Bei Tor-Online findet man derzeit eine dreiteilige Interview-Reihe, welche sich um deutschsprachige Phantastikautren, deren Ursprünge im Pen&Paper Rollenspiel liegen, dreht. Dabei standen Markus Heitz, Robert Corvus und Lena Falkenhagen Rede-und-Antwort. Interview mit Markus Heitz Interview mit Robert Corvus Interview mit Lena Falkenhaben   Advertisements

Lena Falkenhagen muss man nicht vorstellen – sie ist die bekannteste deutsche Rollenspieldesignerin. Auf ihrem Blog, in dem es vorwiegend um das Schreiben von Romanen, Entwicklung in der Videospiele-Industrie und auch politisches geht, schreibt sie auch zu Rollenspielen. Die Beiträge zum Rollenspiel werden jetzt auch bei rsp-blogs.de geführt – sie beginnt mit dem diesjährigen #RPGaDay.

DSA-Altmeister führte mit launigen Worten in die Veranstaltung ein Die Abschlussveranstaltung ist ein gut besuchtes Highlight des Nordcons. Der Coverposing-Wettbewerb mit JollyOrc und Bleichpirat Blechpirat eröffnet die Preisverleihung und stellt die Shortlist vor JollyOrc steht mit den Preisfiguren bereit Laudator Prof. Dr. Lars Schmeink… …überreicht den Preis an Swen Harder. Swen ...

Laudatorin Lena Falkenhagen Mit dem Deutschen Rollenspielpreis 2017 in der Kategorie Zubehör wurde am 11.06.2017 “Shadowrun: Datapuls ADL”, erschienen bei Pegasus Spiele, ausgezeichnet. Die Laudatio hielt Lena Falkenhagen, Mitglied der Jury des Deutschen Rollenspielpreises 2017. Sie begründete die Auszeichnung von Shadowrun 5: Datapuls ADL mit den Worten: Als 1992 mit Deutschland in ...

Hamburg, 11.06.17. Die unabhängige Jury bestehend aus Kritikern, Autorinnen, Podcastern und Organisatoren der deutschen Rollenspielszene, hat aus der Shortlist 2017 die Gewinner des Deutschen Rollenspielpreises ausgewählt. Die Preise gehen an Metal Heroes and the Fate of Rock (Mantikore Verlag) in der Kategorie „Regelwerk“ und Shadowrun: Datapuls ADL (Pegasus Spiele) in der Kategorie „Zube...

Die Shadowrun-Redaktion – und ich als Mitglied selbiger natürlich auch ? –  freut sich über den Gewinn des Deutschen Rollenspielpreises 2017 in der Kategorie „Zubehör“. Jurymitglied Lena Falkenhagen überreichte den Preis für den SHADOWRUN: DATAPULS ADL an Shadowrun Chefredakteur Tobias … Weiterlesen →

Der Deutsche Rollenspielpreis 2017 geht an Metal Heroes (Mantikore Verlag) und Datapuls ADL (Pegasus Spiele). Die unabhängige Jury bestehend aus Kritikern, Autorinnen, Podcastern und Organisatoren der deutschen Rollenspielszene, hat aus der Shortlist 2017 die Gewinner des Deutschen Rollenspielpreises ausgewählt. Die Preise gehen an Metal Heroes and the Fate of Rock (Mantikore Verlag) in der Kate...

Lena Falkenhagen ist sicher eine der bekanntesten Rollenspieldesignerinnen, die der deutsche Sprachraum kennt. Sie begleitete die Welt Aventurien 17 Jahre lang als Mitglied der DSA-Redaktion – und schrieb selbst ikonische Abenteuer und Romane. Heute arbeitet sie als Romanautorin und gestaltet als Narrative Designerin Computerspiele; dieses Jahr wurde sie von Gameswirtschaft.de zu einer von z...

Hallo zusammen! Ganz flott heute nur zwischen Tür und Angel zwei Kleinigkeiten: Zum einen – das ist aber schon so rumgegangen, dafür braucht ihr mich vermutlich nicht – hat Carsten Otte beim SWR einen Artikel veröffentlicht,der … nicht gut aufgenommen wurde. In Kein Ort für nackte Hasen schreibt er darüber, wie in seinen Augen der „Klamauk und kulturindustriell[e] Hokuspokus“ der Co...

Dreieich Con Dreieich liegt bei Frankfurt am Main. Das ist für jemand der aus Hamburg losfährt gefühlt sehr knapp vor der Nordgrenze Italiens. Und das ist einer der Gründe, warum ich in den letzten 26 Jahren noch nie auf einem DreieichCon war: Sehr zu meinem Bedauern, wie ich sagen muss. Die DreieichCon-Orga, vertreten durch Christian, war ausgesprochen überzeugend bei der Einladung, und so s...