(verfasst von Hesindian) Liebe Scolarii, die heutige Unterrichtseinheit wird sich mit den sogenannten „Magicis Metalla Transcurrit“, den magischen Metallen befassen. Wie die Herrschaften und Frauschaften mit Sicherheit schon in Erfahrung bringen konnten sind diese Metalla nur in sehr geringem Numerus auf Dere vorhanden und entstehen einzig und allein dadurch, dass ein bereits vorhandenes Metal...

Nun hat es die Shortlist auch zur Veröffentlichung geschafft. Nun folgt die Zeit der Titelvorstellung, damit dann auch bald die Abstimmung losgehen kann… Ich für meinen Teil bin bei einigen Titeln sehr überrascht gewesen, hatte ich doch andere Mitdlister auf dem Schirm. Ich mache mich mal an die drei Science Fiction Werke, damit Ihr dan […]

Es war wieder einmal FeenCon. Üblicherweise bedeutet dies, dass es sich um das heißeste Wochenende des Jahres handeln dürfte, doch nächtliche Regengüsse hatten die Temperaturen in einer erfreulichen Zone gehalten. Beste Voraussetzungen also für eine gelungene Convention in der Stadthalle von Bad Godesberg (Bonn). Über 32 Stunden hatte man bei gewohnt guter Organisation – der Wechsel im Or...

(verfasst von Edo) Als die Helden Anderath erreichen, erblicken sie das letzte Geleit eines Mannes im Beisein von Heerführern und götterdienenden Streitern aus alter Zeit. Es ist nicht irgendjemand zu dessen Ehren man hier zusammen steht. Es ist Edos Vater. Praioslob Zornbold. Der Mann und Vater, der zuletzt versuchte seinem entfremdeten Sohn wieder das Gefühl einer Familie zurück zu bringen. ...

Cover: Akihisa IkedaRosario + VampireSeason II Band 09Verlag: TokyopopNachdem im achten Band Mokas Origin Story formuliert wurde, wird in Band 9 jetzt der Plot neu aufgerollt. Es kommt, wie es so typisch ist, zum großen Kampf. Wenn auch eher zwischen dem Unbesiegbarem des Ostens und Akua, der allerdings in einem gewalltigme Patt endet, an dessem Ende sich Moka mit einer gewaltigen Migräne ...

Wie ich feststellen musste, sind Lückentexte nicht (mehr) mein Ding. Unter anderem darum habe ich auch den Media Monday (auf einem anderen Blog) längst an den Nagel gehangen. Nun ist es aber ein Lückentext statt offener Fragen, die für die Blog-O-Quest im Juli, anstehen. Ausgedacht hat ihn sich Doctore Domani. Die Lückensätze: Letzten Monat habe ich ___ und das war ___, weil ___ Zurzeit l...

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv. 1. Serien mit „Bösewichtern“ als Protagonisten (bspw. Hannibal, Dexter, …) sind weder schlechter noch besser als andere, auch wenn ich die beiden genannten ziemlich mag. Allerdings besteht tatsächlich die Gefahr von zu wenig Abstand. Ich hab mit meiner Mutt...

Im vergangenen Monat widmete sich der Rollenspielkarneval den Überresten alter Gebäude und Kulturen: Ruinen. Nun bin ich stets darauf erpicht, dass dabei Material für den Spieltisch herauskommt, und tatsächlich hat dieses Thema Dutzende von solchen Beiträgen hervorgebracht. Höchste Zeit also, sich diese genauer anzusehen und den Ruinenkarneval zu einem ordentlichen Abschluss zu bringen.Weiterlesen

Alle Wesen tragen die gleiche Menge Böses in sich. In kleineren Wesen verteilt sich diese Menge aber über ein geringeres Volumen. Das Böse ist in ihnen konzentrierter und steht unter einem höheren Druck. Daher quillt es aus ihnen schneller und stärker hinaus. Eine Welt voll gutmütiger Riesen, bösartiger Zwerge, und der vertrauten unbeständigen Menschen. Vielleicht auch: Winzigkleine Dämonen, die wie Mückenschwärme herumsummen? Sich gewaltig auftürmende, gottgleiche Wolkenwesen?