Heldenwerk von verschiedenen Autoren ist eine Reihe von 16-seitigen Kurzabenteuern für die 5. Regeledition des Fantasy Rollenspielsystems Das Schwarze Auge von Ulisses Spiele. Die Abenteuer verfolgen das Ziel, dass man sie schnell und auch ohne größere Vorbereitungen an einem Abend spielen kann. Das ist ideal für Anfänger, oder wenn man mal keine Zeit für ein […]

Nur einer kann den prestigeträchtigen Titel »König der Meere« erringen – entweder Asleif Phileasson oder Beorn Asgrimmson, genannt der Blender. Beide sind vor einiger Zeit zu einem legendären Wettstreit aufgebrochen, der sie quer durch Aventurien führt, um schneller als der andere die für den Sieg nötigen Rätsel zu lösen. Begleitet werden sie jeweils von ihren bunt zusammengewürfelten...

Nichts ist für die Ewigkeit, oder doch? Wenn Zwerge einen Schwur leisten, dann sollte dieser für immer gelten, möchte man denken. Doch auch vor den kurzbeinigen Bartträgern macht der Lauf der Geschichte nicht halt. Was bringen Ketten für die Ewigkeit, wenn sie niemandem angelegt werden? Dieser Beitrag wurde von Marc Thorbrügge geschrieben

CoAktet. Eine Convention, auf der Künstlerinnen und Künstler ihre Schaffenswerke präsentieren. Ich lebe ja nicht erst seit gestern in Hamburg. In all den ganzen Jahren habe ich so manche Veranstaltungen besucht. Einige von ihnen gibt es heute noch, andere leider nicht mehr. Sei es, dass sie Hamburg verlassen und sich… Weiterlesen Der Beitrag [:Convention:] CoAktet in Hamburg erschien zuerst auf SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns.

In der nunmehr 113.Folge des Eskapodcast geht es um „Zehn Dinge, die jeder getan haben muss“. Dieses Thema hat sich nun langsam aber sicher zu einer Queste entwickelt und der ein oder andere Rollenspielblog, wie etwa die Nerd-Gedanken , Jaegers.net  oder Kilian Braun haben schon mitgemacht. Somit nehme ich an dieser Stelle den Sack mit den … Weiterlesen "Zehn Dinge, die jeder Rollenspieler getan haben muss"

Für Nandurion hat sich Gastrezensent Raul Ehrwald das im vergangenen erschienene Spielkartenset Falltüren & Speergruben angesehen. Der Beitrag Falltüren & Speergruben bei Nandurion erschien zuerst auf DSAnews.de.

Das Krautfunding (auch „Crowdfunding“ außerhalb Deutschlands“ 😉 ) zum Pen&Paper-Rollenspiel DIE SCHWARZE KATZE von Ulisses Spiele läuft richtig erfolgreich und endet in weniger als 24 Stunden am Mittwoch dem 06.02.2019 um 16:00.  Ein guter Moment dem verantwortlichen Entwickler ein paar … Weiterlesen →

In vergangene Zeiten in einem kleinen Dorf in Nordaventurien haben die Kinder Waku und Shala eine alte Ruine mitten im Wald entdeckt. Zur selben Zeit sind Fremde im Dorf angekommen, die etwas suchen. Oder jemanden...