Draußen ist es heiß, und auch beim Fatecast spielt der Sommer eine Rolle: Der diesmonatige Karneval der Rollenspielblogs steht unter dem Thema “Ein Tag im Sommer”, und André, Alex und Friederike sprechen darüber, wie man es mit Fate umsetzen kann. Mit der heutigen immerhin 50. Folge verabschieden wir uns erstmal in die Sommerpause, was nicht heißt, dass ihr nicht auf die eine oder andere ...

Alex und André philosophieren ein wenig über Player Empowerment in Fate, ob es notwendig ist und wie man es klassischen Rollenspielernaturen näherbringen kann, ohne Brechreiz auszulösen. Hologramatica – Tom Hillenbrand Webseite/Spotify Crasher (Hologramatica-Kurzgeschichte) Spotify LISA Fate Errungenschaften Der Beitrag FateCast Folge 49: Power to the Players? erschien zuerst auf FateRpg.de.

In der heutigen Folge bauen André, Alex und Friederike ihre in Folge 45 gebauten Charaktere zu Ende und verpassen ihnen Fertigkeiten und Stunts. Neck Deep Neck Deep – Playlist auf Spotify A Monster Calls Owlboy Der Beitrag FateCast Folge 48: Return to Burning London – Charaktererschaffung, Teil 2 erschien zuerst auf FateRpg.de.

Im Weltenband-Kickstarters wurde eine Sonderfolge des FateCasts als Stretchgoal freigeschaltet, in dem alle drei Autoren vors Mikrofon geholt und nach ihren Erfahrungen rund um die eigenen Weltenbände, den Kickstarter und den Wettbewerb im Allgemeinen befragt werden. Diese Folge bekommt ihr jetzt auf die Ohren und damit auch möglichst viel aus den Leuten herausgeholt werden konnte, wurde sogar a...

Friederike, Alex und André besprechen nicht nur eine provokante These, sondern auch die allgemeine Produktpolitik von Evil Hat: Welche Produkte gibt es für Fate? Warum haben die Settings meistens nur ein Buch? Wieso kann man die Abenteuerwelten in verschiedenen Formen kaufen? Warum kommen jetzt doch wieder neue Handbücher heraus? Und warum ist Indiana Jones ohne Indiana Jones eigentlich schon f...

In der heutigen Folge sprechen André, Alex und Friederike über das neueste Mitglied der deutschen Fate-Familie: Das Superheldensetting “Wearing the Cape”. Sie sprechen dabei nicht nur über das Rollenspiel an sich, sondern auch über die Romane, Regelabweichungen und Romanzen. Wearing the Cape im Uhrwerk Shop Die Romane bei Feder & Schwert Und dann gabs keines mehr – Agatha Christ...

In der heutigen Folge greifen Alex, André und Friederike ihr Setting aus Folge 43 auf und beschäftigen sich mit der Charaktererschaffung. Dabei gehen sie auf Feinheiten des Settings aus der vergangenen Folge ein und beginnen damit, sich die Aspekte ihrer Charaktere zu überlegen. Folge 2: Aspekte bauen Folge 43: Burning London Story of the Year Story of the Year – Wolves (2017) Rashomon ...

In der heutigen Folge sprechen André, Alex und Friederike über den (zu diesem Zeitpunkt) erfolgreich gefundeten Kickstarter für die drei deutschen Fate-Abenteuerwelten und stellen diese vor.   Drei deutsche Abenteuerwelten auf Kickstarter World Wide Wrestling Shut Up & Sit Down spielen World Wide Wrestling Wrestling isn’t Wresting Friederikes Kritik zur neuen Parkway Drive-CD: http:...

In der heutigen Folge beschäftigen sich André, Alex und Friederike mit der Spielgestaltung oder Welterschaffung in Fate Core. Dabei erschaffen sie ein postapokalyptisches alternatives viktorianisches England, in dem die Polizistens des neugegründeten Scotland Yard sich mit allerlei Ungemach rumschlagen müssen – und dem Archduke Archibald.   Beyond the Wall From Ashes to new From A...

Weil André und Friederike auf dem Splittermond-Autorentreffen waren, haben sie die Gelegenheit genutzt und einige der Autoren und Verlagsleute interviewt. Sie reden darüber, wie die Spielerfahrungen mit Fate sind, welches Regelwerk besser für die einsame Insel geeignet ist, und klären natürlich die wichtigste Frage von allen: Hellblau oder Dunkelblau Inhalt: 0:02:01 – Daniel Rupp 0:06:18 ...