet und sortiert, so dass auch neue Besucher die für sie nützlichen Artikel finden. Der Übersicht halber findet ihr hier also eine […]

Thema des vierten Tags des Mapvembers war Landing, was ich in seiner Übersetzung als Anlegestelle verabeitet habe. Die Überschrift des Bildes ist im Grunde selbsterklärend: Es ist der Plan einer kleinen Anlegestelle von Schmugglern. Das sollte doch bestimmt in irgendeinem Szenario Verwendung finden können, oder?  

Tag 3 des Mapvember und hier eine neue Karte, heute mal etwas früher. Für das Thema The Descent/Der Abstieg habe ich einen zwergischen Handelsposten gewählt. Inspiert wurde ich dabei von den Zwergen aus Dragon Age, daher ist der komplette Umschlagsplatz im Berg untergebracht. Er hat ein Lorensystem um die Waren bequem nach unten zu bringen. … #Mapvember – Day3/Tag 3: The Descent/Der Abstieg weiterlesen

Hallo zusammen,   ein neuer Tag, eine neue Karte. Das Thema für heute war derelict, was aufgegeben, verlassen oder auch verfallen bedeuten kann. Ich habe mich für ein verlassenes Landhaus entschieden, oder besser gesagt ein recht fluchtartig aufgegebenes. Derelict land bedeutet brachliegendes Land, deshalb habe ich das gleich mit reingenommen, auch wenn die Brache hier … #Mapvember – Day 2/Tag2: Derelict/Aufgegeben weiterlesen

Hallo zusammen, ich habe beschlossen an der Aktion Mapvember des Game Designers und Bloggers Miska Fredman mitzumachen. Auf diese Aktion hat mich ein Beitrag des geschätzen Greifenklaue aufmerksam gemacht. Danke dafür! Das Thema des ersten Tages lautet Beacon, was übersetzt Bake bedeutet und für verschiedene Signalvorrichtungen stehen kann. Ich habe mich von Artikeln über ein … #Mapvember – Day 1/Tag 1: Beacon/Leuchtfeuer weiterlesen

ruestkammer-nostria-andergast-kritik-header
Was kommt dabei raus, wenn man die Aventurische Rüstkammer und die Streitenden Königreiche mischt? Richtig: Die Rüstkammer der Streitenden Königreiche! Doch lohnt sich der Anbau dieser Kammer für jeden oder nur für kauzige Ritter und Spinatbierliebhaber? Die Antwort findet ihr hier!

das-leben-nach-dem-total-party-kill
Ob durch Fehler, schlechte Planung oder einfach Pech: Manchmal kommt es vor, dass eine komplette Gruppe von Abenteurern gleichzeitig umkommt. Doch muss das gleich das Ende der laufenden Kampagne sein? Gibt es nicht vielleicht Möglichkeiten, dennoch weiterzumachen? Holger beschreibt ein paar Ideen, wie man weiterspielen könnte:

Rich macho young man drink whiskey with blonde lover at night, james bond
Sie sind das Gräuel jedes Neuspielers, die Abscheulichkeit einer jeden ausgelassenen Spielrunde: die Elite-Rollenspieler. Wie geifernde Ahnen thronen sie auf einem Berg vergilbter Charakterbögen. Ihr Richtspruch ist Gesetz. Er zerschmettert oder belobigt jeglichen Neuankömmling. Sind Altspieler wirklich so schlimm oder ergeben sich durch sie auch Chancen für Neuspieler?