Mein derzeitiges Haus-Projekt ist Das Abenteurer Spiel — ein Retroklon des erfolgreichsten Rollenspiels in Deutschland, basierend auf den ersten beiden Boxen.Das ganze ist, wie ich auf Google+ geschrieben habe, der Versuch, aus den Anfängen von DSA zu extrahieren, was DSA eigentlich ist. Die (geschlossene) Diskussion zum Thema hat ein paar Details hervorgehoben, die über Kiesow musste sich...

Mein derzeitiges Haus-Projekt ist Das Abenteurer Spiel — ein Retroklon des erfolgreichsten Rollenspiels in Deutschland, basierend auf den ersten beiden Boxen.Das ganze ist, wie ich auf Google+ geschrieben habe, der Versuch, aus den Anfängen von DSA zu extrahieren, was DSA eigentlich ist. Die (geschlossene) Diskussion zum Thema hat ein paar Details hervorgehoben, die über Kiesow musste sich...

Seit Kurzem gibt es ja bekanntermaßen die fünfte Edition von Shadowrun. Mal ganz grundsätzlich: Ich bin sehr optimistisch gestimmt, was diese angeht. Das liegt an einigen kleinen Regeländerungen, der ganz große Wurf ist „die Fünfte“ ja nicht; und an die Limits werde ich mich schon noch gewöhnen. Das liegt aber vor allem an der Präsentation der […]

Am Dienstag haben wir mit Traveller angefangen und Charaktere erstellt. Per Twitter haben wir das auch etwas live begleitet, aber da man ja nicht nur auf dem Handy rumtippt am Spielabend nur in Stichpunkten. Hier...

Dresden Files Rollenspiel

Marc Keil hat für das Fate Rollenspiel Dresden Files einen deutschen Dresden Core Charakterbogen zusammenzubauen. Der Gute hat uns angeboten den Bogen zum download bereit zu stellen. Vieln Dank dafür.

Der Charakterbogen ist ursprünglicher Bestandteil dieses Artikels.

Durch die Ent­wick­lung von FATE Core in die­sem Jahr durch Evil Hat Pro­duc­tions gibt es auch inof­fi­zi­elle Regel­hacks, um Dres­den Files auch mit dem neuen FATE Core spie­len zu kön­nen. Die Regeln sind ins­ge­samt etwas ver­schlankt und ver­ein­facht wor­den und auch die Fähig­kei­ten­liste wurde aus­ge­mis­tet. Es exis­tiert ein Google Drive Ord­ner, in dem die ent­spre­chen­den Ände­run­gen (auf eng­lisch) zusam­men­ge­tra­gen wurden.

Um euch den Ein­stieg zu erleich­tern, bie­ten wir euch hier einen Dres­den Files Core Cha­rak­ter– und Magie­bo­gen in deutsch, sowie eine deut­sche Über­sicht aller ver­füg­ba­rer FATE-Core–Fer­tig­kei­ten an.

[wpdm_file id=5]
[wpdm_file id=3]
[wpdm_file id=4]

Der Beitrag Dresden Core Charakterbogen erschien zuerst auf FateRpg.de.

Wer sich dafür interessiert, wie Evil Hat das eingenommene Geld für den Fate Core Kickstarter verwendet hat, kann einen Blick in den aktuellen Blog Eintrag von Fred Hicks werfen.

Hier schlüsselt er die einzelnen Posten auf und zieht ein Fazit zum finanziellen Erfolg des Projekts.

Der Beitrag Fate Core Kickstarter: Finanzübersicht erschien zuerst auf FateRpg.de.

Was lange währt... ... wird nun ein klein wenig besser.  Bis Ende letzten Jahres habe ich das klassische Explorationsrollenspiel SchildWacht regelmäßig mit Aktualisierungen versorgt. Das dem dieses Jahr nicht so war, liegt nicht daran, dass unseren beiden Testrunden die Puste ausgegangen ist oder nichts zuende gebracht, was angefangen wird, oder wir vor anderen, gehypten Rollenspielen

Was lange währt... ... wird nun ein klein wenig besser.  Bis Ende letzten Jahres habe ich das klassische Explorationsrollenspiel SchildWacht regelmäßig mit Aktualisierungen versorgt. Das dem dieses Jahr nicht so war, liegt nicht daran, dass unseren beiden Testrunden die Puste ausgegangen ist oder nichts zuende gebracht, was angefangen wird, oder wir vor anderen, gehypten Rollenspielen