Neue Woche, neuer Media Monday. Die Blogaktion vom Medienjournal-Blog findet sich HIER wieder. 1. Fernab der einschlägigen Streaming-Dienste verschlinge ich derzeit viele Fachbücher. Ist zwar trocken, aber was tut man nicht alles für den schnöden Mammon. 2. Erstaunlich, wie schnell ich dann mit meinem zweiten Versuch GOTHAM zu schauen durch war. Beim ersten Mal hatte … Weiterlesen "Media Monday #446"

Hinter dem heutigen Türchen wartet ein wahrlich heißes Päkchen auf Euch: Für Agoniras Verfolgungsjagdkarten gab es ja bereits ein WinterAddOn – dieses Mal hat sie die Wüstenvariante für Euch mitgebracht! Also schmeißt Eure Drucker an und ab nach Shan’Zasar! Wir wünschen allen Wüstenflitzern – wie immer – viel Spaß damit!

Hallo zusammen! Fangen wir mit etwas an, was ich schon zu lange verschleppe: Ich bin nominiert! Beim Goldenen Stephan 2019, dem Publikumspreis für Eskapismus, Nerdkultur und Phantastik, kann man für mich stimmen! Konkreter gesprochen für Verdorbene Asche, das in der Kategorie Beste phantastische Literatur nominiert ist. Und zwar in ehrenwerter, aber auch knallharter Gesellschaft. Da finden sich...

Bricht innerhalb eines Rollenspiels ein Kampf aus oder sollen räumliche Begebenheiten dargestellt werden, kommen Karten oder Bodenpläne ins Spiel. Das macht die Sache einfacher. Vor allem wenn es einmal komplizierter wird oder größere Kämpfe anstehen. Deswegen halte ich es in vielen meiner Runden so, dass ich Tokens, Pöppel, Pappaufsteller oder Miniaturen einsetze. Miniaturen sehen dabei sehr schick aus, sind aber [...]

Die Frage kommt immer wieder mal in verschiedenen Variationen: “Wo kauft ihr eure Figuren?” oder “Welche Minis könnt ihr empfehlen?”. Da ich einige Varianten ausprobiert habe, schreibe ich meine Erfahrungen hier mal zusammen. Reaper Miniatures D&D Adventure System Dungeon Command MTG: Arena of the Planeswalkers Descent: Journeys in the Dark Zealot Miniatures Wizkids...

Ein massiver, selbstbestückbarer Gamemaster Screen für unter 50 Euro – kein Problem. Aufgepasst – heute nochmal eine kleine Bastelmotivation: Nachdem der erste, selbstgefertigte Gamemasterscreen durchweg gute Dienste geleistet hat, wurde es Zeit für etwas schicker und – tadaa: Hier ist der Advanced GM Screen, quasi 2.0. 2.0 in DS-Optik. Das Grundprinzip ist erstmal wieder identisch [...]

In letzter Zeit stolpert man häufiger über für’s Rollenspiel zweckentfremdete Drehteller/Lazy Susis. Das Prinzip dahinter: Statt mit Dungeongelände Raum für Raum die Spieltischfläche zu verringern, werden nur relevante (meistens also, wenn es auf die Fresse gibt) Spots und Abschnitte kurz aufgebaut. So weit, so gut – das ist für jeden mit praktischer Erfahrung noch nichts [...]

Früher oder später sucht jede Rollenspielgruppe in ihrer Abenteurerkarriere mal einen Wald auf, wohlwissend, dass es dort zu Problemen kommen kann… Kommt es zu einem Gefecht im Wald, dass man nicht nur per Kopfkino abhandelt, ist die erst Wahl vermutlich die klassische Battlemat, auf die schnell ein paar Kreise gemalt werden, welche dann die Bäume [...]

Charaktermappe Dabu & K’rt K’bain Charaktermappe aufgeklappt Das ist meine Charaktermappe. Sie enthält alles was ich brauche um meinen Waldläufer “Dabu” zu spielen. Sie ist ziemlich einfach selbst zu bauen und das will ich an ihrem Beispiel einmal kurz zeigen. Material Um eine solche Mappe anzulegen braucht man drei Dinge (von links nach rechts): Ein überbreite...

Wenn es ums Pinselschwingen geht, kommt man um Bob Ross nicht wirklich herum. Wobei, diesen habe ich erst vor drei Jahren durch „Join of painting“ mehr oder minder „kennengelernt“. War vorher einfach nicht auf meinen Schirm. Nun bin ich über TheCtaftsMan gestolpert. Dieser bastelt im folgenden Video einen kleinen Roboter zusammen. Nun gut, basteln ist … Weiterlesen "Roboterbasteln mit TheCraftsMan"