Zu den dunkelsten Errungenschaften der Zivilisation gehört der Kettenbrief, eine perfide Form der  kommunikativen Erpressung, mit der die genötigete Person meist dazu gebracht werden soll, dubiose Produkte zu erwerben, esoterisches Gedöns weiter zu verbreiten oder ihren Mitbürgern mit reichlich Spam allgemein zur Last zu fallen.  Auch dieser Aspekt von Rurs Schöpfung hat jedoch zwei Seiten...

Auch im März gibt es wieder ein RPG Blog O Quest Thema. Also dann mal los: 1.) Welche Eigenschaften und/oder Besonderheiten schätzt Du an Deinen/m Lieblingssetting(s)? An Cthulhu schätze ich die Flexibilität. Selbst wenn man "nur" innerhalb der 20er Jahre bleibt, bietet der Stoff ein weites Spektrum zwischen unbeschreiblich, kosmischen Horror bis zum martialisch, pulpigen Kampf gegen den

Auch im März gibt es wieder ein RPG Blog O Quest Thema. Also dann mal los: 1.) Welche Eigenschaften und/oder Besonderheiten schätzt Du an Deinen/m Lieblingssetting(s)? An Cthulhu schätze ich die Flexibilität. Selbst wenn man "nur" innerhalb der 20er Jahre bleibt, bietet der Stoff ein weites Spektrum zwischen unbeschreiblich, kosmischen Horror bis zum martialisch, pulpigen Kampf gegen den

Auch im März gibt es wieder ein RPG Blog O Quest Thema. Also dann mal los: 1.) Welche Eigenschaften und/oder Besonderheiten schätzt Du an Deinen/m Lieblingssetting(s)? An Cthulhu schätze ich die Flexibilität. Selbst wenn man "nur" innerhalb der 20er Jahre bleibt, bietet der Stoff ein weites Spektrum zwischen unbeschreiblich, kosmischen Horror bis zum martialisch, pulpigen Kampf gegen den

Kommt rein, setzt euch zu uns and Feuer und lasst uns über Travia, die gütige Mutter reden. Harmonisch, gemeinschaftlich und respektvoll diskutieren wir über ihre spielerische Relevanz, den richtigen Grad ihrer Strenge und was sie jetzt alles erlaubt und was nicht. Viel Spaß und kommt gut nach Hause.

Die Meisterperson hat ein Stöckchen nach mir geworfen – und weil ich Daniel sehr schätze, ducke ich mich nicht weg.   1. Mit welcher Meisterperson irgendeines Rollenspiels, das du kennst, würdest du dich am ehesten identifizieren und warum? Waldemar der Bär. Aus optischen Gründen.   2. Hast du einen allgemein eher als wenig erstrebenswert geltenden […]

Beyond the Wall: Spielleiterhandbuch (Image: System Matters) System Matters. Seit einigen Wochen kann die deutsche Übersetzung von Beyond the Wall, das erste Produkt der Blognachbarn, vorbestellt werden. Während an diesem Artikel gearbeitet wird, sind 85% der notwendigen 200 Vorbestellungen eingegangen. Die Aktion läuft noch bis zum 18. März 2016. Ich mache keinen Hehl aus meiner Skepsis gegen...

Meine Gedanken sind immer noch bei Rollenspielabenteuern, die unter Wasser spielen. In ferne, fremde Welten reisen Rollenspieler im Rahmen des Kopfkinos nur allzu gerne, doch die weißen Flecken auf unserem eigenen Planeten bereist man nur selten. Dabei gibt es da doch so viel zu entdecken und zu erleben. Nach wie vor schwebt mir noch das ein oder andere Abenteuer unter Wasser, vielleicht gar eine...

Als Special zum diesjährigen Gratisrollenspieltag haben wir uns Szenepromi und Bloggerlegende Moritz Mehlem für ein Interview geschnappt! Moritz verrät uns nicht nur das Geheimnis seines Erfolgs als Spielereporter, sondern lüftet auch die Schleier um die Entstehung des Gratisrollenspieltags, erlaubt Blicke hinter die Kulissen des Projekts und verrät, was man als Neugieriger oder als alter Has...

Heute ging in einer meiner Runden ein Oneshot in zwei Sitzungen in den Iron Kingdoms zu Ende, durchgeführt mit Whitehack (https://whitehackrpg.wordpress.com/), einem kleinen aber feinen Old-School-Rollenspiel. Zu diesem Anlass möchte ich über das nur wenig bekannte Rollenspiel ein wenig erzählen. Meine Eindrücke von Whitehack waren als Spieler durchweg positiv. Auch die Konvertierung von Iron