Die Woche fängt direkt mit guten Neuigkeiten an. Nachdem wir, Greifenklaue, Quack-O-Naut und meine Wenigkeit bereit mit „Voll Dampf“ und „Blutroter Stahl“ zwei Anthologien herausgegeben haben, haben wir uns nun in die dystopische Welt von ULTIMA RATIO begeben. Und wenn MUTTER uns nicht in die Suppe spuckt, solltet Ihr auf der SPIEL`17 beim Heinricht Tüffers […]

Ich konnte auf der diesjährigen SPIEL mit Oliver ein paar Worte zu seinem Spiel „Ninja Arena“ wechseln. Da die SPIEL allerdings immer ein wenig stressig ist, haben wir uns später zu diesem Interview verabredet. Somit wünsche ich viel Lesespaß rund um „Ninja Arena“, es gibt einiges Interessantes zu erfahren. +     +     +     +     + Hallo […]

Seit nunmehr fast 24 Stunden liegt die 2016er SPIEL nun hinter uns. Somit ist es an der Zeit einen kleinen Rückblick zu tippen. Vorab, ich freue mich jetzt schon aufs nächste Jahr.  Im Gegensatz zu den letzten Jahren, verschlug es mich in diesem Jahr doch tatsächlich alle vier Tage nach Essen und kaum zu glauben, […]

Dieser kleine Kerl hier viel auf, weil er so gar nichtins Bild passen wollte.Wie sagt man so schön? Wieder einmal war ich dort, wo eh alle hingehen. Da ich in NRW wohne und es eh gerade langweilig ist, und Herbst und Oktober (und ich um keine Ausrede verlegen bin) hatte ich es mir auch dieses Jahr nicht nehmen lassen, am Samstag, dem 15.10.2016, die Spiel in Essen aufzusuchen.Zugegeben: Samstag i...

Hallen 2 und 7 – kreatives Chaos Auf ins Getümmel hieß es gestern vormittag – das dachten auch Unmengen von Besuchern, dementsprechend waren schon Mitarbeiter damit beschäftigt, einige zum Eingang Süd zu lotsen, damit nicht alles verstopft wird. Aber einmal drin kam man gefühlt doch recht gut durch, wenn man nicht gerade zwischen zwei besonders

Ab morgen öffnen sich wieder einmal die Tore und es darf vier Tage lange gespielt, gekauft und geschleppt werden. Dies geschieht auch in diesem Jahr wieder unter den wachsamen Augen von MUTTER. So einfach kommt man aufs ULTIMA RATIO RPG zu sprechen. Das Team findet man in diesem Jahr in Halle 2 an Stand D103. […]

Hallo zusammen! Fangen wir mit dem wichtigen Punkt an: Diese Woche steigt von Donnerstag bis Sonntag die SPIEL in Essen – und wir können uns dort treffen, wenn ihr wollt. Ich bin an jedem der Tage am Stand von Ulisses Spiele anzutreffen, der sich seinerseits in Halle 2, an Platz C-114 verbirgt. Wobei man mir versichert, dass man ihn so oder so gut wird sehen können. Das ist nicht nur meine ers...

Schon bald ist es wieder soweit: Am Donnerstag den 13. Oktober öffnet wieder die größte Spielemesse der Welt, die SPIEL in Essen, ihre Pforten. Bis Sonntag den 16. Oktober präsentieren […] Der Beitrag Spielemesse, Malmsturm, Feuer & Scheiß erschien zuerst auf Malmsturm - ein Fate-Rollenspiel.

Artikelbild Fate Würfel rot

Schon bald ist es wieder soweit: Am Donnerstag den 13. Oktober öffnet wieder die größte Spielemesse der Welt, die SPIEL in Essen, ihre Pforten. Bis Sonntag den 16. Oktober präsentieren dort Verlage aus ganz Europa und darüber hinaus ihre Produktpalette – und auch Teile des Fate-Teams vom Uhrwerk Verlag sind da natürlich keine Ausnahme.

Hier findet ihr uns auf der SPIEL 2016 (Plan von Halle 2).

Hier findet ihr uns auf der SPIEL 2016 (Plan von Halle 2).

Uns findet ihr dieses Jahr an gleich zwei gegenüber liegenden Ständen (Stände A125 und A126 in Halle 2). An Stand A126 werden wir euch unser gewohntes Verlagsrepertoire präsentieren, während Stand A125 für unser Fantasy-Rollenspiel Splittermond reserviert ist. An beiden Ständen werden wie gewohnt unsere Mitarbeiter und Autoren Rede und Antwort zu unseren Produkten und Neuerscheinungen stehen – und diese natürlich auch verkaufen. Wir teilen uns die Stände jeweils mit unseren englischen Partnern von Modiphius Games, die ihr an unserer Seite in Halle 2 antreffen und zu ihrem Sortiment löchern könnt.

Aber was haben wir – neben den bereits allseits bekannten Produkten – voraussichtlich im Gepäck? Eine ganze Menge! Wir werden voraussichtlich Neuheiten für Splittermond, Der Eine Ring, Space: 1889, 13th Age, Gammaslayers sowie ein gänzlich neues Spiel dabeihaben.

Für Fate haben wir kein Produkt das zur Spielemesse kommt, aber mit dem neuen Malmsturm Regelwerk, Bergungskreuzer Möwe und den Fate-Karten hatten wir auch erst Veröffentlichungen. Dafür haben wir zwei kleine Give-Aways dabei. Zum einen Lesezeichen für Fate und Malmsturm-Prosseco zum anstoßen und Schabernack treiben. Nach der Spiel werden wir Euch aber die Übersetzung des Rollenspiels Nest präsentieren.

Was kommt sonst noch von unserem Verlag?

Splittermond

Die Welt der Götter bringen wir euch mit der Spielhilfe Splittermond: Die Götter näher – einer ca. 180 Seiten umfassenden Spielhilfe zu Göttern und ihren sterblichen und unsterblichen Dienern. Falls ihr selbst einen Priester spielt oder aber als Spielleiter göttliches Wirken in eure Abenteuer einbauen wollt, findet ihr in diesem Band alles was das Herz begehrt. Den Band könnt ihr in einer regulären und einer in Kunstleder gebundenen limitierten Version erwerben.

Splittermond_SommersonnenwendeNichts mit den Göttern am Hut hat man hingegen im Abenteuer Sommersonnenwende, das in Tir Durghachan spielt. Hier müssen sich die Abenteurer mit mächtigen Feenfürsten herumschlagen und sich letztendlich entscheiden: Steht das Wohl der Gemeinschaft über der Entscheidung des Einzelnen oder lohnt es sich, für das Leben eines jeden Sterblichen zu kämpfen? Das Abenteuer für den zweiten Heldengrad umfasst ca. 60 Seiten.

Mit etwas Glück schafft es außerdem der Mini-Regionalband Die Surmakar – Unter gleißender Sonne zur Messe. In diesem wird nicht nur die namensgebende Wüste genauer beleuchtet, sondern auch das Vargenvolk der Tarr sowie die Portalstadt Wüstentrutz ausführlich vorgestellt. In den ca. 60 Seiten der Spielhilfe sind außerdem noch zwei Abenteuer enthalten, mit denen man direkt in das Setting eintauchen kann.

Als kleines Gimmick werden wir außerdem die in den bisherigen Mini-Regionalbänden abgedruckten Karten als separate Handouts dabei haben und für schmales Geld unter die Leute bringen: Ein Set aus allen drei Karten (Arwinger Mark und Arwingen je A3 auf einer Karte, Dakardsmyr und die Myrkansümpfe je A3 auf einer Karte und die Surmakar auf A3 sowie Ranah und Wüstentrutz je A4 auf einer Karte) wird es für 5 Euro geben. Die Karten sind auch einzeln für jeweils 2 Euro erhältlich. Alle Karten werden wir auch nach der Messe in unserem Shop anbieten.

Auch einige All Rolled Ups im Splittermond-Design werden wir auf der Messe dabei haben. Leider wird aber voraussichtlich die Menge der Lieferung nur für die Vorbesteller reichen, sodass sich potenzielle Interessenten für eine spätere Nachlieferung gedulden müssen. Solltet ihr darüber hinaus noch andere ARUs suchen, könnt ihr auch direkt beim Hersteller vorbeischauen, der einen eigenen Stand direkt neben unserem besitzt: Stand A132 in Halle 2.

Der Eine Ring

Mit Pferdeherren von Rohan wird nun auch die Riddermark als Setting für das beliebte Mittelerde-Rollenspiel Der Eine Ring eröffnet. In dem Quellenband findet ihr auf 164 Seiten eine stimmungsvolle Beschreibung von Rohan, Isengart, dem Fangornwald und des Dunlandes sowie seiner Bewohner und Kreaturen. Außerdem werden die Reiter von Rohan sowie die Dunländer als neue Charakterklassen eingeführt. Und mit den neuen Regeln für Reiterkämpfe steht spannenden Abenteuern in der Reitermark nichts mehr entgegen!

Space: 1889

Für Space: 1889 haben wir gleich zwei Neuheiten für euch im Angebot: Planet der Legenden ist eine 80-seitige Abenteueranthologie, die begleitend zum Planetenband Der Mars insgesamt 5 Abenteuer enthält, die den Geheimnissen des Mars in unterschiedlichen Regionen und Schauplätzen auf dem roten Planeten auf den Grund gehen. Mit dem ebenfalls 80 Seiten umfassenden Band Das Neue Ätherversum stellen wir euch zur Messe ein gänzlich neues Format vor: Den Hauptteil stellt eine Sammlung an informativen und stimmungsvollen Artikeln aus verschiedensten Bereichen von Wissenschaft, Forschung und Entdeckung dar, die aus der Ingame-Perspektive einer zeitgenössischen Buch- oder Zeitschriftenreihe geschrieben sind. In einem zweiten Teil sind Hintergrundinformationen, Spielregeln und -werte sowie Abenteuerideen und -materialen angegeben, die Spielleitern Ideen und Hilfestellungen für die direkte Einbindung der jeweiligen Artikel in das Spiel von Space: 1889 bieten.

Equinox

ex_combo_mittelEin zumindest in unserer Produktpalette gänzlich neues Spiel können wir euch mit Equinox anbieten, für das auf der Messe sowohl das ca. 300 Seiten dicke Regel-Handbuch als auch das ca. 250 Seiten starke Setting-Handbuch erscheinen werden. Das von unseren Partnern von Vagrant Workshop entwickelte Equinox ist ein Space Fantasy / Science Fiction-Setting in einer fernen, vom Krieg verwüsteten Zukunft voller fantastischer Action, beängstigenden Intrigen und mystischer Mächte. Im Setting-Handbuch wird ausführlich und regelfrei die Welt vorgestellt, während ihr im Regel-Handbuch das Rüstzeug an die Hand kriegt, um das Spiel mit einem eigens dafür entwickelten Regelwerk zu spielen.

13th Age

Nach längerer Verzögerung aufgrund von Schwierigkeiten beim Drucker sollte zur Messe endlich Das Beutebuch für 13th Age erhältlich sein. In dieser ca. 100 Seiten umfassenden Spielhilfe dreht sich alles um magische Gegenstände und sonstige Ausrüstung, mit der ihr eure Charaktere ausstaffieren könnt – oder die ein Spielleiter als Belohnung für Abenteuer nutzen kann.

Gammaslayers

Nach langer Wartezeit erscheint für das postapokalyptische Spiel auf der Basis der Slay Engine endlich der ca. 240 Seiten schwere erste Regionalband Postfalica 1 – Ruinenländer. Der erste von drei Bänden zur Region Postfalica präsentiert die Geschichte der Region, 17 Regionen, 12 spielbare Völker, 3 neue Klassen, Hintergründe zum Leben und Kultur der Menschen vor und nach der Apokalypse. Zusätzlich wird die freie Handelsstadt Monitor beschrieben und ein Überblick über neue Gammaslayers-Regeln gegeben.

Disclaimer

Bitte beachtet bei allen hier angekündigten Produkten, dass wir hier teilweise noch davon abhängig sind, dass die Drucker rechtzeitig und wie versprochen liefern, da nicht alle Produkte bereits auf Lager sind (dies gilt insbesondere für das Beutebuch für 13th Age, Das neue Ätherversum für Space:1889 sowie für Die Surmakar für Splittermond) – wir sind da insgesamt guter Dinge, aber bis die Bücher wirklich auf der Messe in der Auslage liegen, ist es nie sicher. Für Vorbesteller aus unserem Shop gilt: Ihr könnt eure Bestellungen gerne vor Ort abholen, wendet euch dazu einfach an einen unserer Mitarbeiter. Alle anderen Vorbesteller müssen noch etwas Geduld walten lassen, da die genauen Releasetermine von unserem Vertrieb noch nicht festgelegt wurden.

Sonderangebote und Mängelexemplare

Wir plündern dieses Mal für die Messe unser Lager und werden eine große Menge an Restposten (u.a. Warhammer Fantasy, Warhammer 40k), Sonderangeboten (etwa zu Deadlands und Legends of the 5 Rings) sowie preisreduzierten Mängelexemplaren dabei haben. Alles nur solange der Vorrat reicht, schaut also schnell vorbei, sofern ihr etwas Spezielles sucht! Die Sonderangebote und Mängelexemplare findet ihr an Stand A126.

Promomaterial und Giveaways

Zur Messe werden wir außerdem wieder neues Promomateial für Kunden und andere nette Menschen dabeihaben:

  • Die altbekannten Splittermond-Archetypen Arrou, Selesha und Eshi im Format und nach den Regeln der Einsteigerbox. Noch mehr Auswahl für Spieler der Einsteigerregeln!
  • Lesezeichen für FATE
  • Zwei Poster im A2-Format: Das Cover des Der Eine Ring-Abenteuerbandes Ruinen des Nordens sowie der noch nicht erschienenen Splittermond-Spielhilfe Bestienmeister
  • Und natürlich völlig naheliegend und absolut überfällig: Malmsturm-Prosecco

So, lange Rede kurzer Sinn: Wir freuen uns darauf, euch alle auf der Messe in Essen zu sehen!

Der Beitrag Spielemesse 2016 erschien zuerst auf FateRpg.de.