Am 03. März wird in Gent, Belgie ein V:TES Turnier anläßlich der Veröffentlichung der Starter Decks stattfinden. Bei dem Turnier wird mit den Startern gespielt, welche man – noch in der Plastikfolio – mitbringen muss. Das heißt, der Starter mit dem man Spielen möchte. Facebook Event: Sabbat starters release tournament Man bezahlt 5€ Eintritt, die Anmeldung geht um 11 Uhr 30 los...

Im Zuge des Webseiten-Ausmistens bin ich gerade über Handouts für den Cthulhu-Klassiker Spuk im Corbitt-Haus (The Haunting) aus dem Jahr 2015 gestoßen. Es handelt sich um die Kirchendokumente, Corbitts-Journal, sowie einige Polizei- und Presseberichte. Damit lässt sich die Geschichte, gerade wenn man sie in eine Kampagne einflechten möchte, mit deutlich mehr Tiefe versehen.

Aventurisches Kompendium 2 von Ulisses Spiele ist ein Regelwerk für das Fantasy Rollenspielsystem Das Schwarze Auge – 5. Edition. Im Zentrum stehen nicht nur verschiedene Kampfoptionen, sondern auch neue Möglichkeiten zum Einsatz von Talenten und Themen wie chirurgische Eingriffe, romantische Anbahnungen, der private Hausbau, oder das Studieren von Büchern, aber auch das Meucheln für Nichtspielercharaktere […]

Lesezeit: 2 Minuten Neue Rezensionen für euch zusammengestellt! Darunter das DnD-Einsteigerset, der DnD Guildmaster's Guide to Ravnica, Alice im Düsterland und vieles mehr. REZI Watch #5

Mit Erlaubnis vom Tanelorn-User Weltengeist, stelle ich hier nach und nach seine Abenteuer-Rezensionen vor. Für Feedback zu seinen Rezis folgt dem Link zum Tanelorn-Forum. Titan’s Grave – The Ashes of Valkana Autor: diverseSystem: Fantasy AgeErschienen: 2015Umfang: groß (geschätzt 40-60 Stunden Spielzeit) Warum habe ich das AB gelesen? Weil ich ein Artwork Victim bin. Und weil ich Science Fantasy cool finde. Und weil alle darüber

Aus der Reihe „cthulhu.de-Bestseller“ Erstveröffentlichung: 19. Oktober 2007 Autor: Daniel Neugebauer Patient: Douglas Harding Betreuender Arzt: Dr. Phillip Lammon Fallnummer: DH-829/S Fallbeschreibung Dr. Douglas Harding wurde im September diesen Jahres eingewiesen. Harding war Dozent an der Universität Miskatonic im Bereich Anthropologie und Geschichte. In seiner gesamten Familie...

Wir sind bei 354,89 Euro, es hört und hört (glücklicherweise!) nicht auf. Der bis gestern noch unbenannte nächste Meilenstein bei 370,02 Euro wird von Tina versorgt: Sie schreibt eine Mini-Kurzübersicht über Spielbücher und deren Geschichte, eine Auflistung von (Nicht-Standardfantasy-)Themen und 2-3 entsprechende neue Titelgeneratoren. Es wird historisch, aber dennoch spielbar, weil es uns ...

D&D und unsere Kampagne. Dieses Mal mit Gästen. Hoppla, was haben wir denn da? Eine neue Episode des Podcasts „SteamTinkerers Klönschnack“. Die dritte Episode, um genau zu sein. Aber halt! Sollte diese nicht erst im Februar 2019 erscheinen? Ja, sollte sie. Aber meine Motivation ist aktuell so hoch, dass ich… Weiterlesen Der Beitrag [:Klönschnack:] Episode 3 – Von D&D und unserer Kampagne erschien zuerst auf SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns.

Auch im Jahr 2019 wird allenthalben DSA gespielt und gelesen, so dass aktuell wieder drei neue Besprechungen zu finden sind, der Rezilimbus fördert dabei jeweils eine Rezension zu Hexenreigen und Wege der Vereinigungen zu Tage sowie eine zu Ketten für die Ewigkeit. In einer Mischung aus Spielbericht und Rezension hat sich Fethz Welt des allerersten […] Der Beitrag Rezilimbus: Ketten, Hexenreigen und Wege der Vereinigungen erschien zuerst auf DSAnews.de.