„Die Aschestadt“  der erste Roman in der Welt von „Faar“ seht kurz vor Veröffentlichung. Somit war es an der Zeit Autor Christian Günther einige Fragen zu stellen und sich in diese tolle Sword & Sorcery Welt entführen zu lassen. +     +     +     +     + Hallo Christian, vielen Dank das Du Dir die Zeit für dieses […]

Seit nunmehr fast 24 Stunden liegt die 2016er SPIEL nun hinter uns. Somit ist es an der Zeit einen kleinen Rückblick zu tippen. Vorab, ich freue mich jetzt schon aufs nächste Jahr.  Im Gegensatz zu den letzten Jahren, verschlug es mich in diesem Jahr doch tatsächlich alle vier Tage nach Essen und kaum zu glauben, […]

Autor: Nikolas Tsamourtzis Verlag: Heinrich Tüffers Verlag System: Ultima Ratio RPG Format: Softcover, A4 Seitenzahl: 64 Erschienen: 2016 ISBN: 978-3941340107 Preis: 12,95 EURO (9,95 EURO als pdf) von: Greifenklaue Mit „Protagonisten“ legen die Tüftler vom Heinrich Tüffers-Verlag schon das 5. Werk vor, welches sich diesmal rund um SC dreht, die Prothagonisten eben, obwohl man hier zweifelsohne auch viel […]

Ultima Ratio ist eines der Rollenspiele aus deutschen Landen, die sich fortwährend verbessert haben, und nun, da Regelwerk und Quellenbände verfügbar sind – und somit auch die Spielwelt in sich Sinn ergibt – erschien zur RPC 2016 der sogenannte Protagonisten-Band. In diesem Softcover werden alle Regeln zur Charaktererschaffung gebündelt und um neue Optionen und Ausrüstungsgegenstände erw...

Seit ein paar Tagen läuft auf dem TV Sender ARTE eine Folge von TRACKS welche Bruce Sterling und Cyberpunk in den Mittelpunkt stellt. Das Ganze kann man sich nun auch auf dem offiziellen YouTube Kanal reinziehen. Das knapp 10 minütige Video findet sich H I E R.  

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv. 1. John Nettles werde ich wohl immer mit Inspektor Barnaby verbinden, denn die knapp 40 Filme haben sich in mein Gedächnis gebrannt und sind originelle und skurille Krimikost. Momentan hab ich aber Bergerac geschaut, die Serie aus den 80ern, die ihn bekannt gemacht hat, immerhin neun Staf...

Pillar of Fire: Logo (Image: Atlas Games) ¡Hola! Steht eine (neue) Welle von Science Fiction Roleplaying Games vor der Tür? Dass Modiphius nun auch noch einen auf live longer and prosper bzw. Star Trek Adventures macht, hat sich wohl mittlerweile rumgesprochen. Weder Captain Kirk und seine Redshirts noch das „crunchy“ 2D20-System (z. B. Mutant Chronicles RPG) konnten mich bislang so...

Ich präsentiere euch einen Gastbeitrag von Ucalegon zum Karneval der Rollenspielblogs “Romantik und Liebe”. Vielen Dank an Ucalegon! Romantik und Liebe Nachdem sich Staub und Kampflärm des wieder einmal entlang der üblichen Fronten verlaufenen Straßenkriegs um das Thema gelichtet haben, steht die Idee für einen Beitrag – meinen ersten – zum Rollenspielkarneval “R...

Die Fragen zur neunten Blog-O-Quest kamen vom Würfelhelden und bevor ich morgen die Fragen (bzw. Lückentexte!) zur #10 raushaue, will ich die auch beantworten. 1. Wie bist du zur Science Fiction gekommen? Gute Frage, ehrlich gesagt, bin ich mir nicht sicher, ob ich zuerst Star Trek, Star Wars oder die alte Battlestar Galactica-Serie konsumiert habe. Vielleicht auch Spielzeugtechnisch, aber ich ...